Autor Thema: grub-customizer and grub are in conflict  (Gelesen 1035 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Wolle1956

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 223
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: KDE Plasma
  • Grafikkarte: Intel Intern
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: Aktuellen LTS-Kernel
  • Prozessor: s. Signatur
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable bevorzugt
grub-customizer and grub are in conflict
« am: 31. Dezember 2020, 17:53:50 »
Hallo auch,
ich habe gerade das Update gemacht,
Warum vertragen sich grub und grub-customizer nicht mehr?
grub = Bootmanager und der grub-customizer = Konfigurator dafür. oder?

Der grub-customizer ist deshalb deinstalliert worden. Eine anschließende Wiederinstallation scheiterte:

resolving dependencies...
looking for conflicting packages...

:: grub-customizer and grub are in conflict. Remove grub? [y/N]

error: unresolvable package conflicts detected
error: failed to prepare transaction (conflicting dependencies)

:: grub-customizer and grub are in conflict


Befehl endete mit FEHLERN !

Ist das ein Bug?
Kann ich den trotzdem installieren und falls ja, wie? Pamac und Octopi scheitern.

Gruß, Wolfgang
Hauptsystem (uefi)
Gigabyte B365M D3H - i5 9600 mit int. Grafik UHD 630 - 32 GB DDR4 - TechniSat SkyStar 2 (DVB-S2) (PCI-alte Rev.) - 1 x SSD (sda) - 2 x HD (sdb/sdc) - IDE-->USB-DVD (intern) - Monitore: iiyama XUB3490WQSU 34" 21:9 (3440x1440 matt) + Terra 24" (1920x1080) - Canon Pixma MX925 - HP Scanjet G4050
HTPC-Wohnzimmer (uefi), i3 4130, 8 GB, SSD, TechniSat SkyStar 2 (DVB-S2) (PCI-alte Rev.) an TV
TuxedoBook BC1707 (uefi) i7 8750H - UHD 620 - 2 x SSD (M.2 & SATA )

Offline gosia

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2082
  • Dankeschön: 418 mal
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: Openbox + xfce
  • Grafikkarte: Intel HD 4000
  • Grafikkartentreiber: i915 (free)
  • Kernel: 4.19 Artix
  • Prozessor: Intel Core i5-3210M
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: grub-customizer and grub are in conflict
« Antwort #1 am: 01. Januar 2021, 23:36:05 »
Hallo Wolfgang,
Ist das ein Bug?
It's Not a Bug, It's a Feature'
Kann ich den trotzdem installieren und falls ja, wie? Pamac und Octopi scheitern.
https://forum.manjaro.org/t/grub-conflicts-with-grub-customizer/43917/6

viele Grüße gosia
"funktioniert nicht" ist keine brauchbare Fehlermeldung

Offline Wolle1956

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 223
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: KDE Plasma
  • Grafikkarte: Intel Intern
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: Aktuellen LTS-Kernel
  • Prozessor: s. Signatur
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable bevorzugt
Re: grub-customizer and grub are in conflict
« Antwort #2 am: 03. Januar 2021, 13:34:06 »
Hallo gosia,
danke für den Link. Da das leider alles in english ist, schwirrt mir jetzt der Kopf.
Habe ich das richtig kapiert, dass der Grub-Customizer zwar von Manjaro nicht mehr unterstützt wird, aber in den offiziellen Standard-Repos vorhanden ist und "grub" als einzige Abhängigkeit hat?

Hmmm, das verstehe ich dann nicht. :(

Gruß, Wolfgang
Hauptsystem (uefi)
Gigabyte B365M D3H - i5 9600 mit int. Grafik UHD 630 - 32 GB DDR4 - TechniSat SkyStar 2 (DVB-S2) (PCI-alte Rev.) - 1 x SSD (sda) - 2 x HD (sdb/sdc) - IDE-->USB-DVD (intern) - Monitore: iiyama XUB3490WQSU 34" 21:9 (3440x1440 matt) + Terra 24" (1920x1080) - Canon Pixma MX925 - HP Scanjet G4050
HTPC-Wohnzimmer (uefi), i3 4130, 8 GB, SSD, TechniSat SkyStar 2 (DVB-S2) (PCI-alte Rev.) an TV
TuxedoBook BC1707 (uefi) i7 8750H - UHD 620 - 2 x SSD (M.2 & SATA )

