Autor Thema: clnt_create: RPC: Port mapper failure - Timed out  (Gelesen 243 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline maeggae

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 26
  • Desktop: Xfce 4.12
  • Grafikkarte: Wrestler [Radeon HD 7340] (ATI Technologies)
  • Grafikkartentreiber: AMD
  • Kernel: 4.9.15.-1
  • Prozessor: AMD E2-2000 APU with Radeon(tm) HD Graphics
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
clnt_create: RPC: Port mapper failure - Timed out
« am: 19. März 2017, 18:14:53 »

Hallo zusammen.

Ich habe auf dem notebook meiner Tochter Manjaro 17.0 installiert.
Nun versuche ich unseren NAS einzubinden.

Wenn ich aber:
showmount -e 192.168.178.135eingebe um die Verzeichnisse anzeigen zu lassen, erhalte ich folgende Fehlermeldung:
clnt_create: RPC: Port mapper failure - Timed out
Mit Onkel Google kam ich leider zu keiner Lösung.
Habt Ihr eine Idee ?

Diese Dienste laufen:
[maeggae@lia-lenovo ~]$ systemctl list-unit-files |grep enabled
org.cups.cupsd.path                                                    enabled 
autovt@.service                                                        enabled 
avahi-daemon.service                                                   enabled 
bluetooth.service                                                      enabled 
cronie.service                                                         enabled 
dbus-org.bluez.service                                                 enabled 
dbus-org.freedesktop.Avahi.service                                     enabled 
dbus-org.freedesktop.ModemManager1.service                             enabled 
dbus-org.freedesktop.NetworkManager.service                            enabled 
dbus-org.freedesktop.nm-dispatcher.service                             enabled 
display-manager.service                                                enabled 
getty@.service                                                         enabled 
lightdm.service                                                        enabled 
ModemManager.service                                                   enabled 
NetworkManager-dispatcher.service                                      enabled 
NetworkManager.service                                                 enabled 
org.cups.cupsd.service                                                 enabled 
rpcbind.service                                                        enabled 
tlp-sleep.service                                                      enabled 
tlp.service                                                            enabled 
avahi-daemon.socket                                                    enabled 
org.cups.cupsd.socket                                                  enabled 
remote-fs.target         

Vielen Dank und Gruss - maeggae



PS. Selbes showmount auf meinem notebook ergibt:
showmount -e 192.168.178.135

Export list for 192.168.178.135:
/volume1/ebooks    *
/volume1/family    *
/volume1/homes     *
/volume1/markus    *
/volume1/photo     *
/volume1/temp_pics *
/volume1/video     *
/volume1/music     *

Offline gosia

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 886
  • Dankeschön: 142 mal
  • Desktop: Openbox + xfce
  • Grafikkarte: Intel HD 4000
  • Grafikkartentreiber: i915 (free)
  • Kernel: 4.9.20-1-MANJARO OpenRC
  • Prozessor: Intel Core i5-3210M
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: clnt_create: RPC: Port mapper failure - Timed out
« Antwort #1 am: 19. März 2017, 22:02:46 »
Hallo maeggae,
vergleiche mal die /etc/exports von deinem Notebook mit der von deiner Tochter. Oder poste die /etc/exports deiner Tochter hier.

Viele Grüße gosia

Offline maeggae

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 26
  • Desktop: Xfce 4.12
  • Grafikkarte: Wrestler [Radeon HD 7340] (ATI Technologies)
  • Grafikkartentreiber: AMD
  • Kernel: 4.9.15.-1
  • Prozessor: AMD E2-2000 APU with Radeon(tm) HD Graphics
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: clnt_create: RPC: Port mapper failure - Timed out
« Antwort #2 am: 19. März 2017, 22:13:42 »

Hallo gosia.

Vielen Dank für Deine prompte Antwort.
Die Datei sieht wie folgt aus:
# /etc/exports - exports(5) - directories exported to NFS clients
#
# Example for NFSv2 and NFSv3:
#  /srv/home        hostname1(rw,sync) hostname2(ro,sync)
# Example for NFSv4:
#  /srv/nfs4     hostname1(rw,sync,fsid=0)
#  /srv/nfs4/home   hostname1(rw,sync,nohide)
# Using Kerberos and integrity checking:
#  /srv/nfs4        *(rw,sync,sec=krb5i,fsid=0)
#  /srv/nfs4/home   *(rw,sync,sec=krb5i,nohide)
#
# Use `exportfs -arv` to reload.

Auf meinem notebook (mit Kubuntu 17.04) gibt es dieses file nicht.

Was ich aber nicht ganz verstehe: das export-file muss doch vom NAS kommen oder nicht? Ich möchte das notebook ja nur als client  ...

