Autor Thema: [stable] Manjaro Lxde 16.03 released  (Gelesen 1246 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline sdoubleyou

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1052
  • Dankeschön: 147 mal
  • Desktop: Gentoo + spectrwm
  • Grafikkarte: intel
  • Kernel: Longterm 4.4
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: unstable
[stable] Manjaro Lxde 16.03 released
« am: 23. März 2016, 15:14:25 »
Manjaro-Lxde 2016.03 released



The Manjaro Community is proud to present our new Lxde Edition.
Manjaro-Lxde aims to be light, fast and resource friendly, yet at the same time complete and ready to use for all typical everyday office- and multimedia-needs.

New features and enhancements

kernel 4.4.5-1 LTS, Manjaro Settings Manager, lxdm
new very complete icon set Lila_HD
mtpaint(32 bits) or gimp(64), gpicview, mtpaint
hexchat, palemoon, sylpheed, transmission
abiword, qpdfview, gnumeric(64)
manjaro-pulse, pavucontrol, lxmusic, qmmp, mpv, smplayer,
pamac, lxdm configurator, pcmanfm, gparted, xsensors, lxtask, qisousb
network-manager, AUR support

This release comes with our advanced graphical installer Calamares as well as our CLI-installer. Stable branch was used to create these install medias. Iso 32 bits is cd-size and 64 has multilib enabled. At least 300 MB are necessary for installation with Calamares.

Hier geht es zum Download
« Letzte Änderung: 24. März 2016, 14:38:25 von klesk »

Offline linuxkumpel

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 669
  • Dankeschön: 42 mal
  • "Sei klug und stell Dich dumm!"
  • Desktop: Xfce x86_64 4.12.4
  • Grafikkarte: Intel HD Graphics 4400
  • Grafikkartentreiber: nonfree
  • Kernel: 4.14 / 4.9
  • Prozessor: Intel Core i3-4010U
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: [stable] Manjaro Lxde 16.03 released
« Antwort #1 am: 23. März 2016, 17:11:15 »
Danke für die Info. Was ist nun besser, schlechtes Osterwetter zum probieren oder gutes Wetter und später probieren?
Lenovo M 30-70 Manjaro 17.1pre2 Hakoila Xfce - Kernel: x86_64 Linux 4.14.0-0.1 MANJARO, Intel Core i3-4010U, Intel HD Graphics 4400 | Packard Bell Easynote F4085 - Linux Lite, PeppermintOS | Netbook Packard Bell Dot's - Manjaro 17.1pre2 Hakoila LXDE | Asus EeePC 701 4 G - Peppermint OS | Dell Inspiron 11, Dell Latitude E7240 - Windows 10   "Lieber mit Linux üben, als Microsoft eine Chance."

Offline oldmcsam

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 418
  • Dankeschön: 13 mal
  • Desktop: XFCE, Mate
  • Grafikkarte: Ati Radeon HD 6670, Intel 3000
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: 4.4.5
  • Prozessor: Dual Core 3.0; i5 2,5
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: [stable] Manjaro Lxde 16.03 released
« Antwort #2 am: 23. März 2016, 18:39:10 »
Ein klares Votum für gutes Wetter (obwohl es ja kein schlechtes Wetter geben soll, sondern nur unpassende Kleidung!).
Wenn der Kopf freigepustet ist, dann testet es sich noch einmal so gut!
Nicht der ist dumm, der nichts weiß,
sondern der, der glaubt schon alles zu wissen.

Offline linuxkumpel

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 669
  • Dankeschön: 42 mal
  • "Sei klug und stell Dich dumm!"
  • Desktop: Xfce x86_64 4.12.4
  • Grafikkarte: Intel HD Graphics 4400
  • Grafikkartentreiber: nonfree
  • Kernel: 4.14 / 4.9
  • Prozessor: Intel Core i3-4010U
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: [stable] Manjaro Lxde 16.03 released
« Antwort #3 am: 28. März 2016, 20:05:47 »
Ich wollte ja, aber egal was, ich landete immer im boot rescue. Vermutlich der "blöde" Efi-Support. Stick ließ sich nicht zum Start bewegen, weder 32- noch 64 bit. Werde mal nach Lösungen suchen.   >:D
Lenovo M 30-70 Manjaro 17.1pre2 Hakoila Xfce - Kernel: x86_64 Linux 4.14.0-0.1 MANJARO, Intel Core i3-4010U, Intel HD Graphics 4400 | Packard Bell Easynote F4085 - Linux Lite, PeppermintOS | Netbook Packard Bell Dot's - Manjaro 17.1pre2 Hakoila LXDE | Asus EeePC 701 4 G - Peppermint OS | Dell Inspiron 11, Dell Latitude E7240 - Windows 10   "Lieber mit Linux üben, als Microsoft eine Chance."

Offline linuxkumpel

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 669
  • Dankeschön: 42 mal
  • "Sei klug und stell Dich dumm!"
  • Desktop: Xfce x86_64 4.12.4
  • Grafikkarte: Intel HD Graphics 4400
  • Grafikkartentreiber: nonfree
  • Kernel: 4.14 / 4.9
  • Prozessor: Intel Core i3-4010U
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: [stable] Manjaro Lxde 16.03 released
« Antwort #4 am: 30. März 2016, 19:03:33 »
Efi & Co. waren es nicht, nur eine veraltete Version von Unetbootin. Aber, trotz mehrerer Downloads und Überprüfung mdb5 - Fehlermeldungen. Bisher kein Life-Test möglich gewesen. Dann suche ich mal weiter. Ev. stimmt in der syslinux.cfg irgendetwas nicht.  :'( >:D
Lenovo M 30-70 Manjaro 17.1pre2 Hakoila Xfce - Kernel: x86_64 Linux 4.14.0-0.1 MANJARO, Intel Core i3-4010U, Intel HD Graphics 4400 | Packard Bell Easynote F4085 - Linux Lite, PeppermintOS | Netbook Packard Bell Dot's - Manjaro 17.1pre2 Hakoila LXDE | Asus EeePC 701 4 G - Peppermint OS | Dell Inspiron 11, Dell Latitude E7240 - Windows 10   "Lieber mit Linux üben, als Microsoft eine Chance."

