Autor Thema: Drucker installieren unter Manjaro  (Gelesen 4497 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Hanisch

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 789
  • Dankeschön: 2 mal
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: Xfce4, KDE-Plasma - 32 Bit/64Bit
  • Grafikkarte: VGA compatible controller: InnoTek Systemberatung GmbH VirtualBox Graphics Adapter, bzw. NVIDIA Optimus
  • Grafikkartentreiber: free, bzw. nonfree
  • Kernel: 4.1.32-1-MANJARO/4.4.55-1-MANJARO/4.9.20-1-MANJARO
  • Prozessor: VirtualBox bzw. Intel Core i7-2630QM
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Drucker installieren unter Manjaro
« am: 17. April 2014, 09:51:19 »
Hallo,

schon bei der Installation meines Druckers HP Color LaserJet 2600n unter Manjaro scheitere ich. Es gibt nur einen Treiber, und der erfordert ein proprietären Plugin.
Driver: HP Color LaserJet 2600n, hpcups 3.14.3, requires proprietary plugin (color, 2-sided printing)
Wo kriege ich nun diesen Plugin her?

Gruß
Ch. Hanisch


Je mehr man schon weiß, je mehr hat man noch zu lernen. Mit dem Wissen nimmt das Nichtwissen in gleichem Grade zu, oder vielmehr das Wissen des Nichtwissens.(Friedrich Schlegel)

Offline Matthias19281

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 748
  • Dankeschön: 24 mal
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: OpenBox
  • Grafikkarte: Intel (Laptop) / Nvidia (PC)
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: Kernel 3.17
  • Prozessor: Pentium B940 (Laptop) / Intel Core 2 Duo 8400 (PC)
  • Skill: Fortgeschritten
  • Zweig: unstable/stable
Re: Drucker installieren unter Manjaro
« Antwort #1 am: 17. April 2014, 10:25:22 »
Wie bist du denn bei der Installation vorgegangen, was hast du gemacht und wann kam die Fehlermeldung?
A mind is like a parachute, it doesn't work unless it's open
Frank Zappa

Offline Hanisch

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 789
  • Dankeschön: 2 mal
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: Xfce4, KDE-Plasma - 32 Bit/64Bit
  • Grafikkarte: VGA compatible controller: InnoTek Systemberatung GmbH VirtualBox Graphics Adapter, bzw. NVIDIA Optimus
  • Grafikkartentreiber: free, bzw. nonfree
  • Kernel: 4.1.32-1-MANJARO/4.4.55-1-MANJARO/4.9.20-1-MANJARO
  • Prozessor: VirtualBox bzw. Intel Core i7-2630QM
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: Drucker installieren unter Manjaro
« Antwort #2 am: 17. April 2014, 10:37:16 »
Wie bist du denn bei der Installation vorgegangen, was hast du gemacht und wann kam die Fehlermeldung?
Ganz normal über CUPS.
Das ist auch keine Fehlermeldung, sondern einfach ein Hinweis, daß der Treiber einen proprietären Plugin benötigt.

Übrigens druckt mein alter HP DeskJet 500C auch nicht.
Habe schon eine Datei /etc/modules erstellt mit folgendem Inhalt:
usplp
lp
Leider ohne Erfolg.
stopped
"Unable to write print data: Input/output error"

Gruß
Ch. Hanisch


 
Je mehr man schon weiß, je mehr hat man noch zu lernen. Mit dem Wissen nimmt das Nichtwissen in gleichem Grade zu, oder vielmehr das Wissen des Nichtwissens.(Friedrich Schlegel)

Offline Matthias19281

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 748
  • Dankeschön: 24 mal
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: OpenBox
  • Grafikkarte: Intel (Laptop) / Nvidia (PC)
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: Kernel 3.17
  • Prozessor: Pentium B940 (Laptop) / Intel Core 2 Duo 8400 (PC)
  • Skill: Fortgeschritten
  • Zweig: unstable/stable
Re: Drucker installieren unter Manjaro
« Antwort #3 am: 17. April 2014, 10:43:50 »
Wenn du einen HP-Drucker hast kannst du dich im großen und ganzen an diesen Wiki-Eintrag halten, du brauchst CUPS unter Manjaro ggf. überhupt nicht.

Der Unterschied für dich ist dass du die dll nicht editieren musst...

