Autor Thema: Manjaro bootet nicht mehr, bleibt beim Logo stehen  (Gelesen 1774 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline admdb

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 112
  • Dankeschön: 12 mal
  • Karma: +0/-0
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: Stable
Manjaro bootet nicht mehr, bleibt beim Logo stehen
« am: 27. Januar 2016, 08:59:50 »
Hallo,

ich bräuchte eure Hilfe.

Ich habe auf der ersten Platte Manjaro XFCE 64bit und auf der zweiten Mint installiert.
Als ich Manjaro abmelden wollte gab es einen Stromausfall.
Wenn ich jetzt Manjaro starten will geht es bis zum Manjaro Logo und leider nicht weiter.

Könnt ihr mir helfen?

Vielen Dank im vorraus.

Online Linu74

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 2427
  • Dankeschön: 190 mal
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: i3gaps x86_64
  • Grafikkarte: AMD Raven Ridge
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: LTS
  • Prozessor: AMD Ryzen 5 PRO 2400GE
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: Manjaro bootet nicht mehr, bleibt beim Logo stehen
« Antwort #1 am: 27. Januar 2016, 09:22:06 »
Wenn du bootest, drücke mal die ESC Taste damit Plymouth verschwindet und du die Boot Meldungen sehen kannst.

Ein Bild davon würde eventuell helfen.

Linu74
Arch/i3gaps x86_64bit auf HP Pro Desk 405 G4]
Ausgaben im Code Block [^code]hier text einfügen[^/code] die ^ müßen entfernt werden

Offline admdb

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 112
  • Dankeschön: 12 mal
  • Karma: +0/-0
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: Stable
Re: Manjaro bootet nicht mehr, bleibt beim Logo stehen
« Antwort #2 am: 28. Januar 2016, 07:38:38 »
Danke für deine schnelle Antwort.

Es kommt die Meldung die auf dem Bild ist.

Ich habe es dann ca 22 Stunden laufen lassen, bis mir der Geduldsfaden riss.

Hasst du noch einen Rat?

Offline admdb

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 112
  • Dankeschön: 12 mal
  • Karma: +0/-0
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: Stable
Re: Manjaro bootet nicht mehr, bleibt beim Logo stehen
« Antwort #3 am: 28. Januar 2016, 07:40:28 »
Bitte das Bild in tif ändern.
Habe es leider nicht anders hin bekommen.

Online Linu74

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 2427
  • Dankeschön: 190 mal
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: i3gaps x86_64
  • Grafikkarte: AMD Raven Ridge
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: LTS
  • Prozessor: AMD Ryzen 5 PRO 2400GE
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: Manjaro bootet nicht mehr, bleibt beim Logo stehen
« Antwort #4 am: 28. Januar 2016, 07:43:49 »
In tiff kannst nur du es ändern, ich kann den Beitrag zwar editieren, den Anhang aber nur Löschen.

Linu74
Arch/i3gaps x86_64bit auf HP Pro Desk 405 G4]
Ausgaben im Code Block [^code]hier text einfügen[^/code] die ^ müßen entfernt werden

Offline Verändert

  • Support Team
  • *****
  • Beiträge: 1153
  • Dankeschön: 64 mal
  • Karma: +0/-0
  • Ni Dieu ni maître
  • Desktop: Gnome. LXQt. i3.
  • Grafikkarte: Intel & Radeon & NVidia
  • Grafikkartentreiber: frei natürlich
  • Kernel: Immer der aktuelle.
  • Prozessor: Intel Celeron und andere.
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: unstable
Re: Manjaro bootet nicht mehr, bleibt beim Logo stehen
« Antwort #5 am: 28. Januar 2016, 08:03:59 »
Stromausfall beim Runterfahren ist für eine normale HD halt schlecht bis tödlich, wenn der Schreibkopf auf die Platte knallt, die sich munter weiter dreht. Das mag selten sein, aber es passiert, insbesondere, wenn die Platte heiß ist und gerade schreibt. Dann ist auch nichts mit dem booten, wenn der Bereich betroffen war.

Offline admdb

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 112
  • Dankeschön: 12 mal
  • Karma: +0/-0
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: Stable
Re: Manjaro bootet nicht mehr, bleibt beim Logo stehen
« Antwort #6 am: 28. Januar 2016, 08:30:48 »
Ok,

heisst also eine neue Platte kaufen.

Viele Dank für die Antworten.

Offline SpiritOfTux

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1562
  • Dankeschön: 238 mal
  • Karma: +0/-0
    • https://twitter.com/SpiritOfTux
  • Desktop: KDE Plasma
  • Grafikkarte: NVIDIA [GeForce RTX 2070] [GeForce GTX 1060] [GeForce GTX 560 Ti] [GeForce GT 635M]
  • Grafikkartentreiber: On: NB Nvidia, HTPC Nvidia, PowerWorkStation Nvidia
  • Kernel: LTS, 5.4.y; 4.19.y; 4.14.y,
  • Prozessor: Notebook: Tuxedo Computers XA1510 AMD Ryzen 9 3900X; WorkStation Intel Xeon
  • Skill: Fortgeschritten
  • Zweig: Stable Version: on PowerWorkStation, NB, HTPC, Desktop:s: Testing/Unstable only VM
Re: Manjaro bootet nicht mehr, bleibt beim Logo stehen
« Antwort #7 am: 28. Januar 2016, 09:28:19 »
Ok,

heisst also eine neue Platte kaufen.

Viele Dank für die Antworten.

Nicht ganz so schnell ;)

Starte den Rechner mit einer Live-DVD, führe dann für alle Partitionen ein Filesystem-Check (root) durch.

Viel Erfolg
Vielen Dank, dass du diesen Artikel bei uns gelesen hast!  Wir würden uns sehr freuen, wenn du diesen ebenfalls im folgenden Abschnitt bewerten würdest.(Sag Danke) 
Nach hilfreichen Antworten suchen: Manjaro Forum | Manjaro Wiki | Arch Wiki | Arch WiKi on NB/PC : sudo pacman -S arch-wiki-man https://github.com/greg-js/arch-wiki-man#readme
Folgende Mitglieder bedankten sich: admdb

Offline admdb

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 112
  • Dankeschön: 12 mal
  • Karma: +0/-0
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: Stable
Re: Manjaro bootet nicht mehr, bleibt beim Logo stehen
« Antwort #8 am: 28. Januar 2016, 10:16:55 »
Nicht ganz so schnell ;)

Starte den Rechner mit einer Live-DVD, führe dann für alle Partitionen ein Filesystem-Check (root) durch.

Viel Erfolg


Super, das war die Lösung.

Vilen Dank!