Autor Thema: Wie "Wine-Programm" im Hauptmenü starten?  (Gelesen 2045 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline geofi

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 52
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: XFCE
  • Grafikkarte: Hybrid Intel / Nivida
  • Kernel: 64bit
  • Prozessor: Intel i7
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Wie "Wine-Programm" im Hauptmenü starten?
« am: 10. November 2013, 20:54:34 »
Hallo,

ich habe mit dem "Programm" Hauptmenü versucht mir eigene Starteinträge für das Hauptmenü zuerstellen. Diese können aber kein Icon (egal in welchem Verzeichnis oder in welcher Größe [.png]) behalten / anzeigen). Beim Speichern des Eintages verschwindet das Icon und wird dann auch nicht im Hauptmenü angezeigt.

Also habe ich eine .Desktopdatei kopiert und einfach die Parameter selbst eingetragen -> das hatte schon mehr Erfolg. Lediglich den Eintrag unter "Exce= " bei einem "Wine-Programm" bekomme ich nicht hin. Ich habe einmal die entsprechende Zeile in einer Starter-.Desktop-Datei die im "Programm" Hauptmenü erstellt wurde kopiert (der Exce=-Aufruf ist ewig lange - siehe unten), dass geht aber nicht -> Starter zeigt zwar das Icon an, startet aber nicht das Programm!

Folgend mal meine .Desktop Datei:
[Desktop Entry]
Name=PDF-XChanche-Viewer
Exec=env WINEPREFIX="/home/georg/.wine" wine C:\\\\windows\\\\command\\\\start.exe /Unix /home/georg/.wine/dosdevices/c:/users/Public/Start\\ Menu/Programs/PDF-XChange\\ PDF\\ Viewer/PDF-Viewer.lnk
Comment=PDF Bearbeitung
Icon=/home/georg/Downloads/X-Change-Viewer/PDFXCV48x48
NoDisplay=false
Categories=Office;
Type=Application
Name[de_DE.UTF-8]=PDF-XChance-Viewer
Terminal=false
Hidden=false

Also, wie muss den eine "Exce=" Zeile lauten, die dann das entsprechende Wine-Programm startet?

Georg

 
Manjaro 0.8.9 XFCE 64bit

Offline Pig of Destiny

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1383
  • Dankeschön: 125 mal
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: Xfce
  • Grafikkarte: Intel Graphics
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: 4.16
  • Prozessor: Intel Celeron N3350
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: Arch Linux
Re: Wie "Wine-Programm" im Hauptmenü starten?
« Antwort #1 am: 10. November 2013, 21:39:47 »
Sorry, für die vll auch etwas doofe Frage. Aber warum willst du einen PDF-Betrachter mit Wine starten? Da gibt es doch einen Haufen Linux-Programme dafür...

Offline geofi

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 52
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: XFCE
  • Grafikkarte: Hybrid Intel / Nivida
  • Kernel: 64bit
  • Prozessor: Intel i7
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: Wie "Wine-Programm" im Hauptmenü starten?
« Antwort #2 am: 11. November 2013, 00:39:35 »
Hallo,

finde nach wie vor das es ein gutes Programm ist und es läuft perfekt unter wine! Aber eigentlich ist das nur ein Beispiel und ich möchte viel mehr wissen, wie das Problem für andere interessante wine-fähige Programme zu lösen ist.

Gruß Georg
Manjaro 0.8.9 XFCE 64bit

Offline dschinn1001

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 176
  • Dankeschön: 1 mal
  • Karma: +0/-0
  • Ich habe gestern 50,- Euro gespendet - und jetzt ?
  • Desktop: xfce
  • Grafikkarte: geschmolzen
  • Grafikkartentreiber: geflasht
  • Kernel: 3.12.aufwaerts
  • Prozessor: gegrillt
  • Zweig: mal stable - mal testing
Re: Wie "Wine-Programm" im Hauptmenü starten?
« Antwort #3 am: 11. November 2013, 16:33:19 »

Nur mal angenommen, Du hast vielleicht sowas wie cairo-dock als Fenstermanager installiert, so kannst du dort im cairo-dock
mit rechter Maustaste klicken "cairo-dock"-"Hinzufügen"-"benutzerdefinierter Starter" - dann kannst Du den benutzerdefinierten
Starter (das icon fuers Programm) bearbeiten. ( ich setze voraus das wine installiert ist und z.B. das Schachprogramm von Arena ).
Wenn das icon/Starter eingefuegt ist, kannst Du es bearbeiten und dort festlegen im neuen Fenster (Registerkarte "Desktop-Eintrag")
wie z.B. wine das Arena-Programm startet. Du gibst dort den Befehl ein, der beim Klick vom neuen icon ausgefuehrt werden soll :

wine /home/$user/Downloads/Arena-3.0/Arena.exe
Fuer das Hauptmenü ( welcher Fenstermanager bei Dir ? ) gibt es einen Menü-Editor, dort kannst Du ähnliches festlegen, wie in Cairo-Dock beschrieben ... ( zum Beispiel bei KDE ).
--- ein Cowboy, ein Ritter und ein Jäger hetzen durch den Wald, weil sie nur gehört haben, irgendwo muß ein Troll sein, der nur brüllen tut und keiner würde diesen Troll verstehen, - drum haben die ganze Stadt und auch viele außerhalb dieser Stadt einfach beschlossen, daß der Troll weg muß - und so hetzen ein Cowboy, ein Ritter und ein Jäger mit den besten und aktuellsten Informationen durch den Wald - doch da kommt Ihnen ein Indianer entgegen und verdutzt fragen die drei : "Wo ist der Troll ?"