Autor Thema: Nach Update kein admin:/// Zugang in Nautilus  (Gelesen 343 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Froelich

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 8
  • Karma: +0/-0
  • Skill: Durchschnitt
Nach Update kein admin:/// Zugang in Nautilus
« am: 13. April 2021, 12:34:15 »
Hallo alle zusammen,

ich habe mich hier registriert, da ich Nautilus nach dem Update von Gnome 3.38.4 auf Gnome 40.0.0 nicht mehr als Systemverwalter öffnen kann. Früher ging das mit einem Rechtsklick. Auch jetzt ist der Eintrag "Als Systemverwalter öffnen" noch im Kontextmenu vorhanden, aber es kommt jedes mal die Fehlermeldung "Dieser Ort Konnte nicht angezeigt werden" (siehe Screenschot). Der gleiche Fehler tritt in der Leiste auf, die sich sich mit strg+l öffnet, ich tippe 'admin:///' gefolgt von Enter, das hat früher geklappt.
Nautilus ist in der Version 40.0.1 installiert.

Könnt ihr mir weiterhelfen?


Beste Grüße,
Froelich

Offline Froelich

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 8
  • Karma: +0/-0
  • Skill: Durchschnitt
Re: Nach Update kein admin:/// Zugang in Nautilus
« Antwort #1 am: 14. April 2021, 20:33:53 »
Niemand der mir helfen kann?

Offline gosia

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2080
  • Dankeschön: 418 mal
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: Openbox + xfce
  • Grafikkarte: Intel HD 4000
  • Grafikkartentreiber: i915 (free)
  • Kernel: 4.19 Artix
  • Prozessor: Intel Core i5-3210M
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: Nach Update kein admin:/// Zugang in Nautilus
« Antwort #2 am: 14. April 2021, 21:12:03 »
Hallo Froelich,
Niemand der mir helfen kann?
Schwierig. Da ich kein Gnome benutze, kann ich dir auch nicht so richtig helfen. Habe aber beim googeln ein paar Sachen gefunden, die vielleicht andere in die richtige Richtung lenken könnten (ohne Gewähr).
Wenn ich es richtig verstehe, braucht man für den Admin-Zugriff auch ein Paket aus dem AUR, entweder nautilus-admin
https://aur.archlinux.org/packages/nautilus-admin/
oder nautilus-admin-git
https://aur.archlinux.org/packages/nautilus-admin-git/
weiss nicht welches davon Du benutzt, aber zumindest nautilus-admin wird nicht mehr weiterentwickelt. Vielleicht hilft da ein Wechsel zu nautilus-admin-git.
Dort gibt es aber auch den Hinweis, dass ein Update des ebenfalls benötigten Paketes gvfs auf Version 1.48.0 zu Problemen beim Admin-Zugriff führt und man deshalb gvfs nicht updaten sollte. Wäre also auch interessant, welche Version von gvfs Du benutzt und notfalls ein Downgrade auf die vorherige Version machen.
https://wiki.manjaro.org/index.php/Downgrading_packages
Aber wie gesagt, alles nur graue Theorie und mit Vorsicht zu geniessen...

viele Grüße gosia
"funktioniert nicht" ist keine brauchbare Fehlermeldung
Folgende Mitglieder bedankten sich: Froelich

Offline Froelich

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 8
  • Karma: +0/-0
  • Skill: Durchschnitt
Re: Nach Update kein admin:/// Zugang in Nautilus
« Antwort #3 am: 15. April 2021, 11:44:42 »
Hallo gosia,

besten Dank für deine Hilfe!

Nautilus-admin ist bei Manjaro in den offiziellen Repositories (community) enthalten. Aber damit sollte eigentlich alles passen, denn das benötigte Paket gvfs ist tatsächlich in der Version 1.48.0 installiert. Daher gehe ich davon aus, dass das Problem daran liegt. Vor ein paar Tagen erst habe ich Majaro-Gnome heruntergeladen und gerade ins Live-System gebootet. Hier kann ich Nautilus mit Administratorrechten einwandfrei öffnen. Die dort installierte Version von gvfs ist die 1.46.2. (Siehe Screenshots)

Dann werde ich es mal mit einem Downgrade des Pakets probieren und weiter berichten!


