Neueste Beiträge

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
1
Ich kann auch jemanden verprügeln und hinterher sagen, er hätte doch
vorher Widersprechen können. Vielleicht merken dann Milliarden Dummköpfe,
das hier was verdreht wurde. Und das inzwischen in fast allen Lebensbereichen.
2
Virtualisierung / Problem mit VMs auf externer Festplatte...
« Letzter Beitrag von Basilikum am Heute um 15:40:17 »
Hallo... =)

Ich versuche verzweifelt meine VMs von der externen Festplatte zu starten. Leider zeigt Oracle mir die externe Festplatte im Verzeichnis nach virtual machine/add nicht an. Wird auch nicht angezeigt wenn ich versuche einen gemeinsamen Ordner von auf der Festplatte einzubinden.
Generell wird die Platte im Host-System angezeigt und funktioniert. Einbinden der kompletten externen Festplatte als USB-Gerät in eine Gast-VM funktioniert auch problemlos.
Das ganze läuft auf einem Asus Laptop (R503VD-SX108H) unter Manjaro -Deepin 17.1.7.
Hat jemand eine Idee dazu?

Schöne Grüße...


3
Installation und Konfiguration / Re: Konica Minolta Magicolor 1600W ~ 64bit
« Letzter Beitrag von gosia am Gestern um 23:20:04 »
Hallo Garrymatze,
Nein die Regel habe ich nicht erstellt, weil ich es so verstanden hatte, dass man es besser nicht tun sollte...
???
Wenn sie funktioniert wüsste ich nichts, was gegen das Erstellen der udev-Regel sprechen sollte.

Viele Grüße gosia
4
Anwendungen und Software / Re: Probleme mit Chromium und AndroidStudio?
« Letzter Beitrag von Herophes am Gestern um 22:39:35 »
Vielen Dank mit dem Befehl --no-sandbox hat das Starten von Chromium geklappt. :) AndroidStudio müsste ich nochmal demnächst neu installieren. Aber wenigstens ist das eine Problem schon mal gelöst.
5
Installation und Konfiguration / Re: Konica Minolta Magicolor 1600W ~ 64bit
« Letzter Beitrag von Garrymatze am Gestern um 22:10:59 »
Hallo Garrymatze,Auch mit korrekt erstellter udev-Regel? Das sollte eigentlich nicht sein, weil die Regel ja jedesmal beim Booten ausgeführt wird.

Viele Grüße gosia
Hallo gosia,
Nein die Regel habe ich nicht erstellt, weil ich es so verstanden hatte, dass man es besser nicht tun sollte...

Gruß Garrymatze
6
Anwendungen und Software / Re: Probleme mit Chromium und AndroidStudio?
« Letzter Beitrag von vetzki am Gestern um 18:11:46 »
ja aber android studio sollte auch als normaler nutzer laufen.

chromium wird halt einen check drin haben welche das starten als uid 0 ohne --no-sandbox verhindert
7
Anwendungen und Software / Re: Probleme mit Chromium und AndroidStudio?
« Letzter Beitrag von Herophes am Gestern um 12:30:18 »
Ich bin nur wegen Android Studio in root eingeloggt. Dann kommt es auch mal vor das ich ins Internet gehen muss. Dann habe ich gemerkt das sich nur Firefox starten lässt, wenn ich unter root eingeloggt bin. Das finde ich einfach aus interesse komisch. Weil wenn man Admin ist, sollte doch alles erst recht funktionieren.... Wegen der Fehlermeldung muss ich noch mal gucken.
8
Anwendungen und Software / Re: Probleme mit Chromium und AndroidStudio?
« Letzter Beitrag von vetzki am Gestern um 10:17:05 »
zuerst mal, du solltest dich generell nicht unbedingt als root einloggen, für was auch?
auch macht es wenig sinn programme als root zu starten welche nicht als root laufen müssen bzw. sollen

zu deinem android studio problem:
was ist den die fehlermeldung wenn du es als normaler nutzer startest?
9
Anwendungen und Software / Re: Probleme mit Chromium und AndroidStudio?
« Letzter Beitrag von Pig of Destiny am Gestern um 07:45:54 »
Dann müsstest du wohl, solltest du das Programm als root ausführen wollen, die Option --no-sandbox benutzen.

Also z.B. in User-Umgebung:
sudo [PROGRAMMBEFEHL] --no-sandboxIn der root-Umgebung würde sich sudo erübrigen. Geht es nur um die eine Programmausführung würde ich empfehlen mit sudo zu arbeiten.

Dass die Sandbox dann deaktiviert ist sollte klar sein denke ich.

Grüße,

PoD
10
Zitat
Pale Moon: Release notes

27.9.0 (2018-04-17)

This is the last major development update for the v27 milestone (codenamed "Tycho").
After this, we will be focusing our efforts for new features entirely on UXP and the new v28 milestone building on it. We will continue to support v27.9 with security and stability updates for a while, but no major new features will be added from this point forward.

Changes/fixes:

    Fixed a number of spec compliance issues in our media subsystem.
    Added a trailing slash to referrers when policy is set to fix some web compatibility issues.
    Fixed the property order in Object.getOwnPropertyNames(string) and others for web compatibility.
    Updated RegExp(RegExp object, flags) to the ES6 standard specification.
    Changed the embedded font from the no longer free EmojiOne to the open-licensed Twemoji (with additional fixes). This also further extends unicode support to Unicode 10 emoji(s). Please note that as a result, color emoji(s) will look different than before.
    Adjusted some things in our memory allocator code to provide, among other things, better allocation alignment on Windows.
    Made the attempt to migrate people from the old sync server domain name to the current one more aggressive. We will be retiring the old pmsync.palemoon.net Sync server address shortly to remove the need for us to maintain a security certificate for it; this preference migration should automatically put everyone on the correct server address (pmsync.palemoon.org) when upgrading.
    Made reading of the sessionstore synchronous, to speed up startup and prevent the homepage from being loaded when restoring a session.
    Added a fix to switch to the correct window/tab when a web notification is clicked.
    Changed the placeholder text to not include "Search" when all search functions from the address bar are disabled.
    Enabled the use of Skia for canvas on Linux and OSX.
    Worked around a potential cause for some non-standard bitmapped fonts ending up with incorrect line heights (I'm looking at you, Noto fonts!).
    Added a workaround for incorrectly-encoded JPEG-XR images with planar alpha. Ultimately, the jxrlib reference implementation should be fixed to encode according to spec.
    Aligned XCTO:nosniff allowed script MIME types with the updated spec.
    Improved the logic for storing vector images in the surface cache.
    Fixed character set handling for XMLHttpRequests.

Link
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10