Autor Thema: LightDM zeigt nur Mauszeiger, wenn Notebook in Dockingstation  (Gelesen 186 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Byt3

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 2
    • Freifunk Bodensee
  • Desktop: XFCE
  • Grafikkarte: Intel HD Graphics 520
  • Kernel: 4.10.8-1
  • Prozessor: Intel Core i5-6200U
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Hallo zusammen,

ich habe auf meinem ThinkPad T460 Manjaro installiert und soweit auch eingerichtet und an meine Bedürfnisse angepasst. Allerdings habe ich noch ein kleines Problem, für das ich bisher noch keine Lösung gefunden habe:
Sobald das Notebook auf der Dockingstation sitzt, an der per DVI oder DP ein externer Monitor angeschlossen ist, so zeigt LightDM nach dem Hochfahren nur den Mauszeiger auf schwarzem Grund. Auf Tastatureingaben reagiert er nicht, lediglich ein Mausklick (in Leere) hilft, dass die Anmeldemaske (& die Leiste sowie das Hintergrundbild) angezeigt wird. Da zu dem Zeitpunkt meine Bluetooth-Maus leider noch nicht funktioniert, ist das natürlich sehr nervig....
Auch auf dem internen Bildschirm wird in dem Fall nur der Mauszeiger ausgegeben. Während des Bootvorgangs werden Meldungen auf dem Monitor angezeigt. Auch nach dem Anmelden funktioniert alles wie es soll...

Kann mir Jemand weiterhelfen? Habt ihr Ideen, wie man die Ursache des Problems finden kann?

Danke & viele Grüße


Offline Byt3

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 2
    • Freifunk Bodensee
  • Desktop: XFCE
  • Grafikkarte: Intel HD Graphics 520
  • Kernel: 4.10.8-1
  • Prozessor: Intel Core i5-6200U
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: LightDM zeigt nur Mauszeiger, wenn Notebook in Dockingstation
« Antwort #1 am: 09. April 2017, 22:10:30 »
Ich antworte mir mal selbst:

Als Workaround habe ich nur folgende Lösung gefunden, um Blueetooth direkt beim Boot up zu aktivieren:

In der Datei /etc/bluetooth/main.conf folgende Zeilen einfügen:
[Policy]
AutoEnable=true

Eine Lösung für mein eigentliches Problem ist das aber natürlich nicht. ;-)