Autor Thema: Probleme mit 'ncurses'?  (Gelesen 560 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline vetzki

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 308
  • Dankeschön: 42 mal
  • Desktop: kde,lxqt,i3
  • Grafikkarte: gt 630m
  • Grafikkartentreiber: mal so, mal so
  • Kernel: 44,48,412
  • Prozessor: i5-2450
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: Probleme mit 'ncurses'?
« Antwort #15 am: 12. November 2017, 10:25:52 »
Beim letzten update hat er mir übrigens mein "heckmeck" angemeckert und ich hab das libtinfo paket entfernt, danach kommt bei mir der gleiche fehler:
mv@mv-pc:~$ g++ -g -o A -l ncurses test.cpp
/usr/bin/ld: /tmp/cc9TajJv.o: undefined reference to symbol 'keypad'
/usr/lib/libtinfo.so.6: error adding symbols: DSO missing from command line
collect2: Fehler: ld gab 1 als Ende-Status zurück

welcher sich allerdings bei mir durch zusätzliche linken von tinfo beheben lässt
(libtinfo sollte in ncurses mit enthalten sein,
pacman -Ql ncurses | grep tinfo
ncurses /usr/lib/libtinfo.so
ncurses /usr/lib/libtinfo.so.6
ncurses /usr/lib/libtinfo.so.6.0
)

mv@mv-pc:~$ g++ -g -o A -lncurses -ltinfo test.cpp
mv@mv-pc:~$

Offline SteffenX

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 13
  • Desktop: i3
  • Grafikkarte: GeForce GTX 960
  • Grafikkartentreiber: nonfree
  • Kernel: 4.9.59-1-Manjaro
  • Prozessor: core i5
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: Probleme mit 'ncurses'?
« Antwort #16 am: 12. November 2017, 15:05:47 »
ok, auf diesem Stand bin ich jetzt auch.
mit g++ <Dateiname> -lncurses -ltinfo funktioniert es jetzt.

Vielen Dank

Offline SteffenX

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 13
  • Desktop: i3
  • Grafikkarte: GeForce GTX 960
  • Grafikkartentreiber: nonfree
  • Kernel: 4.9.59-1-Manjaro
  • Prozessor: core i5
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: Probleme mit 'ncurses'?
« Antwort #17 am: 25. November 2017, 20:08:48 »
Seit dem vorletzten Update scheint es übrigens ganz generell (wieder) zu funktionieren. Von daher setze ich das Thema mal auf gelöst.
Vielen Dank nochmal.