Autor Thema: System update  (Gelesen 3901 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline drelanger

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 919
  • Dankeschön: 5 mal
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: Manjaro XFCE
  • Grafikkarte: GT 215 nvidia GeForce GT 335M
  • Grafikkartentreiber: offener nvidia Treiber
  • Kernel: 4.1.8-1
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: System update
« Antwort #15 am: 24. April 2015, 14:39:31 »
Halleluja, mein xfce Desktop steht wieder komplett zur Verfügung und ich habe auch Compiz zurück.

Allerdings ist es nicht mehr fehlerfrei wie zuvor. Ich hatte mal mein /home Verzeichnis samt versteckten Dateien auf das NAS kopiert, da finde ich auch unter /config einen Ordner namens compiz. Könnte ich den zurückkopieren oder wonach müßte ich zusätzlich schauen, dass ich Compiz wieder so hinkriege, wie es vorher war?

Erfolg ist die Summe vermiedener kleiner Fehler!

Offline drelanger

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 919
  • Dankeschön: 5 mal
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: Manjaro XFCE
  • Grafikkarte: GT 215 nvidia GeForce GT 335M
  • Grafikkartentreiber: offener nvidia Treiber
  • Kernel: 4.1.8-1
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: System update
« Antwort #16 am: 25. April 2015, 12:49:59 »
So, ich habe den ursprünglichen Zustand wieder herstellen können. Beharrlichkeit gegen den Schnellschuß.

Vielen Dank an meine Unterstützer!!
Erfolg ist die Summe vermiedener kleiner Fehler!

Offline drelanger

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 919
  • Dankeschön: 5 mal
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: Manjaro XFCE
  • Grafikkarte: GT 215 nvidia GeForce GT 335M
  • Grafikkartentreiber: offener nvidia Treiber
  • Kernel: 4.1.8-1
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: System update
« Antwort #17 am: 25. April 2015, 14:31:24 »
Du meinst, von der versteckten Datei: .config, z. B. auf das NAS?
Erfolg ist die Summe vermiedener kleiner Fehler!

Offline drelanger

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 919
  • Dankeschön: 5 mal
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: Manjaro XFCE
  • Grafikkarte: GT 215 nvidia GeForce GT 335M
  • Grafikkartentreiber: offener nvidia Treiber
  • Kernel: 4.1.8-1
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: System update
« Antwort #18 am: 25. April 2015, 16:00:42 »
Das klingt zu verlockend um wahr zu sein. Bei mir würde sich das NAS anbieten, weil ich da genügend Speicherplatz habe.

Der Pfad würde lauten: smb://nsa325-v2/archiv/EigeneDateien/Archiv Notebook/backup/

Hier auf dem Notebook gibt es nur sda mit sda3 root in ext4, sd1 ist boot ext2, sda2 Swap
 
Mit welchem Befehl resp. Software könnte ich das auch machen?
Erfolg ist die Summe vermiedener kleiner Fehler!

Offline drelanger

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 919
  • Dankeschön: 5 mal
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: Manjaro XFCE
  • Grafikkarte: GT 215 nvidia GeForce GT 335M
  • Grafikkartentreiber: offener nvidia Treiber
  • Kernel: 4.1.8-1
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: System update
« Antwort #19 am: 25. April 2015, 16:48:41 »
Womit könnt ichs machen, mit einem dd-Befehl aufs NAS schicken?
Erfolg ist die Summe vermiedener kleiner Fehler!

Offline drelanger

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 919
  • Dankeschön: 5 mal
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: Manjaro XFCE
  • Grafikkarte: GT 215 nvidia GeForce GT 335M
  • Grafikkartentreiber: offener nvidia Treiber
  • Kernel: 4.1.8-1
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: System update
« Antwort #20 am: 25. April 2015, 16:57:28 »
Hast Du einen Link für mich, wie Du dabei vorgehst, denn das NAS steht zwar da, aber nicht mit dem Knüppel hinter mir.

Ich bin also in meinen Entscheidungen nicht eingeschränkt und möchte mich auch nicht selbst einschränken, wenn sich der Zirkus der letzten Zeit hier vermeiden läßt!!
Erfolg ist die Summe vermiedener kleiner Fehler!

Offline drelanger

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 919
  • Dankeschön: 5 mal
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: Manjaro XFCE
  • Grafikkarte: GT 215 nvidia GeForce GT 335M
  • Grafikkartentreiber: offener nvidia Treiber
  • Kernel: 4.1.8-1
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: System update
« Antwort #21 am: 26. April 2015, 10:31:34 »
Moin Virtual-Dev

Ich war jetzt davon ausgegangen, ich könne so ein Backup mit meiner gebrannten Manjaro-CD machen.
Habe statt dessen jetzt eine CD von Paragon mit den entsprechenden tools zur Datensicherung und einen USB-Stick.

Allerdings weiß ich nicht welche Dateien zu sichern sind, um im Falle der Wiederholung meines Malheurs mein System schnell wieder zu reparieren!!
Mir wäre auch daran gelegen, die Datenmenge so gering wie möglich zu halten, also in diesem von Dir erwähnten Bereich.
Wär nicht schlecht. wenn sich Compiz dadurch auch wieder herstellen ließe!

Eckart

Erfolg ist die Summe vermiedener kleiner Fehler!