Vielen Dank und Gruss - maeggae


Offline gosia

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 886
  • Dankeschön: 142 mal
  • Desktop: Openbox + xfce
  • Grafikkarte: Intel HD 4000
  • Grafikkartentreiber: i915 (free)
  • Kernel: 4.9.20-1-MANJARO OpenRC
  • Prozessor: Intel Core i5-3210M
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: clnt_create: RPC: Port mapper failure - Timed out
« Antwort #3 am: 19. März 2017, 22:48:38 »
Hallo maeggae,
Was ich aber nicht ganz verstehe: das export-file muss doch vom NAS kommen oder nicht? Ich möchte das notebook ja nur als client  ...
Ja, Asche auf mein Haupt ;) /etc/exports liegt auf dem Server. Tut mir leid, aber da fällt mir im Moment auch nichts mehr ein.

Viele Grüße gosia

Offline maeggae

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 26
  • Desktop: Xfce 4.12
  • Grafikkarte: Wrestler [Radeon HD 7340] (ATI Technologies)
  • Grafikkartentreiber: AMD
  • Kernel: 4.9.15.-1
  • Prozessor: AMD E2-2000 APU with Radeon(tm) HD Graphics
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: clnt_create: RPC: Port mapper failure - Timed out
« Antwort #4 am: 19. März 2017, 23:29:37 »

 ;D :)) ;D

Da bin ich doch erleichtert, dass ich zumindest nicht ganz alles falsch verstande habe  ...
Aber der Lösung leider auch noch keinen Schritt näher. Hoffe es fällt Dir oder sonst wem doch noch was dazu ein  ;)

pingen klappt, geht aber relativ lang bis die Antwort eintrifft (erste Antwort nach 2 Min., zweite nach 15 Minuten noch immer nicht da ... )
Netzwerk-Drucker via browser aufzurufen klappt auch nicht. Nach 5 Minuten erscheint im Reiter zwar die korrekte Druckerbezeichnung, die Seite lädt aber nicht.

Gruss und eine gute Nacht allerseits - maeggae

Offline maeggae

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 26
  • Desktop: Xfce 4.12
  • Grafikkarte: Wrestler [Radeon HD 7340] (ATI Technologies)
  • Grafikkartentreiber: AMD
  • Kernel: 4.9.15.-1
  • Prozessor: AMD E2-2000 APU with Radeon(tm) HD Graphics
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: clnt_create: RPC: Port mapper failure - Timed out
« Antwort #5 am: 20. März 2017, 15:23:04 »


Ich hab irgendwie den Verdacht, dass ich gar keinen Zugriff aufs LAN habe !?!
Kann die Diskstation auch über "find.synology.com" nicht finden.
Die Firewall ist aber deaktiviert.
Wenn ich versuche den Druck mittels hplip zu installieren, erkennt er den Drucker samt IP, bricht bei der Installation aber immer ab
hp-setup

HP Linux Imaging and Printing System (ver. 3.16.11)
Printer/Fax Setup Utility ver. 9.0

Copyright (c) 2001-15 HP Development Company, LP
This software comes with ABSOLUTELY NO WARRANTY.
This is free software, and you are welcome to distribute it
under certain conditions. See COPYING file for more details.

qt5ct: using qt5ct plugin
Searching... (bus=net, timeout=5, ttl=4, search=(None) desc=0, method=slp)
error: Unable to communicate with device (code=12): hpfax:/net/HP_Color_LaserJet_MFP_M277dw?ip=192.168.178.94
error: Unable to communicate with the device. Please check the device and try again.
Traceback (most recent call last):
  File "/usr/share/hplip/ui5/setupdialog.py", line 1102, in readwriteFaxInformation
    d.open()
  File "/usr/share/hplip/base/device.py", line 1185, in open
    raise Error(ERROR_DEVICE_NOT_FOUND)
base.g.Error: ('Device not found', 2)

During handling of the above exception, another exception occurred:

Traceback (most recent call last):
  File "/usr/share/hplip/ui5/setupdialog.py", line 1303, in NextButton_clicked
    self.showAddPrinterPage()
  File "/usr/share/hplip/ui5/setupdialog.py", line 729, in showAddPrinterPage
    self.readwriteFaxInformation()
  File "/usr/share/hplip/ui5/setupdialog.py", line 1111, in readwriteFaxInformation
    QMessageBox.NoButton) == QMessageBox.Cancel:
TypeError: critical(QWidget, str, str, buttons: Union[QMessageBox.StandardButtons, QMessageBox.StandardButton] = QMessageBox.Ok, defaultButton: QMessageBox.StandardButton = QMessageBox.NoButton): argument 5 has unexpected type 'StandardButtons'
Abgebrochen (Speicherabzug geschrieben)

Aber der Drucker stört mich im Moment wenig. Vielmehr der fehlende Zugriff aufs LAN.
Nur scheint es mir irgendwie zusammenzuhängen  ...

Habt Ihr eine Idee?