Offline gosia

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2082
  • Dankeschön: 418 mal
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: Openbox + xfce
  • Grafikkarte: Intel HD 4000
  • Grafikkartentreiber: i915 (free)
  • Kernel: 4.19 Artix
  • Prozessor: Intel Core i5-3210M
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: grub-customizer and grub are in conflict
« Antwort #3 am: 03. Januar 2021, 15:51:53 »
Hallo Wolfgang,
Habe ich das richtig kapiert, dass der Grub-Customizer zwar von Manjaro nicht mehr unterstützt wird, aber in den offiziellen Standard-Repos vorhanden ist und "grub" als einzige Abhängigkeit hat?
So sieht es aus, ja. Aber ich überbringe nur die Nachricht, bin beim Entscheidungsprozess vom Team zum Glück nicht beteiligt. Der ganze Thread besteht ja aus zwei Meinungen: Die einen (wohl die Mehrheit) sagt, daß der Grub-Customizer mehr schadet als nutzt und man ihn lieber nicht benutzen sollte - dem kann ich mich voll anschliessen - und die kleinere Hälfte ;) sagt "Aber was soll ich jetzt ohne den Grub-Customizer anfangen..."
Warum nun das Manjaro-Team diesen etwas merkwürdigen Weg gegangen ist, den Grub-Customizer drin zu behalten, ihn aber in Konflikt zu Grub zu setzen, so daß Du Grub-Customizer erst deinstallieren musst, damit Du updaten kannst, das wissen sie wohl nur selbst. Eine echte Erklärung dafür konnte ich nicht finden. IMHO wäre es konsequenter gewesen, den Grub-Customizer ganz zu entfernen oder mindestens ins AUR zu verbannen.

viele Grüße gosia
"funktioniert nicht" ist keine brauchbare Fehlermeldung

Offline Manfrago

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 66
  • Dankeschön: 8 mal
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: XFCE
  • Grafikkarte: Intel, Nvidia-Optimus
  • Grafikkartentreiber: nonfree
  • Kernel: 4.19
  • Prozessor: Diverse i5 & i7
  • Skill: Fortgeschritten
  • Zweig: stable
Re: grub-customizer and grub are in conflict
« Antwort #4 am: 04. Januar 2021, 13:46:31 »
Schauen wir uns Anfragen in verschiedentlichen Linux Foren an, so sind dort Fragen zu Bootproblemen und Grub auffallend häufig vertreten.
Der Hilfesuchende wird dann häufig mit Terminaleingaben konfrontiert, die er entweder nicht versteht oder nicht umzusetzen weiß. Wen wundert es da, das einige Anwender zum Customizer greifen, um die Sache grafisch zu erledigen. Oft - sehr oft, ist das auch dauerhaft von Erfolg gekrönt. Umso unglaubwürdiger ist dann, das der Customizer angeblich von Teufels Hand geschaffen worden sei, zumal ich konkrete Hinweise vermisse, was der Customizer angeblich falsch machen soll. Was man überall Negatives über den Customizer liest, scheint mir mehr von Hörensagen und Nachplappern, als von konkreten Erfahrungen dominiert zu sein.
Das man mit einem Konfigurationswerkzeug etwas falsch konfigurieren kann steht außer Frage, aber das liegt ja nicht am Customizer  :)
Deshalb mein Appell an das Manjro-Team : Gebt uns bitte den Customizer wieder, solange ihr selbst nicht in der Lage seit, etwas Besseres auf die Beine zu stellen.
Ungesicherte Daten sind unwichtige Daten
Folgende Mitglieder bedankten sich: Goldhamster, Borrtux

Offline Wolle1956

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 223
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: KDE Plasma
  • Grafikkarte: Intel Intern
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: Aktuellen LTS-Kernel
  • Prozessor: s. Signatur
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable bevorzugt
Re: grub-customizer and grub are in conflict
« Antwort #5 am: 09. Januar 2021, 09:57:21 »
Hi

OK, welche Konfigurations-Datei (-en) bearbeitet der Grub-Customizer?
Ich kann definitiv KEINE Scripte bearbeiten, aber möglicherweise Listen, die Zeile für Zeile etwas einstellen. Ideal wären dabei dann deutsche Kommentare oder einfaches Englisch.
Die einzige Liste, die ich bis jetzt gefunden habe, ist die: /etc/default/grub.
Dort fehlen mir aber die Einstellungen, wie ich z.B. die Einträge sortieren kann, die ich brauche und wie ich den Rest verstecke.

