Autor Thema: Netzwerk einrichten mit neuen ip-Adressen ...  (Gelesen 2711 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline dschinn1001

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 176
  • Dankeschön: 1 mal
  • Karma: +0/-0
  • Ich habe gestern 50,- Euro gespendet - und jetzt ?
  • Desktop: xfce
  • Grafikkarte: geschmolzen
  • Grafikkartentreiber: geflasht
  • Kernel: 3.12.aufwaerts
  • Prozessor: gegrillt
  • Zweig: mal stable - mal testing
Netzwerk einrichten mit neuen ip-Adressen ...
« am: 06. April 2014, 18:40:46 »

Mal eine noob-Frage in Bezug auf Einrichtung von Netzwerken. (hier : kleines Heim-Netzwerk).

Von Ubuntu und Debian bin ich gewohnt die Dateien /etc/network/interfaces oder
/etc/hosts zu bearbeiten, wenn es darum geht neue ip-Addressen von einem Netzwerk einzutragen.

Wie heißt die Datei in Manjaro, die /etc/hosts und /etc/network/interfaces entspricht ?!
--- ein Cowboy, ein Ritter und ein Jäger hetzen durch den Wald, weil sie nur gehört haben, irgendwo muß ein Troll sein, der nur brüllen tut und keiner würde diesen Troll verstehen, - drum haben die ganze Stadt und auch viele außerhalb dieser Stadt einfach beschlossen, daß der Troll weg muß - und so hetzen ein Cowboy, ein Ritter und ein Jäger mit den besten und aktuellsten Informationen durch den Wald - doch da kommt Ihnen ein Indianer entgegen und verdutzt fragen die drei : "Wo ist der Troll ?"

Offline Matthias19281

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 748
  • Dankeschön: 24 mal
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: OpenBox
  • Grafikkarte: Intel (Laptop) / Nvidia (PC)
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: Kernel 3.17
  • Prozessor: Pentium B940 (Laptop) / Intel Core 2 Duo 8400 (PC)
  • Skill: Fortgeschritten
  • Zweig: unstable/stable
Re: Netzwerk einrichten mit neuen ip-Adressen ...
« Antwort #1 am: 06. April 2014, 18:59:36 »
/etc/hosts ist /etc/hosts, über die anderekann ich nix sagen
A mind is like a parachute, it doesn't work unless it's open
Frank Zappa

Offline dschinn1001

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 176
  • Dankeschön: 1 mal
  • Karma: +0/-0
  • Ich habe gestern 50,- Euro gespendet - und jetzt ?
  • Desktop: xfce
  • Grafikkarte: geschmolzen
  • Grafikkartentreiber: geflasht
  • Kernel: 3.12.aufwaerts
  • Prozessor: gegrillt
  • Zweig: mal stable - mal testing
Re: Netzwerk einrichten mit neuen ip-Adressen ...
« Antwort #2 am: 06. April 2014, 20:06:56 »

Hier ist 0.8.7-RC-2 (begonnen hat das damit) und wurde immer upgedatet ... aber /etc/hosts ist einfach nicht vorhanden hier ???
/etc/network auch nicht ...
--- ein Cowboy, ein Ritter und ein Jäger hetzen durch den Wald, weil sie nur gehört haben, irgendwo muß ein Troll sein, der nur brüllen tut und keiner würde diesen Troll verstehen, - drum haben die ganze Stadt und auch viele außerhalb dieser Stadt einfach beschlossen, daß der Troll weg muß - und so hetzen ein Cowboy, ein Ritter und ein Jäger mit den besten und aktuellsten Informationen durch den Wald - doch da kommt Ihnen ein Indianer entgegen und verdutzt fragen die drei : "Wo ist der Troll ?"

Offline Ocsej

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 580
  • Dankeschön: 2 mal
  • Karma: +0/-0
  • Ocsej
  • Desktop: Openbox /-Laptop Openbox
  • Grafikkarte: Desktoprechner nVidia Geforce 8500 GT / Laptop ATI Mobility RADEON HD 3470
  • Grafikkartentreiber: Desktop Rechner nVidia-free / Laptop ATI-free
  • Kernel: 4.1.6-1-ARCH /-64bit
  • Prozessor: Desktop Rechner (HP) AMD 5600 / Laptop Acer Aspire 5530G QL60 1,9GHz
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: ARCH /-Stable
Re: Netzwerk einrichten mit neuen ip-Adressen ...
« Antwort #3 am: 06. April 2014, 21:11:31 »
Hi dschinn1001,

doch ist Sie, und zwar ganz unten im Ordner /etc/ und zwar bei den ABC-Dateien unter "h"=hosts.
Da kannst Du was ändern.

