Autor Thema: Speedtest - wie schnell ist die Internet-Verbindung tatsächlich  (Gelesen 642 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline quantix

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 308
  • Dankeschön: 30 mal
  • Desktop: Xfce/Openbox
  • Grafikkarte: Ati RS880M / GeForce GT 730
  • Grafikkartentreiber: free / nonfree
  • Kernel: 4.11 / 4.11
  • Prozessor: AMD Phenom II P920 / i5-4460
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Wenn man auf die Schnelle wissen will, wie schnell die Internet-Verbindung wirklich ist, braucht man nicht den Browser starten und eine Seite aufrufen, welche einen Speedtest anbietet.

Es genügt, wenn man sich ein kleines Python-Script mit
wget -O speedtest.py https://raw.githubusercontent.com/sivel/speedtest-cli/master/speedtest.py
in das Home-Verzeichnis herunterladet und mit
chmod +x speedtest.py
ausführbar macht.

Den Test startet man dann auf der Konsole mit
python speedtest.py
Das Ergebnis sieht dann in etwa so aus
[josef@PC ~]$ python speedtest.py
Retrieving speedtest.net configuration...
Testing from A1 (93.82.53.210)...
Retrieving speedtest.net server list...
Selecting best server based on ping...
Hosted by Easyname GmbH (Vienna) [70.16 km]: 17.898 ms
Testing download speed................................................................................
Download: 15.37 Mbit/s
Testing upload speed...
Upload: 3.01 Mbit/s
Alles sollte so einfach wie möglich sein - aber nicht einfacher.
Albert Einstein

PGV ecogold, HP Pavilion dv7, Raspberry Pi B + 2
Manjaro, Artix, Arch
Folgende Mitglieder bedankten sich: Kerneline

Online Linu74

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1861
  • Dankeschön: 111 mal
  • Desktop: XFCE/i3gaps x86_64
  • Grafikkarte: Intel/Nvidia
  • Grafikkartentreiber: free/nonfree
  • Kernel: 4.1, 4.4
  • Prozessor: Core2Duo + Intel® Core™ i5-2520M
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: testing
Re: Speedtest - wie schnell ist die Internet-Verbindung tatsächlich
« Antwort #1 am: 12. April 2017, 20:09:46 »
Ergebnis:

zsh/2 532 % speedtest
Retrieving speedtest.net configuration...
Testing from FL!NK (XXX.XX.XXX.XXX)...
Retrieving speedtest.net server list...
Selecting best server based on ping...
Hosted by FCBN-Server (Dusseldorf) [50.46 km]: 16.432 ms
Testing download speed................................................................................
Download: 104.59 Mbit/s
Testing upload speed...
Upload: 83.69 Mbit/s
speedtest  3,89s user 1,85s system 37% cpu 15,266 total

Linu74
Manjaro XFCE/i3gaps x86_64bit auf ThinkPad X200, T400, T520
Deutscher Manjaro IRC Channel auf Freenode #manjaro-de

Offline gosia

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 992
  • Dankeschön: 168 mal
  • Desktop: Openbox + xfce
  • Grafikkarte: Intel HD 4000
  • Grafikkartentreiber: i915 (free)
  • Kernel: 4.9 Artix
  • Prozessor: Intel Core i5-3210M
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: Speedtest - wie schnell ist die Internet-Verbindung tatsächlich
« Antwort #2 am: 12. April 2017, 20:46:29 »
Hallo Linu74,
Download: 104.59 Mbit/s
Upload: 83.69 Mbit/s
speedtest  3,89s user 1,85s system 37% cpu 15,266 total[/code]
Wow, gibst Du mir was ab von deinem Tempo? ;)
Download: 6.13 Mbit/s
Upload: 0.80 Mbit/s
:'(

Viele Grüße gosia

Online Linu74

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1861
  • Dankeschön: 111 mal
  • Desktop: XFCE/i3gaps x86_64
  • Grafikkarte: Intel/Nvidia
  • Grafikkartentreiber: free/nonfree
  • Kernel: 4.1, 4.4
  • Prozessor: Core2Duo + Intel® Core™ i5-2520M
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: testing
Re: Speedtest - wie schnell ist die Internet-Verbindung tatsächlich
« Antwort #3 am: 12. April 2017, 20:50:38 »
Hallo Linu74,Wow, gibst Du mir was ab von deinem Tempo? ;)

NÖ  >:D

Linu74
Manjaro XFCE/i3gaps x86_64bit auf ThinkPad X200, T400, T520
Deutscher Manjaro IRC Channel auf Freenode #manjaro-de

GypsyWolve

  • Gast
Re: Speedtest - wie schnell ist die Internet-Verbindung tatsächlich
« Antwort #4 am: 13. April 2017, 01:57:43 »
Mein speed scheint auf dem ersten Blick ja super

Retrieving speedtest.net configuration...
Testing from China Mobile (XXX.XXX.XXX.XXX)...
Retrieving speedtest.net server list...
Selecting best server based on ping...
Hosted by China  (Ningbo) [142.66 km]: 7.739 ms
Testing download speed................................................................................
Download: 21.60 Mbit/s
Testing upload speed...
Upload: 12.78 Mbit/s