Ich bräuchte dann noch eine Liste aller möglichen Befehle(?) mit Optionen(?), mit denen ich das einstellen kann, was ich möchte (wie beim Grub-Optimizer).

Vermutlich liege ich jetzt komplett falsch, und der Grub-Optimizer bearbeitet Scripte??? Dann wird das nichts mit mir. :(

Gruß, Wolfgang
Hauptsystem (uefi)
Gigabyte B365M D3H - i5 9600 mit int. Grafik UHD 630 - 32 GB DDR4 - TechniSat SkyStar 2 (DVB-S2) (PCI-alte Rev.) - 1 x SSD (sda) - 2 x HD (sdb/sdc) - IDE-->USB-DVD (intern) - Monitore: iiyama XUB3490WQSU 34" 21:9 (3440x1440 matt) + Terra 24" (1920x1080) - Canon Pixma MX925 - HP Scanjet G4050
HTPC-Wohnzimmer (uefi), i3 4130, 8 GB, SSD, TechniSat SkyStar 2 (DVB-S2) (PCI-alte Rev.) an TV
TuxedoBook BC1707 (uefi) i7 8750H - UHD 620 - 2 x SSD (M.2 & SATA )

Offline djeli

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 72
  • Dankeschön: 1 mal
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: XFCE auf beiden Rechnern
  • Grafikkarte: Radeon HD 6400/7400M →NVIDIA GF119
  • Grafikkartentreiber: radeon→nvidia
  • Kernel: 4.1.15-1→4.2.8-1
  • Prozessor: I7-2620→AMD FX-6300 Six-Core
  • Skill: Anfänger
Re: grub-customizer and grub are in conflict
« Antwort #6 am: 11. Januar 2021, 17:58:44 »
Hallo
Ich selber nutze den Manjaro-Grub gar nicht mehr,auch nicht den Grub-Customizer.

Manjaro-Grub : zeigt unter Advanced option keine einträge an,aber nur unter Manjaro.
                           ist halt Sau Blööd wenn man den Kernel wechseln möchte.
                          Bei anderen installierten Systemen werden sie angezeigt.
Grub-Customizer: Zeigt Manjaro einträge doppelt an .Advanced option werden angezeigt,bei jedem der 2 Einträge.
                             Weitere Systeme werden "normal" angezeigt.
Es ist mir auch nicht gelungen den Fehler zu beheben.

Ich schreibe deshalb die Grub einträge mit Void-Linux oder MX-Linux,da gibt es keine Probleme.
Letzten Endes nutze ich immer öfter Void oder MX.
Was nicht funktioniert wird letztlich ausgesondert.


Offline quantix

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 618
  • Dankeschön: 98 mal
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: Xfce + fish
  • Grafikkarte: Laptop Ati RS880M / PC GeForce GT 730
  • Grafikkartentreiber: Laptop free / PC nonfree
  • Kernel: 5.11
  • Prozessor: Laptop AMD Phenom II P920 / PC i5-4460
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: grub-customizer and grub are in conflict
« Antwort #7 am: 11. Januar 2021, 18:20:41 »
Letzten Endes nutze ich immer öfter Void oder MX.
Was nicht funktioniert wird letztlich ausgesondert.

8)
Mir ist MX etwas zu zäh, Debian eben.
Alles sollte so einfach wie möglich sein - aber nicht einfacher.
Albert Einstein

PGV ecogold, HP Pavilion dv7, Acer Spin 111, Raspberry Pi 2

Offline djeli

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 72
  • Dankeschön: 1 mal
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: XFCE auf beiden Rechnern
  • Grafikkarte: Radeon HD 6400/7400M →NVIDIA GF119
  • Grafikkartentreiber: radeon→nvidia
  • Kernel: 4.1.15-1→4.2.8-1
  • Prozessor: I7-2620→AMD FX-6300 Six-Core
  • Skill: Anfänger
Re: grub-customizer and grub are in conflict
« Antwort #8 am: 11. Januar 2021, 18:28:32 »
Moin Quantix