Ocsej
Deutscher Manjaro IRC Channel auf Freenode #manjaro-de

ARCH /-64bit installiert.

Ocsej

GypsyWolve

  • Gast
Re: Netzwerk einrichten mit neuen ip-Adressen ...
« Antwort #4 am: 07. April 2014, 03:14:06 »
Mal eine noob-Frage in Bezug auf Einrichtung von Netzwerken. (hier : kleines Heim-Netzwerk).

Von Ubuntu und Debian bin ich gewohnt die Dateien /etc/network/interfaces oder
/etc/hosts zu bearbeiten, wenn es darum geht neue ip-Addressen von einem Netzwerk einzutragen.

Wie heißt die Datei in Manjaro, die /etc/hosts und /etc/network/interfaces entspricht ?!

beide dateien muessten auf deinem / vorhanden sein.

fuer ein netzwerk

was verstehste darunter?
da brauchste erstmal samba oder fuer ein reines linux-werk ggf NFS

nutze seit jahren nur das NFS manuelle mount bei bedarf. )lehne win ab, habe keines und win pc kommen mir net ins netzwerk)

es ist etwas gebastele im sinne konfiguration der einzelnen *.conf dateien
dazu  zaehlt der NFS server
wenn du ala kreuz und quer dich verbinden willst, auf jedem den es betrifft muss der server laufen

das beste ist immer dann statische IP verwenden kein DHCP

nutzt du ggf die UFW oder ä. musst du auch hier ein paar anpassungen vornehmen damit der server die anfrage annimmt

https://wiki.archlinux.de/title/Nfs
https://wiki.archlinux.de/title/Samba
https://wiki.archlinux.de/title/Fstab

ggf auch im en wiki von arch mal schauen

kenne Gnome net aber du muesstest ja im panel nm-applet haben


GW

ps edit
mein alter
die /etc/exports muss  dann noch angepasst werden

zu samba kann ich wenig sagen, denn der tanz ist ja hier net gemeint
« Letzte Änderung: 07. April 2014, 03:19:57 von GypsyWolve »

Offline emerel

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 24
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: xfce4
  • Grafikkarte: AMD Radeon HD 8570 D 2048 MB
  • Prozessor: AMD8-6600K Black Edition 4 x 3900 MHz
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: Netzwerk einrichten mit neuen ip-Adressen ...
« Antwort #5 am: 07. April 2014, 07:24:36 »

Offline dschinn1001

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 176
  • Dankeschön: 1 mal
  • Karma: +0/-0
  • Ich habe gestern 50,- Euro gespendet - und jetzt ?
  • Desktop: xfce
  • Grafikkarte: geschmolzen
  • Grafikkartentreiber: geflasht
  • Kernel: 3.12.aufwaerts
  • Prozessor: gegrillt
  • Zweig: mal stable - mal testing
Re: Netzwerk einrichten mit neuen ip-Adressen ...
« Antwort #6 am: 07. April 2014, 21:29:05 »

Danke für die Hinweise ...

wegen tool in gnome - es heisst dort gnome-nettool
(ist nicht automatisch bei gnome dabei).

wegen Samba (und auch dual-boot mit Windows) ... kann so aussehen am Ende wie im Bild beigefügt ...
--- ein Cowboy, ein Ritter und ein Jäger hetzen durch den Wald, weil sie nur gehört haben, irgendwo muß ein Troll sein, der nur brüllen tut und keiner würde diesen Troll verstehen, - drum haben die ganze Stadt und auch viele außerhalb dieser Stadt einfach beschlossen, daß der Troll weg muß - und so hetzen ein Cowboy, ein Ritter und ein Jäger mit den besten und aktuellsten Informationen durch den Wald - doch da kommt Ihnen ein Indianer entgegen und verdutzt fragen die drei : "Wo ist der Troll ?"