Neueste Beiträge

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
1
Paketverwaltung / Re: XFCE-unstable update Problem
« Letzter Beitrag von virtual-dev am Heute um 04:26:31 »
In einer chroot Umgebung sollte das reparieren kein Problem sein.

Hier noch ein Link zum Problem mit Catalyst:
https://forum.manjaro.org/t/stable-update-2018-02-17-kernels-kde-mate-firefox-libreoffice-mesa-systemd/40582/75
2
Paketverwaltung / Re: XFCE-unstable update Problem
« Letzter Beitrag von charly700 am Heute um 03:20:23 »
Ich hatte leider schon neu gestartet und komme jetzt nicht mehr zum Anmeldebildschirm.

Was kann ich machen außer neu zu Installieren? Ich hasse die AMD Grafikkarte. Mit der habe ich immer Probleme.
Musste das System nicht zum ersten mal neu Aufsetzen, nach einem Update, weil ich nicht mehr weiter kam.

Ist auch nicht mein PC, sondern der von meinem Vater.

Mit NVIDIA hatte ich noch nie Probleme. Es war natürlich mein Fehler da ich das Paket ja mit Force deinstalliert habe,
nur um das Update einspielen zu können.

Ich werde Heute Nachmittag mal in der Reparaturkonsole was versuchen. Vielleicht geht da was.
3
Anwendungen und Software / Re: Vivaldi Browser verlangt Passwort
« Letzter Beitrag von Bramdal am Gestern um 20:44:36 »
Hallo gosia,

danke für die Links !

Mit Seahorse hat es jetzt geklappt. Keine Abfrage mehr :)

Gruß

Bramdal
4
Anwendungen und Software / Re: Vivaldi Browser verlangt Passwort
« Letzter Beitrag von gosia am Gestern um 20:33:11 »
Hallo Bramdal,
die Benutzung von Seahorse und "Laufzeitumgebung für Gnome beim Starten laden" könnte helfen.
https://wiki.archlinux.org/index.php/GNOME/Keyring#Troubleshooting
https://www.manjaro-forum.de/index.php?topic=919.0

viele Grüße gosia
5
Anwendungen und Software / Re: Vivaldi Browser verlangt Passwort
« Letzter Beitrag von Bramdal am Gestern um 18:44:49 »
Der Thread ist schon älter, aber das Problem immer noch aktuell. Eine Umgehung der Passphrasenabfrage würde mich auch interessieren.
6
Paketverwaltung / Re: XFCE-unstable update Problem
« Letzter Beitrag von virtual-dev am Gestern um 18:17:08 »
Eigentlich müsste der libxfont überflüssig sein, weil es schon
lange den:
$ pacman -Ss libxfont2
extra/libxfont2 2.0.3-1 [Installiert]
    X11 font rasterisation library
gibt.

Dein catalyst-server scheint da aber anderer Meinung zu sein.
Versuche doch den mal zu reinstallieren, mal sehen was da für Meldungen
kommen.

Und vorher mal ein:
sudo pacman -Syyuuausführen.
7
Paketverwaltung / Re: XFCE-unstable update Problem
« Letzter Beitrag von charly700 am Gestern um 17:08:12 »
Habe libxfont deinstalliert aber mit dem Parameter -Rdd da es sich sonst nicht deinstallieren lies.
Dann ist das Update durchgelaufen, aber am Ende kam die folgende Meldung:

Fehler: missing 'libxfont' dependency for 'catalyst-server'

Ich getraue mich jetzt nicht neu zu Starten und die libxfont lässt sich auch nicht mehr installieren.

Was kann ich machen? Oder soll ich mal den Neustart riskieren?
8
Zitat
Hi community,

it took us a while to prepare this update-pack. Mostly it is due my busy work life at the moment. However managed to squeze the best new open source software for you into this one. For all newcomers to Manjaro, please install Manjaro from our fresh v17.1.5 install ISOs.