Der funktionale Aufruf dieser Seite (Erstaufruf) dauert min 25sec. also, alles in relativ auch die Geschwindigkeit.

gruessle aus Fernost


GW

Offline barchi

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 24
  • Dankeschön: 1 mal
  • Desktop: Gnome Shell Version 3.22.2
  • Grafikkarte: Intel Corporation Atom Processor Z36xxx/Z37xxx Series Graphics & Display (rev 0e)
  • Grafikkartentreiber: i915
  • Kernel: 4.10.6-1-ARCH x86_64
  • Prozessor: Intel® Quad-Core Pentium® Processor J2900 (2.41 GHz)
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: Speedtest - wie schnell ist die Internet-Verbindung tatsächlich
« Antwort #5 am: 13. April 2017, 18:51:25 »
[htpc@Dahoam ~]/$ python speedtest.py
Retrieving speedtest.net configuration...
Testing from Deutsche Telekom (79.211.170.199)...
Retrieving speedtest.net server list...
Selecting best server based on ping...
Hosted by IBH IT-Service GmbH (Dresden) [102.02 km]: 25.935 ms
Testing download speed...............................................................................
.Download: 46.86 Mbit/s
Testing upload speed...
Upload: 9.31 Mbit/s

Dieser Speedtest ist ja auch relativ zur Verbindungsgeschwindigkeit des gewählten Servers zu betrachten.
Bei mir:
Hosted by IBH IT-Service GmbH (Dresden) [102.02 km]: 25.935 ms
Wer mal ohne flash-plugin einen Speedtest durchführen möchte kann auch das hier probieren.
https://speedof.me
Aber auch dieser Test ist relativ.

Ich persönlich teste meine Downloadgeschwindigkeit immer mittels Iso Download von dem FEDORA Main Server.
Der liefert immer fullspeed und die Dateigröße ist ausreichend um die Downloadgeschwindigkeit annährend valide abzuschätzen.
« Letzte Änderung: 13. April 2017, 19:02:48 von barchi »

Online Linu74

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1861
  • Dankeschön: 111 mal
  • Desktop: XFCE/i3gaps x86_64
  • Grafikkarte: Intel/Nvidia
  • Grafikkartentreiber: free/nonfree
  • Kernel: 4.1, 4.4
  • Prozessor: Core2Duo + Intel® Core™ i5-2520M
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: testing
Manjaro XFCE/i3gaps x86_64bit auf ThinkPad X200, T400, T520
Deutscher Manjaro IRC Channel auf Freenode #manjaro-de

Offline Kerneline

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 225
  • Dankeschön: 1 mal
  • Desktop: Xfce
  • Grafikkarte: Geforce GTX 1050 Ti
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: Linux 4.9
  • Prozessor: Intel(R) Core(TM) i3-4170 CPU @ 3.70GHz
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: Speedtest - wie schnell ist die Internet-Verbindung tatsächlich
« Antwort #7 am: 26. September 2017, 09:25:04 »
Echt ganz interessant mal.....

[sonja@sonja-desktop ~]$ wget -O speedtest.py https://raw.githubusercontent.com/sivel/speedtest-cli/master/speedtest.py
--2017-09-26 09:19:58--  https://raw.githubusercontent.com/sivel/speedtest-cli/master/speedtest.py
CA-Zertifikat »/etc/ssl/certs/ca-certificates.crt« wurde geladen
Auflösen des Hostnamens raw.githubusercontent.com… 151.101.112.133
Verbindungsaufbau zu raw.githubusercontent.com|151.101.112.133|:443 … verbunden.
HTTP-Anforderung gesendet, auf Antwort wird gewartet … 200 OK
Länge: 47228 (46K) [text/plain]
Wird in »speedtest.py« gespeichert.

speedtest.py        100%[===================>]  46,12K  --.-KB/s    in 0,03s   

2017-09-26 09:19:58 (1,29 MB/s) - »speedtest.py« gespeichert [47228/47228]

[sonja@sonja-desktop ~]$ chmod +x speedtest.py
[sonja@sonja-desktop ~]$ python speedtest.py
Retrieving speedtest.net configuration...
Testing from Deutsche Telekom (84.166.120.142)...
Retrieving speedtest.net server list...
Selecting best server based on ping...
Hosted by Stadtwerke GmbH  [56.59 km]: 14.832 ms
Testing download speed................................................................................
Download: 19.91 Mbit/s
Testing upload speed...
Upload: 5.14 Mbit/s
[sonja@sonja-desktop ~]$

Offline Amber

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 425
  • Dankeschön: 27 mal
  • Desktop: PLasma 5
  • Grafikkarte: HD4000
  • Grafikkartentreiber: Intel / Nvidia (Prime)
  • Kernel: Archlinux und LTS
  • Prozessor: i7
  • Skill: Fortgeschritten
  • Zweig: Arch stable
Re: Speedtest - wie schnell ist die Internet-Verbindung tatsächlich
« Antwort #8 am: 26. September 2017, 20:09:34 »
Mein Uralt-Vertrag Kabel
https://speedof.me/show.php?img=170926180757-3318.png
für mich reichst, selbst TV klappt damit.
Linux aus Überzeugung.
Arch Plasma kernel 4.11, PLasma 5.10.X KF5 5.36 Qt 5.9 subvolume(BtrFS)
Intel i7 8GB Intel HD4000 + Nvidia Gforce 660M 2XSDD 250GB Raid1
Datensicherung extern!

