Autor Thema: OpenRC -- openrc 0.23  (Gelesen 294 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline GypsyWolve

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1370
  • Dankeschön: 67 mal
  • Desktop: Xfce
  • Grafikkarte: GTX765 | GTX870M
  • Grafikkartentreiber: Intel/nVidia | nVidia 340xx
  • Kernel: 4.1-x86_64
  • Prozessor: I5 | I7
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: testing OpenRC / Arch-OpenRC
OpenRC -- openrc 0.23
« am: 02. Januar 2017, 03:42:34 »
update machte Probleme, ein programm startete nicht mehr, warum auch immer das Kernel module "tun" muss nun separiert geladen werden, oder Eintrag in /etc/conf.d/modules




GW
Sage schon mal Danke und Adiau adele byebye

Gruss aus der Ferne

Offline uhrmensch

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 31
  • Desktop: i3
  • Grafikkarte: Intel Core Processor Integrated Graphics Controller
  • Grafikkartentreiber: Mesa DRI Intel Ironlake Mobile GLX Version: 2.1
  • Kernel: 4.10.17-2
  • Prozessor: Intel Core i5 M 520
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: Stable
Re: OpenRC -- openrc 0.23
« Antwort #1 am: 02. Januar 2017, 17:58:05 »
Bei mir war es das Programm Cryptkeeper, das nicht mehr starten wollte. Fuse wurde nicht mehr beim Bootvorgang geladen. Meine Lösung war: fuse in die etc/modules-load.d/modules.conf einzutragen. Danach ist fuse wieder mit lsmod überprüfbar und Cryptkeeper ausführbar.