    Plasma got updated to v5.12.1 LTS1
    Updated KDE Framework to v5.431
    Added KDE Apps v17.12.21
    We updated most of our kernels and rebuild all against the new GCC v7.3.0 release
    Ryzen CPUs should now be fully protected when AGESA v1.1.0.1 or higher got applied to your BIOS (also disable PSP)
    Latest Systemd2 added
    Latest Browsers
    Lates Nvidia Drivers2
    Fixed some issue with Bluetooth headsets in bluez
    Had some Haskell and Python updates/rebuilds
    LibreOffice updated to v5.4.5 and v6.0.1
    Fixed issue with WLAN drivers in our v4.15 kernel series
    Updated MATE to v1.202
    Worked again on our Adapta theme
    Plus the latest upstream updates as usual

Our effort and all the needed information about the new security risk can be found here.

So please report back and give us feedback for given changes made to our repositories. Users of our 32-bit Distro should read this: https://forum.manjaro.org/t/kernel-page-table-isolation-kpti-severe-intel-cpu-bug/37506
Current supported Kernels

    linux316 3.16.54
    linux318 3.18.94 [EOL]
    linux41 4.1.49
    linux44 4.4.115
    linux49 4.9.81
    linux414 4.14.19
    linux415 4.15.3
    linux-RT-LTS 4.14.18_rt15
    linux-RT 4.14.18_rt15

Package Updates (Thu Feb 15 05:31:34 CET 2018)

    stable community x86_64: 1020 new and 943 removed package(s)
    stable core x86_64: 44 new and 45 removed package(s)
    stable extra x86_64: 991 new and 1037 removed package(s)
    stable multilib x86_64: 27 new and 27 removed package(s)

A detailed list of all package changes can be found here: https://gist.github.com/philmmanjaro/a4e45484e4fab46ce7f3528d1036cc1a/raw/43a5b8dd1ab7e26d565f18a82806403434a0e353/boxit-stable-2018-02-17.txt

Quelle: https://forum.manjaro.org/t/stable-update-2018-02-17-kernels-kde-mate-firefox-libreoffice-mesa-systemd/40582
9
Kernel und Hardware / Re: Nvidia Lüftersteuerung aktivieren
« Letzter Beitrag von vetzki am 16. Februar 2018, 16:41:46 »
beim "coolbits" wert musst du wohl 31 verwenden,
siehe hier die xorg.conf:
https://devtalk.nvidia.com/default/topic/1010856/linux/how-to-force-performance-level-3-driver-381-22-with-gtx-1080-ti-/

irgendwo in der nvidia readme müsste auch der wert angegeben sein
10
Kernel und Hardware / Nvidia Lüftersteuerung aktivieren
« Letzter Beitrag von KFC312 am 16. Februar 2018, 11:46:06 »
Hallo!

Bin als Anfänger ganz neu bei Manjaro, habe es als Dual Boot mit Win 10 (nur mehr zum Spielen) installiert und bin soweit eigentlich sehr zufrieden.

Allerdings verleiden mir 2 Dinge das arbeiten,  Das eine sind die Lüfter meiner GrafikKarte(ASUS ROG Strix GeForce GTX 1080 OC 11Gbps) und das zweite wären Aufweckprobleme aus dem Standby.

Aber jetzt mal zu den Lüfter:

Die 3! Lüfter auf der Grafikkarte haben leider die leidige Angewohnheit sich bei ca. 55 Grad immer einzuschalten, allerdings immer nur ganz kurz, dann fällt die Temp. wieder unter 55 Grad und die Lüfter gehen wieder aus.

Das führt dann zu einem Pendelverhalten und einem ständigen EIN/AUS/EIN/AUS/EIN/AUS... der Lüfter.  Das treibt mich in den Wahnsinn.

Windows hat zwar das gleiche Problem, allerdings gibt es dort eine Lüftersteuerung die es mir erlaubt die Einschalttemperatur der Graka.Lüfter einfach raufzusetzen, sodass sie immer aus bleiben(ansonst kühles System, Big Tower etc.)


Lange Rede kurzer Sinn:

Wie aktiviere ich in Manjaro die Nvidia Lüftersteuerung (coolbits)?

Habe hier zwar gute Info gefunden https://wiki.archlinux.org/index.php/NVIDIA/Tips_and_tricks   aber irgendwie bekomme ich das nicht hin.


Vielleicht kann mich jemand anleiten wie ich die Lüftersteuerung aktivieren kann. (Noch lieber wäre mir aber wenn man die Einschalttemperatur der Lüfter neu festsetzen könnte, vielleicht weiß jemand etwas dazu?)


Besten Dank,

Klaus.
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10