Wenn der Treiber nich dabei sein sollte kannst du noch ein Paket mit Treibern aus dem AUR installieren:
yaourt -S --noconfirm hpoj
A mind is like a parachute, it doesn't work unless it's open
Frank Zappa

Offline Hanisch

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 789
  • Dankeschön: 2 mal
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: Xfce4, KDE-Plasma - 32 Bit/64Bit
  • Grafikkarte: VGA compatible controller: InnoTek Systemberatung GmbH VirtualBox Graphics Adapter, bzw. NVIDIA Optimus
  • Grafikkartentreiber: free, bzw. nonfree
  • Kernel: 4.1.32-1-MANJARO/4.4.55-1-MANJARO/4.9.20-1-MANJARO
  • Prozessor: VirtualBox bzw. Intel Core i7-2630QM
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: Drucker installieren unter Manjaro
« Antwort #4 am: 17. April 2014, 10:56:25 »
Hallo,

der Drucker HP DeskJet 500C druckt inzwischen, nachdem ich die neu erstellte Datei /etc/modules ausführbar gesetzt habe.
Description: HP DeskJet 500C
Location: Auf dem Schreibtisch
Driver: HP Deskjet 500c hpijs, 3.14.3 (color, 2-sided printing)
Connection: parallel:/dev/usb/lp0
Defaults: job-sheets=none, none media=iso_a4_210x297mm sides=one-sided

Gruß
Ch. Hanisch


 
Je mehr man schon weiß, je mehr hat man noch zu lernen. Mit dem Wissen nimmt das Nichtwissen in gleichem Grade zu, oder vielmehr das Wissen des Nichtwissens.(Friedrich Schlegel)

Offline Hanisch

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 789
  • Dankeschön: 2 mal
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: Xfce4, KDE-Plasma - 32 Bit/64Bit
  • Grafikkarte: VGA compatible controller: InnoTek Systemberatung GmbH VirtualBox Graphics Adapter, bzw. NVIDIA Optimus
  • Grafikkartentreiber: free, bzw. nonfree
  • Kernel: 4.1.32-1-MANJARO/4.4.55-1-MANJARO/4.9.20-1-MANJARO
  • Prozessor: VirtualBox bzw. Intel Core i7-2630QM
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: Drucker installieren unter Manjaro
« Antwort #5 am: 17. April 2014, 11:19:10 »
Wenn du einen HP-Drucker hast kannst du dich im großen und ganzen an diesen Wiki-Eintrag halten, du brauchst CUPS unter Manjaro ggf. überhupt nicht.
Das Verzeichnis /etc/sane.d existiert bei mir nicht.

The printer you are trying to setup requires a binary driver plug-in and it failed to install.
Please check your internet connection and try again
Das war's.

Zitat
Wenn der Treiber nicht dabei sein sollte kannst du noch ein Paket mit Treibern aus dem AUR installieren:
yaourt -S --noconfirm hpoj
Das hat keine neuen Treiber für den HP Color LaserJet 2600n gebracht; immer noch der benötigte proprietäre Plugin nötig.

Gruß
Ch. Hanisch

Je mehr man schon weiß, je mehr hat man noch zu lernen. Mit dem Wissen nimmt das Nichtwissen in gleichem Grade zu, oder vielmehr das Wissen des Nichtwissens.(Friedrich Schlegel)

Offline Matthias19281

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 748
  • Dankeschön: 24 mal
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: OpenBox
  • Grafikkarte: Intel (Laptop) / Nvidia (PC)
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: Kernel 3.17
  • Prozessor: Pentium B940 (Laptop) / Intel Core 2 Duo 8400 (PC)
  • Skill: Fortgeschritten
  • Zweig: unstable/stable
Re: Drucker installieren unter Manjaro
« Antwort #6 am: 17. April 2014, 12:08:50 »
Hast du das Paket manjaro-printer installiert? Und mal ganz doof gefragt hast du cups gestartet?
sudo systemctl enable cups
sudo systemctl start cups

Ich habe noch nie mitbekommen, dass jemand für einen HP-Drucker einen proprietären Treiber benötigt, die sind ja relativ linuxfreundlich...

Die /etc/sane.d/ ist für dich wie schon geschrieben uninteressant, das bezieht sich auf den Scan-Vorgang beim Multifunktionsgerät
A mind is like a parachute, it doesn't work unless it's open
Frank Zappa

Offline Hanisch

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 789
  • Dankeschön: 2 mal
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: Xfce4, KDE-Plasma - 32 Bit/64Bit
  • Grafikkarte: VGA compatible controller: InnoTek Systemberatung GmbH VirtualBox Graphics Adapter, bzw. NVIDIA Optimus
  • Grafikkartentreiber: free, bzw. nonfree
  • Kernel: 4.1.32-1-MANJARO/4.4.55-1-MANJARO/4.9.20-1-MANJARO
  • Prozessor: VirtualBox bzw. Intel Core i7-2630QM
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: Drucker installieren unter Manjaro
« Antwort #7 am: 17. April 2014, 12:52:08 »
Ich habe noch nie mitbekommen, dass jemand für einen HP-Drucker einen proprietären Treiber benötigt, die sind ja relativ linuxfreundlich...
Na, das mag ja sein, aber bei mir wird nur ein Treiber angeboten, und der benötigt den proprietären Plugin.

