Autor Thema: Seit Update kein Internet mehr!  (Gelesen 188 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Grepox

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 3
  • Desktop: Manjaro i3
  • Grafikkarte: Broadcom
  • Kernel: 4.9.63-1
  • Prozessor: i7-6200U
  • Skill: Anfänger
Seit Update kein Internet mehr!
« am: 21. November 2017, 14:28:13 »
Hallo,
habe heute ein Update per Pacman Manager gemacht und jetzt das Problem, dass mein Internet nach ca. 2 Minuten sich immer vom Netzwerk trennt ohne jeden Grund. Ich kann das nur beheben wenn ich Neustarte oder kurz in den Sleep Modus gehe.
Hat noch jemand das Problem oder jemand eine Lösung für mich?


Offline linuxkumpel

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 674
  • Dankeschön: 42 mal
  • "Sei klug und stell Dich dumm!"
  • Desktop: Xfce x86_64 4.12.4
  • Grafikkarte: Intel HD Graphics 4400
  • Grafikkartentreiber: nonfree
  • Kernel: 4.14 / 4.9
  • Prozessor: Intel Core i3-4010U
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: testing
Re: Seit Update kein Internet mehr!
« Antwort #1 am: 21. November 2017, 17:20:54 »
Nutze Kernel 4.14 und momentan auch FF57 mit Group SpeedDial. Keine Probleme.

Wobei das Umschalten auf den Kernel, der nicht zickt, zunächst eine Alternative ist.

Edit:
Entschuldigung, bei der Antwort im Thema verrutscht.  ;) Wobei ein paar Informationen auch angebracht wären. Ggf. mal das Forumprofil ausfüllen.
« Letzte Änderung: 21. November 2017, 17:24:17 von linuxkumpel »
Lenovo M 30-70 Manjaro 17.1pre3 Hakoila Xfce - Kernel: x86_64 Linux 4.14.5-1 MANJARO, Intel Core i3-4010U, Intel HD Graphics 4400 | Packard Bell Easynote F4085 - Linux Lite, PeppermintOS | Netbook Packard Bell Dot's - Manjaro 17.1pre3 Hakoila LXDE | Asus EeePC 701 4 G - Peppermint OS | Dell Inspiron 11, Dell Latitude E7240 - Windows 10   "Lieber mit Linux üben, als Microsoft eine Chance."

Offline Grepox

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 3
  • Desktop: Manjaro i3
  • Grafikkarte: Broadcom
  • Kernel: 4.9.63-1
  • Prozessor: i7-6200U
  • Skill: Anfänger
Re: Seit Update kein Internet mehr!
« Antwort #2 am: 21. November 2017, 18:16:08 »
Benutze aktuell den Kernel 4.9.63-1
Ist für die Uni aktuell bisschen problematisch dass es alle 2 Minuten seine Verbindung verliert  :D
Probiere mal alternativ gleich 4.14 aus vielleicht läuft er ja bei mir reibungslos
« Letzte Änderung: 21. November 2017, 18:21:16 von Grepox »