Autor Thema: MATE-Panels eingefroren  (Gelesen 26 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Hanisch

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 451
  • Dankeschön: 2 mal
  • Desktop: Xfce4, KDE-Plasma - 32 Bit
  • Grafikkarte: VGA compatible controller: InnoTek Systemberatung GmbH VirtualBox Graphics Adapter, bzw. NVIDIA Optimus
  • Grafikkartentreiber: free, bzw. nonfree
  • Kernel: 4.1.32-1-MANJARO
  • Prozessor: VirtualBox bzw. Intel Core i7-2630QM
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
MATE-Panels eingefroren
« am: 17. Februar 2017, 11:43:36 »
Hallo,
ich habe Manjaro 64Bit mit Xfce- und MATE-Desktop auf einem Stick installiert.
Bei der Login-Auswahl für MATE erscheint der Desktop mit den eingerichteten Icons, aber in den Panels ist alles blockiert (oberes und unteres Panel).
Ich habe mir nun auf den Desktop die Datei ~/Desktop/Mate-Panel-reset.desktop mit folgendem Inhalt gelegt:
#!/usr/bin/env xdg-open
[Desktop Entry]
Version=1.0
Categories=Settings;
Type=Application
Name=Mate-Panel reset
Exec=mate-panel  --reset
Icon=ccsm
Terminal=true
StartupNotify=false
OnlyShowIn=MATE;
Diesen Starter muß ich dann aufrufen, danach funktionieren die Panels auch wieder. Evtl. sind auch zwei Aufrufe nötig.

Auch eine Autostartdatei mit:
cp  ~/Desktop/Mate-Panel-reset.desktop  ~/.config/autostart/Mate-Panel-reset.desktophat keine Wirkung als Autostart beim Desktopaufbau.

Was funktioniert da bei MATE nicht?

Gruß
Ch. Hanisch



Je mehr man schon weiß, je mehr hat man noch zu lernen. Mit dem Wissen nimmt das Nichtwissen in gleichem Grade zu, oder vielmehr das Wissen des Nichtwissens.(Friedrich Schlegel)