Offline Hubsi_Gberg

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 556
  • Dankeschön: 37 mal
  • Desktop: XFCE
  • Grafikkarte: NVIDIA G94GL [Quadro FX 1800]
  • Grafikkartentreiber: nouveau
  • Kernel: 4.9.31-1-MANJARO (linux49)
  • Prozessor: Intel Xeon W3680 (-HT-MCP-)
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: Speedtest - wie schnell ist die Internet-Verbindung tatsächlich
« Antwort #9 am: 26. September 2017, 20:32:40 »
Angeblich haben wir jetzt schnelleres Internet. Kabel sind auch gelegt worden, quer durch den Landkreis - und stets (nur) bis zum Verteilerkasten am Ortsrand. Ansonsten gibt es bis zu den Hausanschlüssen die guten alten Kupferkabel aus Adolfs Zeiten.

Soviel zum "neuen" Internet bei uns  :-X

Zitat
Retrieving speedtest.net configuration...
Testing from Deutsche Telekom (84.168.100.146)...
Retrieving speedtest.net server list...
Selecting best server based on ping...
Hosted by suec//dacor GmbH (Coburg) [80.71 km]: 45.557 ms
Testing download speed................................................................................
Download: 1.30 Mbit/s
Testing upload speed................................................................................................
Upload: 0.75 Mbit/s

Wer bringt mich um ??  :-X :-X :-X :-X

Online Linu74

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1861
  • Dankeschön: 111 mal
  • Desktop: XFCE/i3gaps x86_64
  • Grafikkarte: Intel/Nvidia
  • Grafikkartentreiber: free/nonfree
  • Kernel: 4.1, 4.4
  • Prozessor: Core2Duo + Intel® Core™ i5-2520M
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: testing
Re: Speedtest - wie schnell ist die Internet-Verbindung tatsächlich
« Antwort #10 am: 27. September 2017, 07:57:36 »
Kann man mit leben https://speedof.me/show.php?img=170927055552-8881.png

@Hubsi NIEMAND wird dies tun.

Linu74

Zusatz:

Retrieving speedtest.net configuration...
Testing from Deutsche Glasfaser Wholesale GmbH (xxx.xx.xxx.xxx)...
Retrieving speedtest.net server list...
Selecting best server based on ping...
Hosted by KEVAG Telekom GmbH (Koblenz) [75.05 km]: 10.975 ms
Testing download speed................................................................................
Download: 105.33 Mbit/s
Testing upload speed...
Upload: 96.03 Mbit/s
speedtest-cli  4,80s user 2,30s system 32% cpu 21,580 total
« Letzte Änderung: 27. September 2017, 10:31:20 von Linu74 »
Manjaro XFCE/i3gaps x86_64bit auf ThinkPad X200, T400, T520
Deutscher Manjaro IRC Channel auf Freenode #manjaro-de

Offline caho

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 657
  • Dankeschön: 17 mal
  • Desktop: Plasma 5.x
  • Kernel: 4.13
  • Prozessor: Intel Quad Core i7-2600
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: Speedtest - wie schnell ist die Internet-Verbindung tatsächlich
« Antwort #11 am: 28. September 2017, 08:04:04 »
Danke für die Links.

Ich habe nun auch mal getestet ...

Ich denke, das passt schon für mich  ;) Damit kann ich leben.

Gruß
caho

Ein Freund klassischer Gitarre

Offline Amber

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 425
  • Dankeschön: 27 mal
  • Desktop: PLasma 5
  • Grafikkarte: HD4000
  • Grafikkartentreiber: Intel / Nvidia (Prime)
  • Kernel: Archlinux und LTS
  • Prozessor: i7
  • Skill: Fortgeschritten
  • Zweig: Arch stable
Re: Speedtest - wie schnell ist die Internet-Verbindung tatsächlich
« Antwort #12 am: 29. September 2017, 10:28:27 »
Angeblich haben wir jetzt schnelleres Internet. Kabel sind auch gelegt worden, quer durch den Landkreis - und stets (nur) bis zum Verteilerkasten am Ortsrand. Ansonsten gibt es bis zu den Hausanschlüssen die guten alten Kupferkabel aus Adolfs Zeiten.

Soviel zum "neuen" Internet bei uns  :-X

Wer bringt mich um ??  :-X :-X :-X :-X

Du mußt dann auch einen neuen Vertrag abschließend, sonst bleibt es beim alten. Ich habe auch nichts abgeschlossen mein alter Vertrag reicht.
Linux aus Überzeugung.
Arch Plasma kernel 4.11, PLasma 5.10.X KF5 5.36 Qt 5.9 subvolume(BtrFS)
Intel i7 8GB Intel HD4000 + Nvidia Gforce 660M 2XSDD 250GB Raid1
Datensicherung extern!