Autor Thema: Bildschirmfoto per Taste auf "Druck" inklusive automatische Speicherung  (Gelesen 362 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline NilsK

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 2
  • Karma: +0/-0
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Hallo zusammen,

seit meinem letzten Update meines Manjaro 20.2 Nibia bzw. Cinnamon funktioniert es nicht mehr, dass ich einfach per Druck-Taste ein Bildschirmfoto inklusive Speicherung machen kann, ohne das dazugehörige Programm "Bildschirmfoto" zu starten. Das ist echt Mist!
Hab das Internet und auch das Forum ohne Erfolg durchsucht. Bin ratlos. Hat seit ich mit Mint und dann Manjaro immer problemlos bis zum 3.12.1010 funktioniert. Habe keine Veränderung vorgenommen. Ich jetzt stehe ich da, wie der Ochs vorm Berg ;-)

Vielleicht hat jemand ne Idee, wäre ne riesige Hilfe für mich!!!

VG
Nils

Offline NilsK

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 2
  • Karma: +0/-0
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: Bildschirmfoto per Taste auf "Druck" inklusive automatischer Speicherung
« Antwort #1 am: 05. Dezember 2020, 23:06:50 »
Ich habe für mein Problem eine funktionierende Lösung gefunden. :-)
Habe das KDE Programm "spectacele" installiert und  unter einrichten, dann Kurzbefehle kann z.B. die "Druck-Taste" meines ThinkPads T460s  nun wieder  auf Tastendruck sofort ein Bildschirmfoto des aktuellen Bildes (ebenso eines Ausschntt etc.) machen, ohne auf speichern klicken zu müssen oder das Programm-Fenster ebenfalls mit aufzunehmen.

Tolles Programm, geht deutlich über die Möglichkeiten von gnome-screenshot hinaus, eben beschriebenes, Auswahl an Bildformaten, Qualität der Komprimierung!
« Letzte Änderung: 05. Dezember 2020, 23:14:41 von NilsK »