Autor Thema: Auto Login deaktivieren  (Gelesen 3934 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline haciendero

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 24
  • Dankeschön: 1 mal
  • Karma: +0/-0
  • Manjaro xfce als Hauptbetriebsystem ...
  • Desktop: xfce
  • Kernel: 3.18
  • Prozessor: AMD
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Auto Login deaktivieren
« am: 01. Februar 2015, 22:37:48 »
Hallo,

bei der Installation 0.8.11 65 xfce habe die Möglichkeit Auto Login beim Starten Manjaro ausgewählt, ich wollte nicht jedes Mal Password eingeben.
Wie kann ich es ändern, also Auto login deaktivieren? Ich möchte doch das System mit Password sichern.
Wenn ich den Status Light DM im Terminal mit sudo systemctl status lightdm abfrage zeigt an:

● lightdm.service - Light Display Manager
   Loaded: error (Reason: File exists)
   Active: inactive (dead)
     Docs: man:lightdm(1)

Danke!

Offline klesk

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1194
  • Dankeschön: 142 mal
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: herbstluftwm
  • Grafikkartentreiber: nvidia 3.40xx
  • Kernel: 4.2
  • Prozessor: Intel Core2 Quad Q9550 (-MCP-)
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: unstable
Re: Auto Login deaktivieren
« Antwort #1 am: 01. Februar 2015, 23:00:54 »
Da LD ja nicht zu laufen scheint, geh ich mal davon aus du benutzt MDM ?

sudo systemctl status mdm.service
Gib mal

pacman -Ql mdm | grep .conf
Die Standard Konfigurationsdatei von MDM sollte die hier sein;

/etc/mdm/custom.conf

Offline haciendero

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 24
  • Dankeschön: 1 mal
  • Karma: +0/-0
  • Manjaro xfce als Hauptbetriebsystem ...
  • Desktop: xfce
  • Kernel: 3.18
  • Prozessor: AMD
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: Auto Login deaktivieren
« Antwort #2 am: 02. Februar 2015, 09:16:18 »
...vielen Dank für die Antwort, ich benutze eigentlich keine MDM - zumindenst nicht mit Absicht, ich habe einfach Manjaro installiert, nichts zusätzliches installiert bzgl Windows Manager oder so ...
Ich habe folgendes Ergebniss:

kakuk@HP455 ~]$ sudo systemctl status mdm.service
[sudo] password for kakuk:
● mdm.service
   Loaded: not-found (Reason: No such file or directory)
   Active: inactive (dead)
[kakuk@HP455 ~]$




Offline sam

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 604
  • Dankeschön: 32 mal
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: MATE, KDE, Xfce, Openbox, Fluxbox
  • Grafikkarte: Intel Corporation 4 Series Chipset Integrated Graphics Controller (rev 03); Mali T860MP4 gpu
  • Grafikkartentreiber: free
  • Prozessor: Intel® Core™2 Quad CPU @ 4× 2.666GHz; Rockchip RK3399 (2×ARM Cortex CPU @ 4× 1.4GHz + 2× 1.8GHz)
  • Skill: Fortgeschritten
  • Zweig: stable
Re: Auto Login deaktivieren
« Antwort #3 am: 02. Februar 2015, 11:15:09 »
Hi haciendero,

mit dem Befehlman lightdmwird die Handbuchseite von lightdm angezeigt.
Dort steht, dass es die Konfigurationsdatei /etc/lightdm/lightdm.conf gibt.
Öffne also z.B. mit dem Befehl sudo nano /etc/lightdm/lightdm.conf diese Konfigurationsdatei, suche die Zeile autologin-user=...und kommentiere diese aus#autologin-user=...um Autologin zu deaktivieren.

Statt nano kannst Du auch einen anderen Editor nutzen, z.B. geany oder mousepad.

Offline haciendero

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 24
  • Dankeschön: 1 mal
  • Karma: +0/-0
  • Manjaro xfce als Hauptbetriebsystem ...
  • Desktop: xfce
  • Kernel: 3.18
  • Prozessor: AMD
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: Auto Login deaktivieren
« Antwort #4 am: 02. Februar 2015, 11:54:33 »
hallo sam,

auskommentieren heisst entfernen, löschen?
Danke und sorry :(

Offline sam

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 604
  • Dankeschön: 32 mal
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: MATE, KDE, Xfce, Openbox, Fluxbox
  • Grafikkarte: Intel Corporation 4 Series Chipset Integrated Graphics Controller (rev 03); Mali T860MP4 gpu
  • Grafikkartentreiber: free
  • Prozessor: Intel® Core™2 Quad CPU @ 4× 2.666GHz; Rockchip RK3399 (2×ARM Cortex CPU @ 4× 1.4GHz + 2× 1.8GHz)
  • Skill: Fortgeschritten
  • Zweig: stable
Re: Auto Login deaktivieren
« Antwort #5 am: 02. Februar 2015, 11:58:56 »
Rautezeichen "#" an den Zeilenanfang (siehe oben).

Offline suska

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 409
  • Dankeschön: 37 mal
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: openbox
  • Grafikkarte: Intel
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: 5.1
  • Prozessor: i5
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: #
Re: Auto Login deaktivieren
« Antwort #6 am: 02. Februar 2015, 12:34:57 »
auskommentieren heisst entfernen, löschen?

Durch das Auskommentieren mittels einer # am Anfang einer Zeile wird diese ignoriert.
Void Linux .:. FreeBSD

Offline haciendero

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 24
  • Dankeschön: 1 mal
  • Karma: +0/-0
  • Manjaro xfce als Hauptbetriebsystem ...
  • Desktop: xfce
  • Kernel: 3.18
  • Prozessor: AMD
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: Auto Login deaktivieren
« Antwort #7 am: 03. Februar 2015, 20:59:13 »
alles klar, vielen Dank für die Hilfe!

Offline sam

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 604
  • Dankeschön: 32 mal
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: MATE, KDE, Xfce, Openbox, Fluxbox
  • Grafikkarte: Intel Corporation 4 Series Chipset Integrated Graphics Controller (rev 03); Mali T860MP4 gpu
  • Grafikkartentreiber: free
  • Prozessor: Intel® Core™2 Quad CPU @ 4× 2.666GHz; Rockchip RK3399 (2×ARM Cortex CPU @ 4× 1.4GHz + 2× 1.8GHz)
  • Skill: Fortgeschritten
  • Zweig: stable
Re: Auto Login deaktivieren
« Antwort #8 am: 03. Februar 2015, 23:47:39 »
Falls das Problem damit gelöst ist, dann bitte unten auf die Schaltfäche "Thema gelöst" klicken.