Offline totschka°

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 147
  • Dankeschön: 22 mal
    • totschkas blog 2.0
  • Desktop: Mate
  • Grafikkarte: nVidia GT218 (GeForce 210)
  • Grafikkartentreiber: nonfree
  • Kernel: 4.6.0-1-MANJARO
  • Prozessor: AMD Athlon II X3 450 (-MCP-)
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: testing
Re: [stable] Manjaro Lxde 16.03 released
« Antwort #5 am: 30. März 2016, 21:55:28 »
Efi & Co. waren es nicht, nur eine veraltete Version von Unetbootin.

Mit Verlaub, in meinen Augen ist Unetbootin der letzte Schrott. Ich schreibe meine Sticks generell mit dd und habe keinerlei Startprobleme, weder auf alten BIOS-Kisten, noch auf UEFI-Boards..
Beispiel:

$ sudo dd if=/pfad/zum/iso of=/dev/sdX bs=4M
/dev/sdX ist dabei an den Stick anzupassen. Da lieber mit

parted -l
nachschauen, dass die richtige Bezeichnung verwendet wird, denn dd schreibt hemmungslos.  ;)

Offline linuxkumpel

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 669
  • Dankeschön: 42 mal
  • "Sei klug und stell Dich dumm!"
  • Desktop: Xfce x86_64 4.12.4
  • Grafikkarte: Intel HD Graphics 4400
  • Grafikkartentreiber: nonfree
  • Kernel: 4.14 / 4.9
  • Prozessor: Intel Core i3-4010U
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: [stable] Manjaro Lxde 16.03 released
« Antwort #6 am: 30. März 2016, 22:12:10 »
Danke, das wäre auch mein nächster Schritt. Kam auch so überraschend bei mir, warum rumsuchen, wenn es doch auch mit dd geht.  ;)
Lenovo M 30-70 Manjaro 17.1pre2 Hakoila Xfce - Kernel: x86_64 Linux 4.14.0-0.1 MANJARO, Intel Core i3-4010U, Intel HD Graphics 4400 | Packard Bell Easynote F4085 - Linux Lite, PeppermintOS | Netbook Packard Bell Dot's - Manjaro 17.1pre2 Hakoila LXDE | Asus EeePC 701 4 G - Peppermint OS | Dell Inspiron 11, Dell Latitude E7240 - Windows 10   "Lieber mit Linux üben, als Microsoft eine Chance."

Offline linuxkumpel

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 669
  • Dankeschön: 42 mal
  • "Sei klug und stell Dich dumm!"
  • Desktop: Xfce x86_64 4.12.4
  • Grafikkarte: Intel HD Graphics 4400
  • Grafikkartentreiber: nonfree
  • Kernel: 4.14 / 4.9
  • Prozessor: Intel Core i3-4010U
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: [stable] Manjaro Lxde 16.03 released
« Antwort #7 am: 02. April 2016, 01:04:06 »
Hallo!  ;D

Jetzt habe ich die ISO auf einem Stick. Offensichtlich hatte der bisherige Download doch einen Hieb. Der heutige Download klappte auf Anhieb. Läuft flott und stabil. Da lacht das Lxde-Herz.  ;)
 
Lenovo M 30-70 Manjaro 17.1pre2 Hakoila Xfce - Kernel: x86_64 Linux 4.14.0-0.1 MANJARO, Intel Core i3-4010U, Intel HD Graphics 4400 | Packard Bell Easynote F4085 - Linux Lite, PeppermintOS | Netbook Packard Bell Dot's - Manjaro 17.1pre2 Hakoila LXDE | Asus EeePC 701 4 G - Peppermint OS | Dell Inspiron 11, Dell Latitude E7240 - Windows 10   "Lieber mit Linux üben, als Microsoft eine Chance."

Offline linuxkumpel

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 669
  • Dankeschön: 42 mal
  • "Sei klug und stell Dich dumm!"
  • Desktop: Xfce x86_64 4.12.4
  • Grafikkarte: Intel HD Graphics 4400
  • Grafikkartentreiber: nonfree
  • Kernel: 4.14 / 4.9
  • Prozessor: Intel Core i3-4010U
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: [stable] Manjaro Lxde 16.03 released
« Antwort #8 am: 02. April 2016, 01:55:52 »
und auf dem Netbook installiert.  ;D
Lenovo M 30-70 Manjaro 17.1pre2 Hakoila Xfce - Kernel: x86_64 Linux 4.14.0-0.1 MANJARO, Intel Core i3-4010U, Intel HD Graphics 4400 | Packard Bell Easynote F4085 - Linux Lite, PeppermintOS | Netbook Packard Bell Dot's - Manjaro 17.1pre2 Hakoila LXDE | Asus EeePC 701 4 G - Peppermint OS | Dell Inspiron 11, Dell Latitude E7240 - Windows 10   "Lieber mit Linux üben, als Microsoft eine Chance."