Autor Thema: bootfehler nach neuinstallation  (Gelesen 5928 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline zwiloe

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 28
  • Desktop: Deepin
  • Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT710
  • Grafikkartentreiber: video-nvidia-390xx
  • Kernel: 4.17
  • Prozessor: Intel Core2Duo E8500
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: bootfehler nach neuinstallation
« Antwort #30 am: 10. Juni 2018, 17:58:05 »
hast deine augen auch überall  ;-)

hab den befehl von oben sudo pacman -S linux417-headers  nochmal für den 17er ausgeführt, da ich den ja nutze, aber bringt auch nix.

Offline SpiritOfTux

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1210
  • Dankeschön: 183 mal
    • https://twitter.com/SpiritOfTux
  • Desktop: KDE Plasma, Deepin
  • Grafikkarte: NVIDIA [GeForce GTX 1060] [GeForce GTX 560 Ti] [GeForce GT 635M]
  • Grafikkartentreiber: On: NB intel/nvidia, HTPC nvidia, PowerWorkStation nvidia
  • Kernel: 4.14.y LTS, 4.9.y LTS,
  • Prozessor: Notebook: Intel(R) Core(TM) i5-3230M CPU @ 2.60GHz
  • Skill: Fortgeschritten
  • Zweig: stable 17.1.y on PowerWorkStation, NB, HTPC, Desktop:s: Testing or Unstable only VM
Re: bootfehler nach neuinstallation
« Antwort #31 am: 10. Juni 2018, 18:36:53 »
hast deine augen auch überall  ;-)

hab den befehl von oben sudo pacman -S linux417-headers  nochmal für den 17er ausgeführt, da ich den ja nutze, aber bringt auch nix.

Sehe BITTE auf deine Meldungen/Nachrichten dort steht nichts davon das ER dkms für linux417 nicht einrichten konnte
Mit diesen
Zitat
da ich den ja nutze, aber bringt auch nix.
Nachrichten kann man wenig anfangen, Sie sagen
nichts aus, die Doku vor 5. Schritten ist da schon nicht mehr aktuell  ;)
Vielen Dank, dass du diesen Artikel bei uns gelesen hast!  Wir würden uns sehr freuen, wenn du diesen ebenfalls im folgenden Abschnitt bewerten würdest.(Danke sagen) 
Nach hilfreichen Antworten suchen: Manjaro Forum | Manjaro Wiki | Arch Wiki | Arch WiKi on NB/PC : sudo pacman -S arch-wiki-man https://github.com/greg-js/arch-wiki-man#readme

Offline zwiloe

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 28
  • Desktop: Deepin
  • Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT710
  • Grafikkartentreiber: video-nvidia-390xx
  • Kernel: 4.17
  • Prozessor: Intel Core2Duo E8500
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: bootfehler nach neuinstallation
« Antwort #32 am: 10. Juni 2018, 18:49:14 »
du hast recht.
wieso bringt er dann den fehler, wenn ich mit dem 417er kernel starte. klingt für mich nicht logisch.

Offline zwiloe

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 28
  • Desktop: Deepin
  • Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT710
  • Grafikkartentreiber: video-nvidia-390xx
  • Kernel: 4.17
  • Prozessor: Intel Core2Duo E8500
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: bootfehler nach neuinstallation
« Antwort #33 am: 10. Juni 2018, 19:02:19 »
kann ich danich den 416 instaliern und den 414 rausnehmen?

Offline SpiritOfTux

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1210
  • Dankeschön: 183 mal
    • https://twitter.com/SpiritOfTux
  • Desktop: KDE Plasma, Deepin
  • Grafikkarte: NVIDIA [GeForce GTX 1060] [GeForce GTX 560 Ti] [GeForce GT 635M]
  • Grafikkartentreiber: On: NB intel/nvidia, HTPC nvidia, PowerWorkStation nvidia
  • Kernel: 4.14.y LTS, 4.9.y LTS,
  • Prozessor: Notebook: Intel(R) Core(TM) i5-3230M CPU @ 2.60GHz
  • Skill: Fortgeschritten
  • Zweig: stable 17.1.y on PowerWorkStation, NB, HTPC, Desktop:s: Testing or Unstable only VM
Re: bootfehler nach neuinstallation
« Antwort #34 am: 10. Juni 2018, 19:59:24 »
du hast recht.
Aber einen ausgeben, Nö, Nö  :D

wieso bringt er dann den fehler, wenn ich mit dem 417er kernel starte. klingt für mich nicht logisch.
The News One muss, nicht immer für mich als User das Beste sein ;
Der mainline Kernel 4.17 ist sehr neu, Plattformen sind entfallen, die Treiber müssen entsprechend angepasst werden.

