Autor Thema: home-symbole auf dem desktop  (Gelesen 586 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline hutlos

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 132
  • Dankeschön: 3 mal
  • Desktop: KDE/Plasma
  • Kernel: 4.9
  • Prozessor: intel core i5
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
home-symbole auf dem desktop
« am: 09. September 2017, 23:15:55 »
hallo.

auf dem lxqt-bildschirm werden alle ordner und dateien von home angezeigt. löschen der symbole löscht auch den inhalt.
gibt es inzwischen eine möglichkeit, diese symbole auszublenden?

danke und gruß

Offline gosia

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1040
  • Dankeschön: 177 mal
  • Desktop: Openbox + xfce
  • Grafikkarte: Intel HD 4000
  • Grafikkartentreiber: i915 (free)
  • Kernel: 4.9 Artix
  • Prozessor: Intel Core i5-3210M
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: home-symbole auf dem desktop
« Antwort #1 am: 10. September 2017, 00:09:01 »
Hallo hutlos,
das ist etwas merkwürdig, weil LXQT normalerweise Openbox als Windowmanager benutzt und Openbox eigentlich keine Icons auf dem Desktop ablegt und wenn, sollten es eher symbolische Links sein.
Poste mal die Ausgabe von
ls -l ~/Schreibtischwenn es keine deutsche Variante ist, könnte es auch
ls -l ~/Desktopsein.
Openbox kannst Du z.B. mit obconf-qt konfigurieren. Ob da was für eventuelle Icons mit dabei ist kann ich nicht sagen, probiere es mal aus.

Vielleicht hast Du aber auch LXQT mit kwin installiert
https://wiki.manjaro.org/index.php?title=LXQt_with_kwin

Viele Grüße gosia

Offline hutlos

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 132
  • Dankeschön: 3 mal
  • Desktop: KDE/Plasma
  • Kernel: 4.9
  • Prozessor: intel core i5
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: home-symbole auf dem desktop
« Antwort #2 am: 10. September 2017, 03:13:28 »
openbox ist der fenstermanager

[hutlos@rechner ~]$ ls -l ~/Schreibtisch
ls: Zugriff auf '/home/hutlos/Schreibtisch' nicht möglich: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
[hutlos@rechner ~]$ ls -l ~/Desktop
ls: Zugriff auf '/home/hutlos/Desktop' nicht möglich: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden


Offline gosia

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1040
  • Dankeschön: 177 mal
  • Desktop: Openbox + xfce
  • Grafikkarte: Intel HD 4000
  • Grafikkartentreiber: i915 (free)
  • Kernel: 4.9 Artix
  • Prozessor: Intel Core i5-3210M
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: home-symbole auf dem desktop
« Antwort #3 am: 10. September 2017, 23:20:49 »
Hallo hutlos,
schade, das war wohl nichts. Was gibt das denn aus?
grep Type ~/.local/share/applications/*.desktop
Viele Grüße gosia