Autor Thema: Wo hin mit Manjaro openRC User  (Gelesen 2446 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline suska

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 373
  • Dankeschön: 31 mal
  • Desktop: openbox
  • Grafikkarte: Intel
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: 4.9
  • Prozessor: i5
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: #
Re: Wo hin mit Manjaro openRC User
« Antwort #45 am: 08. September 2017, 19:21:46 »
@Daemon

Kurze Verständnisfrage zum neuen Forum, das du aufsetzen willst.
Das heisst das jetzige Forum unter http://artixlinux.org/forum/index.php ist nicht deines und du wirst ein zweites Forum für Artix aufbauen?
.:. Artix Linux .:. FreeBSD .:. Salix OS .:.

Daemon

  • Gast
Re: Wo hin mit Manjaro openRC User
« Antwort #46 am: 08. September 2017, 19:44:52 »
Ne, ist es nicht. Also ich hab es zwar gemacht, und ist auch das offizielle Artix Forum.

Aber wie gesagt, vieles läuft nicht rund, zu viele Köche verderben den Brei, vor allem wenn der, der das Forum macht, keinen Zugriff auf den Webspace/VPS hat.

Folgende Mitglieder bedankten sich: FZR

Offline suska

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 373
  • Dankeschön: 31 mal
  • Desktop: openbox
  • Grafikkarte: Intel
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: 4.9
  • Prozessor: i5
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: #
Re: Wo hin mit Manjaro openRC User
« Antwort #47 am: 08. September 2017, 23:11:00 »
Aber wie gesagt, vieles läuft nicht rund, zu viele Köche verderben den Brei, vor allem wenn der, der das Forum macht, keinen Zugriff auf den Webspace/VPS hat.

Kinderkrankheiten sind am Anfang fast normal. Aber dann keinen Zugriff zu haben geht natürlich gar nicht.

Ich finde es halt suboptimal, wenn mehrere Foren existieren und sich die Nutzerschar wieder mal aufsplittet. Soll jetzt aber keine Kritik an dir sein. Du hast den Einblick und wirst deine Gründe haben so zu verfahren. Ich wünsch dir jedenfalls gutes Gelingen.
.:. Artix Linux .:. FreeBSD .:. Salix OS .:.

Daemon

  • Gast
Re: Wo hin mit Manjaro openRC User
« Antwort #48 am: 08. September 2017, 23:59:37 »
Ich finde es halt suboptimal, wenn mehrere Foren existieren und sich die Nutzerschar wieder mal aufsplittet. Soll jetzt aber keine Kritik an dir sein. Du hast den Einblick und wirst deine Gründe haben so zu verfahren. Ich wünsch dir jedenfalls gutes Gelingen.

Da hast du recht, und ehrlich gesagt ist das auch ziemlich bescheuert sowas gleich von Anfang an zu machen, geb ich ganz offen zu.

Mache es aber für die deutschen User, und weil ich Spaß dran habe.  ;)

GypsyWolve

  • Gast
Re: Wo hin mit Manjaro openRC User
« Antwort #49 am: 09. September 2017, 00:46:10 »
Die Frage die sich mir auch stellt ist, werden dann auch die devs in dem Forum sein, oder haengt es quasi in der Luft?

@landtaipan
Ein Druck weiss auf schwarz ist eine kostenfrage, ich persoenlich ziehe weiss auf dunklem Hintergrund vor, eil die weil meine Augen finden es angenehmer.

Eine Anleihe?
artixlinuxuser(s) oder in der Art, die Frage ist ja, was wird noch frei sein.................

Ein multilinguales Forum hat was, eine sinnvolle Gliederung waere auch machbar, zumal davon auszugehen ist, das mehr Sprachen wohl kommen werden. Aber ohne Zugriff macht es eher keinen Sinn.

Ach die OpenSource Koeche sind wieder am Werk? Und das mit "kaum begonnen"?



Gruessle aus dem Osten

Daemon

  • Gast
Re: Wo hin mit Manjaro openRC User
« Antwort #50 am: 09. September 2017, 09:38:06 »
Die werden wohl so zahlreich dort vorhanden sein, wie im anderen deutschen Manjaro Forum, also wohl eher nicht.


Habe mich mal gestern etwas umgeschaut, und es gibt, soweit ich das gesehen habe, kein deutschsprachiges Forum für SystemD free.

Hab mir überlegt es deshalb nicht nur auf Artix zu begrenzen.

Offline Ahnungsloser

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 875
  • Dankeschön: 37 mal
  • Desktop: KDE Plasma 5.10.4 - OpenRC
  • Grafikkarte: Intel 3rd Gen Core processor Graphics Controller | NVIDIA GK208M [GeForce GT 720M]
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: 4.10.17-2
  • Prozessor: Intel Core i3-3217U
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: unstable
Re: Wo hin mit Manjaro openRC User
« Antwort #51 am: 09. September 2017, 09:55:43 »
Hab mir überlegt es deshalb nicht nur auf Artix zu begrenzen.