Treiber, Xorg, GUI etc. werden immer auf Based LTS-Kernel erstellt, Treiber aus mainline Kernel 4.17, 4.16 fließen
dann wieder zurück in Based LTS-Kernel, damit ist man immer Uptodate.

kann ich danich den 416 instaliern und den 414 rausnehmen?
Der Kernel 4.16 wird nicht mehr lange gepflegt, schätze mal noch 2/3 Updates für 4.17 dann wird 4.16 EOL (End Of Life) gehen
Mein Tipp installiere Dir den LTS Kernel 4.9 als Backup Kernel nach, damit bis Du auf der sicheren Schiene (übriges meine Kombi)
Vielen Dank, dass du diesen Artikel bei uns gelesen hast!  Wir würden uns sehr freuen, wenn du diesen ebenfalls im folgenden Abschnitt bewerten würdest.(Danke sagen) 
Nach hilfreichen Antworten suchen: Manjaro Forum | Manjaro Wiki | Arch Wiki | Arch WiKi on NB/PC : sudo pacman -S arch-wiki-man https://github.com/greg-js/arch-wiki-man#readme

Offline zwiloe

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 28
  • Desktop: Deepin
  • Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT710
  • Grafikkartentreiber: video-nvidia-390xx
  • Kernel: 4.17
  • Prozessor: Intel Core2Duo E8500
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: bootfehler nach neuinstallation
« Antwort #35 am: 10. Juni 2018, 20:10:04 »
ok. verstehe.
dann sollte der 415er auch bald verschwinden, wenn ich das recht verstehe?
greift das system trotzdem immer noch auf den 414er zurück, obbwohl ich mit dem 417er starte? dann ist es auch wiederum logisch, wenn die fehlermeldung kommt.
hm...

Offline SpiritOfTux

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1210
  • Dankeschön: 183 mal
    • https://twitter.com/SpiritOfTux
  • Desktop: KDE Plasma, Deepin
  • Grafikkarte: NVIDIA [GeForce GTX 1060] [GeForce GTX 560 Ti] [GeForce GT 635M]
  • Grafikkartentreiber: On: NB intel/nvidia, HTPC nvidia, PowerWorkStation nvidia
  • Kernel: 4.14.y LTS, 4.9.y LTS,
  • Prozessor: Notebook: Intel(R) Core(TM) i5-3230M CPU @ 2.60GHz
  • Skill: Fortgeschritten
  • Zweig: stable 17.1.y on PowerWorkStation, NB, HTPC, Desktop:s: Testing or Unstable only VM
Re: bootfehler nach neuinstallation
« Antwort #36 am: 10. Juni 2018, 20:55:06 »
ok. verstehe.
dann sollte der 415er auch bald verschwinden, wenn ich das recht verstehe?
Richtig, dieser hat schon den Status
Zitat
Aktuell unterstützte Kernel

linux316 3.16.56
linux318 3.18.112 [EOL]
linux41 4.1.52 [EOL]
linux44 4.4.136
linux49 4.9.107
linux414 4.14.48
linux415 4.15.18 [EOL]
linux416 4.16.14
linux417 4.17.0
linux414-rt 4.14.40_rt30
linux416-rt 4.16.12_rt5

greift das system trotzdem immer noch auf den 414er zurück, obbwohl ich mit dem 417er starte? dann ist es auch wiederum logisch, wenn die fehlermeldung kommt.
hm...
Nein/Ja Beide teilen sich das Root-Verzeichnis Konfig etc. Geräte-Treiber werden beim Start des Kernel neu generiert und die jeweiligen Konfig-Files finden Anwendung. Der 4.14 erhält weiterhin seine Aktualisierungen, der 4.17 Dito bis Kernel 4.18 das Licht der Welt erblickt, dürfte so Ende July/1.ww Aug. sein .
Vielen Dank, dass du diesen Artikel bei uns gelesen hast!  Wir würden uns sehr freuen, wenn du diesen ebenfalls im folgenden Abschnitt bewerten würdest.(Danke sagen) 
Nach hilfreichen Antworten suchen: Manjaro Forum | Manjaro Wiki | Arch Wiki | Arch WiKi on NB/PC : sudo pacman -S arch-wiki-man https://github.com/greg-js/arch-wiki-man#readme

Offline zwiloe

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 28
  • Desktop: Deepin
  • Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT710
  • Grafikkartentreiber: video-nvidia-390xx
  • Kernel: 4.17
  • Prozessor: Intel Core2Duo E8500
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: bootfehler nach neuinstallation
« Antwort #37 am: 16. Juni 2018, 19:02:15 »
habe testweise auf meinem laptop deepin installiert. voerh erst mal die live-cd getestet. schon beim einlesen der live-cd der selbe fehler. sicherheitshalber das image neu aus dem netz geladen und neue dvd gebrannt, möglicherweise hat medium einen fehler. kann leider nicht von usb booten. aber brachte auch nix.
dann zum testen den 414er kernlen gelöscht. aber das brachte auch keine besserung.
was ich jetzt nicht verstehe: wieso bringen 2 verschienene hardware-grundlagen den selben fehler mit der original iso?
hat das niemand anderes? das is schon sehr sehr merkwürdig.... und wieso kommt der fehler immer noch, wenn ich den 414er deinstalliere, aber das ganze mit diesem zu tun hat....

hm....
« Letzte Änderung: 16. Juni 2018, 19:16:29 von zwiloe »

Offline zwiloe

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 28
  • Desktop: Deepin
  • Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT710
  • Grafikkartentreiber: video-nvidia-390xx
  • Kernel: 4.17
  • Prozessor: Intel Core2Duo E8500
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: bootfehler nach neuinstallation
« Antwort #38 am: 13. Juli 2018, 06:47:30 »