Autor Thema: compiz zerlegt das System  (Gelesen 1823 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Hanisch

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 789
  • Dankeschön: 2 mal
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: Xfce4, KDE-Plasma - 32 Bit/64Bit
  • Grafikkarte: VGA compatible controller: InnoTek Systemberatung GmbH VirtualBox Graphics Adapter, bzw. NVIDIA Optimus
  • Grafikkartentreiber: free, bzw. nonfree
  • Kernel: 4.1.32-1-MANJARO/4.4.55-1-MANJARO/4.9.20-1-MANJARO
  • Prozessor: VirtualBox bzw. Intel Core i7-2630QM
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
compiz zerlegt das System
« am: 18. April 2014, 10:02:18 »
Hallo,

ich habe unter Manjaro Xfce4-Oberfläche in einer VirtualBox 'compiz' und 'fusion-icon' installiert, um auch unter Xfce die 3D-Effekte von Compiz zu nutzen.
Habe dann 'fusion-icon --no-start' aufgerufen und die Compiz-Einstellungen für 3D, wie Würfel drehen und wabernde Fenster usw. vorgenommen.

Danach war mein System nicht mehr bedienbar, auch nach einem Reboot ging nichts mehr. Ich mußte Manjaro völlig neu installieren.

Vielleicht verträgt sich Compiz mit den hauseigenen GuestAdditions von Manjaro nicht?

Hat jemand Erfahrungen mit Compiz und Xfce unter Manjaro, speziell in einer VirtualBox?

Gruß
Ch. Hanisch
 
Je mehr man schon weiß, je mehr hat man noch zu lernen. Mit dem Wissen nimmt das Nichtwissen in gleichem Grade zu, oder vielmehr das Wissen des Nichtwissens.(Friedrich Schlegel)

Offline Matthias19281

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 748
  • Dankeschön: 24 mal
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: OpenBox
  • Grafikkarte: Intel (Laptop) / Nvidia (PC)
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: Kernel 3.17
  • Prozessor: Pentium B940 (Laptop) / Intel Core 2 Duo 8400 (PC)
  • Skill: Fortgeschritten
  • Zweig: unstable/stable
Re: compiz zerlegt das System
« Antwort #1 am: 18. April 2014, 12:53:22 »
Hast du das Paket: compiz-xfce verwendet? Im englischen Wiki existiert eine Anleitung:
https://wiki.manjaro.org/index.php/Compiz_and_Emerald
A mind is like a parachute, it doesn't work unless it's open
Frank Zappa

Offline Hanisch

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 789
  • Dankeschön: 2 mal
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: Xfce4, KDE-Plasma - 32 Bit/64Bit
  • Grafikkarte: VGA compatible controller: InnoTek Systemberatung GmbH VirtualBox Graphics Adapter, bzw. NVIDIA Optimus
  • Grafikkartentreiber: free, bzw. nonfree
  • Kernel: 4.1.32-1-MANJARO/4.4.55-1-MANJARO/4.9.20-1-MANJARO
  • Prozessor: VirtualBox bzw. Intel Core i7-2630QM
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: compiz zerlegt das System
« Antwort #2 am: 18. April 2014, 13:52:48 »
Hast du das Paket: compiz-xfce verwendet? Im englischen Wiki existiert eine Anleitung:
https://wiki.manjaro.org/index.php/Compiz_and_Emerald
Na da werde ich wohl  die Finger davon lassen, denn
"... It is also worth noting that if you are running Manjaro in Oracle's Virtualbox (i.e. in a virtual machine), Compiz may not work fully."
Oder kann jemand positive Ergebnisse mit Compiz in der VirtualBox mitteilen?

Gruß
Ch. Hanisch
Je mehr man schon weiß, je mehr hat man noch zu lernen. Mit dem Wissen nimmt das Nichtwissen in gleichem Grade zu, oder vielmehr das Wissen des Nichtwissens.(Friedrich Schlegel)

Offline drelanger

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 919
  • Dankeschön: 5 mal
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: Manjaro XFCE
  • Grafikkarte: GT 215 nvidia GeForce GT 335M
  • Grafikkartentreiber: offener nvidia Treiber
  • Kernel: 4.1.8-1
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: compiz zerlegt das System
« Antwort #3 am: 18. April 2014, 15:35:21 »
Ich habe Compiz gemäß folgender Anleitung installiert:
Zitat
http://www.youtube.com/watch?v=utzHVsxVHgI
und bei mir funktioniert alles (o Wunder). Ob allerdings Compiz ohne Einschränkung in einer Virtual Box zu betreiben ist, vermag ich nicht zu sagen. Immerhin wird bei oben genanntem Video, die Installation von Compiz in Manjaro mit Hilfe der Virtual Box demonstriert.
Ich meine am Anfang dieses Videos wird auch eine Aussage zur Funktionsfähigkeit von Compiz in einer Virtual Box gemacht, kanns allerdings nicht verstehen.
Einfach mal reinhören und vielleicht ausprobieren. Für meine Begriffe ist das ein sehr ausführliches und leicht verständliches Tutorial.
Erfolg ist die Summe vermiedener kleiner Fehler!

Offline Hanisch

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 789
  • Dankeschön: 2 mal
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: Xfce4, KDE-Plasma - 32 Bit/64Bit
  • Grafikkarte: VGA compatible controller: InnoTek Systemberatung GmbH VirtualBox Graphics Adapter, bzw. NVIDIA Optimus
  • Grafikkartentreiber: free, bzw. nonfree
  • Kernel: 4.1.32-1-MANJARO/4.4.55-1-MANJARO/4.9.20-1-MANJARO
  • Prozessor: VirtualBox bzw. Intel Core i7-2630QM
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: compiz zerlegt das System
« Antwort #4 am: 18. April 2014, 16:43:47 »
Ich habe Compiz gemäß folgender Anleitung installiert:  und bei mir funktioniert alles (o Wunder). Ob allerdings Compiz ohne Einschränkung in einer Virtual Box zu betreiben ist, vermag ich nicht zu sagen. Immerhin wird bei oben genanntem Video, die Installation von Compiz in Manjaro mit Hilfe der Virtual Box demonstriert.
Ich meine am Anfang dieses Videos wird auch eine Aussage zur Funktionsfähigkeit von Compiz in einer Virtual Box gemacht, kanns allerdings nicht verstehen.
Einfach mal reinhören und vielleicht ausprobieren. Für meine Begriffe ist das ein sehr ausführliches und leicht verständliches Tutorial.
Ohje, das ist aber sehr kompliziert.
Geht das alles nicht viel einfacher mit:
"...You can now install compiz in Manjaro by running

sudo pacman -S compiz-xfce

There is no need to build from the AUR any longer. You can also use PAMAC to install the packages from a GUI"

Gruß
Ch. Hanisch

Je mehr man schon weiß, je mehr hat man noch zu lernen. Mit dem Wissen nimmt das Nichtwissen in gleichem Grade zu, oder vielmehr das Wissen des Nichtwissens.(Friedrich Schlegel)

Offline drelanger

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 919
  • Dankeschön: 5 mal
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: Manjaro XFCE
  • Grafikkarte: GT 215 nvidia GeForce GT 335M
  • Grafikkartentreiber: offener nvidia Treiber
  • Kernel: 4.1.8-1
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: compiz zerlegt das System
« Antwort #5 am: 18. April 2014, 17:35:10 »
Es gibt Menschen, die nichts besitzen, außer in dem Moment, wo sie anderen zeigen!
Erfolg ist die Summe vermiedener kleiner Fehler!