Das ist eine sehr gute Idee :-)
Im neuen Forum unter dem Nick "Roberto" :)

Daemon

  • Gast
Re: Wo hin mit Manjaro openRC User
« Antwort #52 am: 09. September 2017, 10:18:22 »
Habe jetzt noch mal geschaut, und kein deutschsprachiges Forum gefunden, nicht mal ein gemeinsames englischsprachiges. Das ist genauso fragmentiert wie Linux selbst.

Ein paar Ideen habe ich schon im Kopf, muss das aber jetzt doch erst mal noch testen, und dann geht's los. Muss mir dann nur einen neuen Domainnamen suchen.  ;D

Offline artoo

  • OpenRC Team
  • *****
  • Beiträge: 102
  • Dankeschön: 21 mal
  • Desktop: kde/lxqt
  • Skill: Fortgeschritten
  • Zweig: unstable
Re: Wo hin mit Manjaro openRC User
« Antwort #53 am: 10. September 2017, 19:45:44 »
Wie wäre es denn mit de.artixlinux.org ?

Daemon

  • Gast
Re: Wo hin mit Manjaro openRC User
« Antwort #54 am: 10. September 2017, 19:55:04 »
Habe ich da vollen Zugriff per FTP und auf MySQL? Hat das Forum vollen Zugriff auf FTP?

Also ganz ehrlich, nachdem was ich da alles erlebt habe, will ich das nicht machen.

Außerdem bin gerade dabei etwas neues aufzuziehen was sich nicht nur auf Artix beschränkt.

Offline artoo

  • OpenRC Team
  • *****
  • Beiträge: 102
  • Dankeschön: 21 mal
  • Desktop: kde/lxqt
  • Skill: Fortgeschritten
  • Zweig: unstable
Re: Wo hin mit Manjaro openRC User
« Antwort #55 am: 10. September 2017, 22:05:45 »
Keine Ahnung was du erlebt hast, das Angebot ist, wir machen eine subdomain, und dann bekommt halt die deutsche Abteilung die für welches Forum auch immer.

Daemon

  • Gast
Re: Wo hin mit Manjaro openRC User
« Antwort #56 am: 15. September 2017, 12:35:54 »
Hab jetzt ein Forum eröffnet -> systemdfree.de

Offline gosia

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1028
  • Dankeschön: 176 mal
  • Desktop: Openbox + xfce
  • Grafikkarte: Intel HD 4000
  • Grafikkartentreiber: i915 (free)
  • Kernel: 4.9 Artix
  • Prozessor: Intel Core i5-3210M
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: Wo hin mit Manjaro openRC User
« Antwort #57 am: 15. September 2017, 13:55:15 »
Hallo Daemon,
Hab jetzt ein Forum eröffnet -> systemdfree.de
Danke, sehr schön. Jetzt muss man nur noch ein wenig trommeln, damit das bekannt wird. Ein kurzer Eintrag hier im Forum reicht da sicher noch nicht.

Viele Grüße gosia

Offline Ahnungsloser

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 875
  • Dankeschön: 37 mal
  • Desktop: KDE Plasma 5.10.4 - OpenRC
  • Grafikkarte: Intel 3rd Gen Core processor Graphics Controller | NVIDIA GK208M [GeForce GT 720M]
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: 4.10.17-2
  • Prozessor: Intel Core i3-3217U
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: unstable
Re: Wo hin mit Manjaro openRC User
« Antwort #58 am: 16. September 2017, 08:18:58 »
Sehr schön, bin auch schon angemeldet  ;)
Im neuen Forum unter dem Nick "Roberto" :)

Offline Amber

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 436
  • Dankeschön: 29 mal
  • Desktop: PLasma 5
  • Grafikkarte: HD4000
  • Grafikkartentreiber: Intel / Nvidia (Prime)
  • Kernel: Archlinux und LTS
  • Prozessor: i7
  • Skill: Fortgeschritten
  • Zweig: Arch stable
Re: Wo hin mit Manjaro openRC User
« Antwort #59 am: 16. September 2017, 11:12:03 »
Hallo Daemon,Danke, sehr schön. Jetzt muss man nur noch ein wenig trommeln, damit das bekannt wird. Ein kurzer Eintrag hier im Forum reicht da sicher noch nicht.

Viele Grüße gosia

Es wäre schön wenn auf der Artix-Seite ein Link zu diesem Forum zeigt z. B. Deutsches Forum -> https://systemdfree.de/index.php?PHPSESSID=bc95627a449f79866ba74d1be125e807&board=20.0
« Letzte Änderung: 16. September 2017, 11:14:36 von Amber »
Linux aus Überzeugung.
Arch Plasma kernel 4.11, PLasma 5.10.X KF5 5.36 Qt 5.9 subvolume(BtrFS)
Intel i7 8GB Intel HD4000 + Nvidia Gforce 660M 2XSDD 250GB Raid1
Datensicherung extern!