Autor Thema: Nach Systemupdate: ERROR: device ' /dev/mapper/ManjaroVG-ManjaroRoot' not found  (Gelesen 59 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline dep00407

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 2
  • Desktop: KDE-Plasma-Version: 5.3.2
  • Grafikkarte: Intel Haswell-ULT Integrated Graphics Controller
  • Grafikkartentreiber: Driver: "i915"
  • Kernel: 3.18.73-1-MANJARO
  • Prozessor: Intel(R) Core(TM) i5-4310U CPU @ 2.00G
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Hallo zusammen,
meine Manjaro KDE Edition 64 bit bootet seit dem letzten update nicht mehr:
Code: Bash
  1. Nach Systemupdate: ERROR: device ´/dev/mapper/ManjaroVG-ManjaroRoot´ not found
  2. mount: /new_root: no filesystem type specified
  3. You are now being dropped into a emergency shell.
  4. sh: can´t access tty: job control turned off
  5.  

und nu?
blkid in der emergency shell zeigt mir meine beide Laufwerke:
auf sda1 liegt manjaroBoot
auf sda2 der Rest von manjaro in einer LVM partition
auf sdb1bis3 liegt Windows 7. Selbiges lässt sich nach Auswahl in GRUB auch einwandfrei starten. Nur Manjaro will nicht mehr.

Was kann ich jetzt tun, damit Manjaro wieder bootet?