Autor Thema: Blu-Ray Brenner, Bluray Player Spieler installieren, M-Disc  (Gelesen 505 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Rulinux

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 190
  • Dankeschön: 5 mal
  • Karma: +0/-0
  • Im Einfachen findet sich das Vollkommene.
  • Desktop: KDE
  • Grafikkarte: Intel UHD Graphics 620 + Nvidia GeForce 930MX
  • Grafikkartentreiber: 26.20.100.7263 + 23.21.13.8873
  • Kernel: neuesten, vollwertigen Kernel
  • Prozessor: Intel Core i5-8250U
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Blu-Ray Brenner, Bluray Player Spieler installieren, M-Disc
« am: 23. November 2020, 11:21:12 »
Auch wenn man einen einen Blu-Ray Player / Spieler anschließt, heißt es noch lange nicht, dass man den Blu-ray Player / Spieler oder Brenner auch nutzen kann. Ich hatte einen ASUS-CD-DVD-Blu-ray Player und Brenner angeschlossen. Mit K3B wurden CDs und DVDs einwandfrei erkannt. Doch Blu-ray funktionierte nicht. Hier die Anleitung zur Installation eines Blu-Ray Players (Brenners)

Hier die Zusammenfassung von mir zur Installation eines Blu-Ray Players
1) Installiere z.B. mit dem Paketmanager Pamac unter KDE Manjaro:
Packages: libbluray
Packages: libaacs
Packages: libbdplus-git (AUR-Quelle)

2) dann in der Konsole ein Verzeichnis erzeugen:
mkdir ~/.config/aacs
3) Lade KEYDB.cfg herunter von http://fvonline-db.bplaced.net/  und kopiere sie in das Verzeichnis ~/.config/aacs
WICHTIG die heruntergeladende Datei keydb.cfg umbenennen auf KEYDB.cfg

4) Schließlich angeschlossenen Blu-Ray Player mit VLC Player starten und dann über das Menü die Blu-Ray-DVD öffnen: Medien --> Medium öffnen --> Blu-ray aktivieren und Wiedergabe drücken.

Anmerkung: Das Brennen von Blu-Ray inkl. M-Disc als Blu-Ray Variante sollte theoretisch auch funktioneren, halt z.B. über K3B.

Und hier noch weiterführende Informatiionen:
 - Ausführliche Anleitung zur Blu-Ray-Player Installation: https://wiki.archlinux.org/index.php/Blu-ray#VLC
- Und hier das  was Ihr wirklich als Anleitung braucht, aber halt mit einem kleinen Fehler: https://wiki.archlinux.org/index.php/Blu-ray#Preparation

Viel Spaß, Rulinux