Vielen Dank noch mal und beste Grüße,
Froelich

Edit: Es müsste doch reichen nur gvfs downzugraden, die anderen Pakete wie gvfs-afc oder gvfs-goa und so weiter kann ich doch so lassen? Oder führt das dann zu weiteren Problemen?
« Letzte Änderung: 15. April 2021, 11:49:25 von Froelich »

Offline Froelich

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 8
  • Karma: +0/-0
  • Skill: Durchschnitt
Re: Nach Update kein admin:/// Zugang in Nautilus
« Antwort #4 am: 15. April 2021, 12:04:28 »
Nach "sudo downgrade gvfs" kommt leider immer wieder die selbe Fehlermeldung: "Downgrading from A.L.A. is disabled on the stable branch. To override this behavior, set DOWNGRADE_FROM_ALA to 1". Das habe ich aber bereits gemacht, ein Neustart hat auch nicht geholfen.

Offline brögintrabelk

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 2
  • Dankeschön: 1 mal
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: XFCE
  • Kernel: 5.4
  • Skill: Durchschnitt
Re: Nach Update kein admin:/// Zugang in Nautilus
« Antwort #5 am: 15. April 2021, 21:19:37 »
Statt mich in Downgrades zu verheddern, würde ich als Workaround bzw. Übergangslösung pkexec nutzen, um damit Nautilus mit Root-Rechten zu starten. Versuche mal im Terminal:
pkexec env DISPLAY=$DISPLAY XAUTHORITY=$XAUTHORITY nautilus
Ein Fix des Nautilus-Admin-Problems steht im Übrigen in Aussicht, siehe: https://gitlab.gnome.org/GNOME/gvfs/-/merge_requests/122

Falls Du aber doch unbedingt gvfs downgraden möchtest, sollte es mit folgendem Befehl funktionieren (habe ich aber selbst nicht getestet):
sudo DOWNGRADE_FROM_ALA=1 downgrade nautilus
« Letzte Änderung: 15. April 2021, 21:23:23 von brögintrabelk »
Folgende Mitglieder bedankten sich: Froelich

Offline Froelich

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 8
  • Karma: +0/-0
  • Skill: Durchschnitt
Re: Nach Update kein admin:/// Zugang in Nautilus
« Antwort #6 am: 17. April 2021, 19:54:27 »
Super vielen herzlichen Dank! pkexec funktioniert für mich als Übergangslösung, aber leider hat es einige Mängel. Es ist beispielsweise im sich öffnenden Nautilus-Fenster mit Root-Rechten nicht möglich versteckte Dateien anzuzeigen oder Nautilus-Einstellungen zu ändern. Und die Einstellungen von Nautilus ohne Root-Rechte werden nicht übernommen. Ich kann also eine zu löschende Datei nicht dauerhaft löschen, sondern nur in den Papierkorb verschieben. Im normalen Papierkorb befindet sie sich aber nicht und den Admin-Papierkorb kann ich nicht finden, da ich keine Versteckten Dateien/Ordner anzeigen lassen kann.

Dann teste ich also auf jeden Fall nach den nächsten Updates immer mal wieder den herkömmlichen Weg, hoffentlich funktioniert es via Rechtsklick im Fester unter "Als Systemverwalter öffnen" bald wieder.

Als weitere Übergangslösung funktioniert natürlich auch das Terminal, aber da stelle ich mich hin und wieder etwas zu ungeschickt an, da fehlt die Übung.

Trotzdem besten Dank noch mal soweit!

Viele Grüße,
Froelich

Offline Froelich

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 8
  • Karma: +0/-0
  • Skill: Durchschnitt
Re: Nach Update kein admin:/// Zugang in Nautilus
« Antwort #7 am: 19. April 2021, 00:48:30 »
Nachtrag: Mit dem heutigen Update von gvfs funktioniert wieder alles wie gewohnt! Das ging schnell...