Autor Thema: passwörter für wallet und verschlüsselung ändern  (Gelesen 1830 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline orr

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 147
  • Dankeschön: 2 mal
  • Karma: +0/-0
  • hää? ehm? ääh?
  • Desktop: xfce
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
passwörter für wallet und verschlüsselung ändern
« am: 10. April 2014, 12:09:36 »
hi,
gibt es eine möglichkeit das passwort für den "schlüsselbund" und die festplattenverschlüsselung nachträglich zu ändern?
in den einstellungen (xfce) scheint diesbezüglich jedenfalls nichts zu sein...

eigentlich wünsche ich mir eine große liste wo solche dinge + nochmal die gängigsten befehle (kopieren von dateien, navigieren durch verzeichnisse etc.) möglichst mit deutscher erklärung drin stehen. also etwa in dieser art:
http://nafoku.de/t/unix.htm

Offline digitus

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 745
  • Dankeschön: 12 mal
  • Karma: +0/-0
  • Life is too short for defective software.
    • Diaspora-Profil
  • Desktop: XFCE
  • Grafikkarte: Intel HD 4600
  • Grafikkartentreiber: intel
  • Kernel: 4.6
  • Prozessor: Intel Core i5-4590
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: passwörter für wallet und verschlüsselung ändern
« Antwort #1 am: 10. April 2014, 12:16:08 »
Seahorse kann zumindest das mit dem PW für den "Schlüsselbund".

Ich hatte das Problem auch schon mal und hier die Lösung gepostet.

Grüße,
Andreas
MANJARO - not just a rolling release but also a rocking distribution!

Offline orr

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 147
  • Dankeschön: 2 mal
  • Karma: +0/-0
  • hää? ehm? ääh?
  • Desktop: xfce
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: passwörter für wallet und verschlüsselung ändern
« Antwort #2 am: 10. April 2014, 12:32:08 »
den thread entdeckte ich auch schon, hatte aber gehofft, dass sich das auch mit "bordmitteln" lösen lässt da seahorse standartmässig nicht installiert ist.
aber dank paketmanager hat auch ein anfänger wie ich das nun auf die reihe bekommen und nun geht es - danke!

bleibt noch die sache mit der verschlüsselung :)
« Letzte Änderung: 10. April 2014, 12:38:56 von orr »

Offline digitus

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 745
  • Dankeschön: 12 mal
  • Karma: +0/-0
  • Life is too short for defective software.
    • Diaspora-Profil
  • Desktop: XFCE
  • Grafikkarte: Intel HD 4600
  • Grafikkartentreiber: intel
  • Kernel: 4.6
  • Prozessor: Intel Core i5-4590
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: passwörter für wallet und verschlüsselung ändern
« Antwort #3 am: 10. April 2014, 12:58:17 »
Wie das mit der Verschlüsselung geht, weiß ich nicht, es könnte aber - wenn ich mir dieses Tutorial ansehe - mit Seahorse auch klappen:

Manage Passwords, Encryption Keys, and More with Seahorse

Viel Erfolg wünscht
Andreas
MANJARO - not just a rolling release but also a rocking distribution!

Offline dschinn1001

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 176
  • Dankeschön: 1 mal
  • Karma: +0/-0
  • Ich habe gestern 50,- Euro gespendet - und jetzt ?
  • Desktop: xfce
  • Grafikkarte: geschmolzen
  • Grafikkartentreiber: geflasht
  • Kernel: 3.12.aufwaerts
  • Prozessor: gegrillt
  • Zweig: mal stable - mal testing
Re: passwörter für wallet und verschlüsselung ändern
« Antwort #4 am: 11. April 2014, 03:37:47 »
wuerde kein wallet verwenden - sondern jedes Passwort (das verschieden ist) auswendig lernen.

Das geht mit Eselsbrücken leichter als gedacht :

angenommen Passwort besteht aus 6 verschiedenen Salaten (heisst im Englischen: 6-horse-password) - so kann man
3 Salate immer beibehalten und 3 Salate passt man eben an eine eigene spezifische Eselsbrücken an.
Alle 6 Salate multipliziert man miteinander als Passwort. Oder dividiert sie oder was auch immer.
Komplexe Zahlen dazunehmen als Faktor/-en macht Passwort noch sicherer ...

Salat = z.B. einfach die Anfangsbuchstaben von Sätzen, die man sich ausdenkt, nehmen.

Abwandlungen gibt es ohne Grenzen haufenweise ... dieses posting von mir ist nur als Anreiz/Idee gemeint.
--- ein Cowboy, ein Ritter und ein Jäger hetzen durch den Wald, weil sie nur gehört haben, irgendwo muß ein Troll sein, der nur brüllen tut und keiner würde diesen Troll verstehen, - drum haben die ganze Stadt und auch viele außerhalb dieser Stadt einfach beschlossen, daß der Troll weg muß - und so hetzen ein Cowboy, ein Ritter und ein Jäger mit den besten und aktuellsten Informationen durch den Wald - doch da kommt Ihnen ein Indianer entgegen und verdutzt fragen die drei : "Wo ist der Troll ?"

Offline orr

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 147
  • Dankeschön: 2 mal
  • Karma: +0/-0
  • hää? ehm? ääh?
  • Desktop: xfce
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: passwörter für wallet und verschlüsselung ändern
« Antwort #5 am: 15. April 2014, 12:28:22 »
Wie das mit der Verschlüsselung geht, weiß ich nicht, es könnte aber - wenn ich mir dieses Tutorial ansehe - mit Seahorse auch klappen:

Manage Passwords, Encryption Keys, and More with Seahorse

Viel Erfolg wünscht
Andreas

@digitus: dort geht es leider nicht um die festplattenverschlüsselung.

@dschinn1001: in der wallet ist nur das passwort für meine samba shares, für alles andere benutze ich keepass


GypsyWolve

  • Gast

Offline orr

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 147
  • Dankeschön: 2 mal
  • Karma: +0/-0
  • hää? ehm? ääh?
  • Desktop: xfce
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: passwörter für wallet und verschlüsselung ändern
« Antwort #7 am: 15. April 2014, 13:12:25 »
danke! das gucke ich mir bei gelegenheit mal genauer an :)