Wo kriege ich den nun her bzw. wo kriege ich noch weitere nicht proprietäre Treiber her?


Gruß
Ch. Hanisch
Je mehr man schon weiß, je mehr hat man noch zu lernen. Mit dem Wissen nimmt das Nichtwissen in gleichem Grade zu, oder vielmehr das Wissen des Nichtwissens.(Friedrich Schlegel)

Offline jjsa

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 13
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: Xfce
  • Grafikkarte: Nvidia
  • Grafikkartentreiber: nvidia
  • Prozessor: Pentium dual core 2
  • Zweig: stable
Re: Drucker installieren unter Manjaro
« Antwort #8 am: 17. April 2014, 15:41:25 »
Hallo,

schon bei der Installation meines Druckers HP Color LaserJet 2600n unter Manjaro scheitere ich. Es gibt nur einen Treiber, und der erfordert ein proprietären Plugin.
Driver: HP Color LaserJet 2600n, hpcups 3.14.3, requires proprietary plugin (color, 2-sided printing)
Wo kriege ich nun diesen Plugin her?

Gruß
Ch. Hanisch

Siehe http://www.openprinting.org/printer/HP/HP-Color_LaserJet_2600n

Jean-Jacques

Offline Hanisch

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 789
  • Dankeschön: 2 mal
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: Xfce4, KDE-Plasma - 32 Bit/64Bit
  • Grafikkarte: VGA compatible controller: InnoTek Systemberatung GmbH VirtualBox Graphics Adapter, bzw. NVIDIA Optimus
  • Grafikkartentreiber: free, bzw. nonfree
  • Kernel: 4.1.32-1-MANJARO/4.4.55-1-MANJARO/4.9.20-1-MANJARO
  • Prozessor: VirtualBox bzw. Intel Core i7-2630QM
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: Drucker installieren unter Manjaro
« Antwort #9 am: 17. April 2014, 16:51:41 »
Siehe http://www.openprinting.org/printer/HP/HP-Color_LaserJet_2600n
Ok. - das war der entscheidende Hinweis, Danke!
Ich habe nach 'foo2hp' gesucht und dann von AUR 'foo2zjs' installiert. Dabei mußte ich die VirtualBox auf 2048MByte erhöhen.
Nun funktioniert es mit einem Foomatic/foo2hp Treiber.
Description: Hewlett-Packard HP Color LaserJet 2600n
Location: VM-Manjaro
Driver: HP Color LaserJet 2600n Foomatic/foo2hp (recommended) (color, 2-sided printing)
Connection: hp:/usb/HP_Color_LaserJet_2600n?serial=F9448NT
Defaults: job-sheets=none, none media=iso_a4_210x297mm sides=one-sided

Gruß
Ch. Hanisch
Je mehr man schon weiß, je mehr hat man noch zu lernen. Mit dem Wissen nimmt das Nichtwissen in gleichem Grade zu, oder vielmehr das Wissen des Nichtwissens.(Friedrich Schlegel)

Offline H.M Murdock

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 40
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: XFCE
  • Grafikkarte: ATI Mobility HD 5850
  • Prozessor: intel i5 | 2.26GHz
  • Skill: Durchschnitt
Re: Drucker installieren unter Manjaro
« Antwort #10 am: 19. April 2014, 19:10:06 »
Hallo und Frohe Ostern schon mal.  :)

möchte mich mal hier dran hängen.

Ich habe einen PC neu mit Manjaro aufgesetzt. Der Drucker (Brother DCP-J315W) wurde erkannt und ohne Probleme installiert.
Er hat auch eine Testseite gedruckt, nur nach dem Neustart geht nichts mehr.
Der PC fährt hoch, dann kommt die Fehlermeldung "Kein Signal".
Also alles noch mal neu OHNE Drucker installiert, hoch und runter gefahren, funktioniert... den Drucker nachinstalliert und siehe da, schon wieder erscheint "Kein Signal"

Was hat den der Druckertreiber mit der Grafikkarte zu tun?
Und wie kann ich den Drucker so installieren, das er auch nach einem Neustart funktioniert?  ;)

Danke schon mal für die Hilfe.
Gruß

H.M Murdock