Autor Thema: Xserver startet nicht  (Gelesen 221 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline mr.psyc

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 2
  • Karma: +0/-0
  • Skill: Durchschnitt
Xserver startet nicht
« am: 16. April 2021, 21:03:34 »
<First Post>

Hallo,

ich habe ein Notebook (Lenovo X1 Gen6) mit Manjaro (frische Installation) und XFCE Desktop.
Betrieben an einer eGPU mit NVIDIA Grafikkarte ist alles fein und schick. Jedoch wenn ich es ohne eGPU oder Dock starte, bleibt der Bildschirm schwarz. auf der Console kann ich mich anmelden.

Die letzten Einträge im /var/log/Xorg.0.log

[     7.738] (II) intel: Driver for Intel(R) Integrated Graphics Chipsets:
i810, i810-dc100, i810e, i815, i830M, 845G, 854, 852GM/855GM, 865G,
915G, E7221 (i915), 915GM, 945G, 945GM, 945GME, Pineview GM,
Pineview G, 965G, G35, 965Q, 946GZ, 965GM, 965GME/GLE, G33, Q35, Q33,
GM45, 4 Series, G45/G43, Q45/Q43, G41, B43
[     7.738] (II) intel: Driver for Intel(R) HD Graphics
[     7.738] (II) intel: Driver for Intel(R) Iris(TM) Graphics
[     7.738] (II) intel: Driver for Intel(R) Iris(TM) Pro Graphics
[     7.739] (WW) Falling back to old probe method for modesetting
[     7.739] (II) intel(G0): Using Kernel Mode Setting driver: i915, version 1.6.0 20200715
[     7.739] (II) intel(G0): SNA compiled from 2.99.917-916-g31486f40
[     7.740] (WW) Falling back to old probe method for modesetting
[     7.740] (EE) No devices detected.
[     7.740] (EE)
Fatal server error:
[     7.740] (EE) no screens found(EE)

uname -a
Linux nbx1 5.9.16-1-MANJARO #1 SMP PREEMPT Mon Dec 21 22:00:46 UTC 2020 x86_64 GNU/Linux

/etc/X11/xorg.conf
Section "Module"
    Load           "modesetting"
EndSection

Section "Device"
    Identifier     "Device0"
    Driver         "intel"
    BusID          "0:2:0"
    Option         "AllowEmptyInitialConfiguration"
    Option         "AllowExternalGpus" "True"
EndSection

Ich finde immer wieder Hinweise, dass ich gar keine xorg.conf benötige, aber auch mit einer leeren Datei, startet der Xserver nicht.

Wo sollte ich noch nach Fehlermeldungen schaun?

Kann mir bitte jemand einen Tipp geben, wie ich vorgehen sollte, damit der Desktop wieder normal startet?

Vielen Dank!
psyc

Offline mr.psyc

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 2
  • Karma: +0/-0
  • Skill: Durchschnitt
Re: Xserver startet nicht
« Antwort #1 am: 17. April 2021, 23:18:58 »
Done!

Die Lösung ist, X11 braucht keine conf-files und ich hatte von nvidia eine und von diesem egpu-switcher zwei.

/etc/X11/xorg.conf -> /etc/X11/xorg.conf.internal
/etc/X11/xorg.conf.egpu
/etc/X11/xorg.conf.internal

/etc/X11/xorg.conf.d/90-nvidia.conf

Diese habe ich gelöscht, bzw. diesen switcher deinstaliert.

Nach einem Reboot funktionierte der xserver wieder (ohne egpu, Notebook only). Nach einem weiteren reboot funktionierte auch die egpu+Monitor.

Nice! Manjaro rockz!

Gruß
psyc