deswegen steht Void zuerst

Offline Wolle1956

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 223
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: KDE Plasma
  • Grafikkarte: Intel Intern
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: Aktuellen LTS-Kernel
  • Prozessor: s. Signatur
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable bevorzugt
Re: grub-customizer and grub are in conflict
« Antwort #9 am: 20. Februar 2021, 14:45:47 »
Hi @all,
Grub-Customizer ist wieder da und funktioniert.
Die Welt ist wieder in Ordnung. :D
Hauptsystem (uefi)
Gigabyte B365M D3H - i5 9600 mit int. Grafik UHD 630 - 32 GB DDR4 - TechniSat SkyStar 2 (DVB-S2) (PCI-alte Rev.) - 1 x SSD (sda) - 2 x HD (sdb/sdc) - IDE-->USB-DVD (intern) - Monitore: iiyama XUB3490WQSU 34" 21:9 (3440x1440 matt) + Terra 24" (1920x1080) - Canon Pixma MX925 - HP Scanjet G4050
HTPC-Wohnzimmer (uefi), i3 4130, 8 GB, SSD, TechniSat SkyStar 2 (DVB-S2) (PCI-alte Rev.) an TV
TuxedoBook BC1707 (uefi) i7 8750H - UHD 620 - 2 x SSD (M.2 & SATA )

Offline quantix

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 618
  • Dankeschön: 98 mal
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: Xfce + fish
  • Grafikkarte: Laptop Ati RS880M / PC GeForce GT 730
  • Grafikkartentreiber: Laptop free / PC nonfree
  • Kernel: 5.11
  • Prozessor: Laptop AMD Phenom II P920 / PC i5-4460
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: grub-customizer and grub are in conflict
« Antwort #10 am: 20. Februar 2021, 15:46:01 »
Grub-Customizer ist wieder da und funktioniert.
Die Welt ist wieder in Ordnung. :D
Du meinst damit die Manjaro-Welt? Fragt sich nur, wie lange.  ;)
Alles sollte so einfach wie möglich sein - aber nicht einfacher.
Albert Einstein

PGV ecogold, HP Pavilion dv7, Acer Spin 111, Raspberry Pi 2

Offline gosia

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2082
  • Dankeschön: 418 mal
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: Openbox + xfce
  • Grafikkarte: Intel HD 4000
  • Grafikkartentreiber: i915 (free)
  • Kernel: 4.19 Artix
  • Prozessor: Intel Core i5-3210M
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: grub-customizer and grub are in conflict
« Antwort #11 am: 20. Februar 2021, 16:04:16 »
Grub-Customizer ist wieder da
Hatte mein heutiges Horoskop doch mal Recht gehabt, als es mir verkündete:
"Dein Tag fängt gut an, aber dann bekommst Du eine ganz schlechte Nachricht."

viele Grüße gosia
"funktioniert nicht" ist keine brauchbare Fehlermeldung
Folgende Mitglieder bedankten sich: Borrtux

Offline Manfrago

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 66
  • Dankeschön: 8 mal
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: XFCE
  • Grafikkarte: Intel, Nvidia-Optimus
  • Grafikkartentreiber: nonfree
  • Kernel: 4.19
  • Prozessor: Diverse i5 & i7
  • Skill: Fortgeschritten
  • Zweig: stable
Re: grub-customizer and grub are in conflict
« Antwort #12 am: 02. März 2021, 18:44:05 »
Ich habe den Customizer jetzt wieder auf allen PCs drauf und freue mich sehr darüber, das es den wieder gibt. Da der Customizer sich wieder in den offiziellen Repos befindet, gehe ich davon aus, dass das Manjaro Team den Customizer auf Tauglichkeit geprüft, freigegeben und somit rehabilitiert hat.  :)
Ungesicherte Daten sind unwichtige Daten

Offline Wolle1956

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 223
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: KDE Plasma
  • Grafikkarte: Intel Intern
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: Aktuellen LTS-Kernel
  • Prozessor: s. Signatur
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable bevorzugt
Re: grub-customizer and grub are in conflict
« Antwort #13 am: 11. April 2021, 23:20:01 »
Inzwischen ist er wohl ganz weg.  :(
Hauptsystem (uefi)
Gigabyte B365M D3H - i5 9600 mit int. Grafik UHD 630 - 32 GB DDR4 - TechniSat SkyStar 2 (DVB-S2) (PCI-alte Rev.) - 1 x SSD (sda) - 2 x HD (sdb/sdc) - IDE-->USB-DVD (intern) - Monitore: iiyama XUB3490WQSU 34" 21:9 (3440x1440 matt) + Terra 24" (1920x1080) - Canon Pixma MX925 - HP Scanjet G4050
HTPC-Wohnzimmer (uefi), i3 4130, 8 GB, SSD, TechniSat SkyStar 2 (DVB-S2) (PCI-alte Rev.) an TV
TuxedoBook BC1707 (uefi) i7 8750H - UHD 620 - 2 x SSD (M.2 & SATA )