Vielen Dank und Gruss - maeggae

Offline gosia

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 886
  • Dankeschön: 142 mal
  • Desktop: Openbox + xfce
  • Grafikkarte: Intel HD 4000
  • Grafikkartentreiber: i915 (free)
  • Kernel: 4.9.20-1-MANJARO OpenRC
  • Prozessor: Intel Core i5-3210M
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: clnt_create: RPC: Port mapper failure - Timed out
« Antwort #6 am: 21. März 2017, 21:31:53 »
Hallo maeggae,
Ich hab irgendwie den Verdacht, dass ich gar keinen Zugriff aufs LAN habe !?!
Na sagen wir mal, "fast keinen" ;)
Ich habe nochmal nachgesehen, was ich vorher etwas überlesen habe.
pingen klappt, geht aber relativ lang bis die Antwort eintrifft (erste Antwort nach 2 Min., zweite nach 15 Minuten noch immer nicht da ... )
Bei ping-Zeiten im Minutenbereich kann man nicht wirklich von funktionierenden Verbindungen reden. Solange das nicht geklärt ist, kann IMHO alles andere nur Spekulation sein. Insofern solltest Du überlegen, einen neuen Thread aufzumachen (vielleicht mit Verweis auf diesen hier), weil der jetzige Titel wahrscheinlich nur die Folge eines allgemeineren Verbindungsproblems ist.
Wie sieht denn dein Netzwerk aus (LAN oder WLAN, Router, IP-Adressen, Firewall...)
Du kannst auch z.B. mit
tracepath <IP-NAS>nachsehen, was deine Pakete so treiben, während sie sich offenbar zwei Minuten lang in der Welt rumtreiben.
Aber wie gesagt, in meinen Augen ist das schon fast ein neues Thema ("Netzwerk zu langsam bzw. nicht erreichbar" o.ä.)

Viele Grüße gosia

PS. Aber deine Internetverbindung scheint ja gut zu funktionieren, oder?

Offline EgLe

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 124
  • Dankeschön: 4 mal
  • Desktop: KDE
  • Grafikkarte: Haswell Integrated Graphics Controller
  • Grafikkartentreiber: 3.0 Mesa 17.0.1
  • Kernel: 4.9.13-1-MANJARO x86_64 (64 bit)
  • Prozessor: i7-core-4770
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: clnt_create: RPC: Port mapper failure - Timed out
« Antwort #7 am: 21. März 2017, 21:55:20 »
Hallo,

naja bin zwar kein Manjaro bzw. Linux Experte aber ich würde mal die nfs-utils neu installieren.

Danach "muss" man dann unbedingt diesen Befehl ausführen...

systemctl enable rpcbind
Dann sollte der Befehl showmount funktionieren...


Wie willst du den den NAS einbinden?

-  autofs

oder fstab mit systemd automount?

für autofs kannste dies als Leitfaden nehmen:

http://dreambox.de/board/index.php?thread/20882-dreamboxos-oe2-2-oe2-5-nfs-verbindung-client-einrichten-autofs-faq//

Habe ich noch nicht auf Manjaro umgeschrieben, will ich aber noch und dann auch ins Wiki stellen  ;)


für fstab - systemd automount habe ich mal was im Wiki geschrieben  ;)

https://wiki.manjaro.org/index.php?title=Fstab_-_Use_SystemD_automount_(de)



Hoffe das hilft dir weiter....?

MfG EgLe

Offline gosia

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 886
  • Dankeschön: 142 mal
  • Desktop: Openbox + xfce
  • Grafikkarte: Intel HD 4000
  • Grafikkartentreiber: i915 (free)
  • Kernel: 4.9.20-1-MANJARO OpenRC
  • Prozessor: Intel Core i5-3210M
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: clnt_create: RPC: Port mapper failure - Timed out
« Antwort #8 am: 21. März 2017, 23:48:37 »
Hallo EgLe,
ich würde mal die nfs-utils neu installieren.
kann man auch machen, aber mir ist neu installieren immer zu sehr Windows-Art ;) Aber gut, das muss jeder selbst entscheiden.
Danach "muss" man dann unbedingt diesen Befehl ausführen...
systemctl enable rpcbind
Wenn ich mich nicht irre stand rpcbind auf enabled
Diese Dienste laufen:
[maeggae@lia-lenovo ~]$ systemctl list-unit-files |grep enabled
rpcbind.service                                                        enabled 
Aber klar, lieber mehrmals nachgesehen, als einmal zu wenig.
Nochmal zur Begründung meines Vorschlages: Wenn schon ping mehrere Minuten braucht um einen Nachbarrechner im Netz zu erreichen, kann doch was ganz allgemein mit den Verbindungen nicht stimmen, ob NFS oder nicht ist da IMHO egal.
Wobei ich ein Timeout bzw. unreachable noch verstehen würde, aber ping im eigenen LAN mit Antwortzeiten von zwei Minuten, da bin ich ratlos, da weiss ich nicht warum.

Viele Grüße gosia

Offline EgLe

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 124
  • Dankeschön: 4 mal
  • Desktop: KDE
  • Grafikkarte: Haswell Integrated Graphics Controller
  • Grafikkartentreiber: 3.0 Mesa 17.0.1
  • Kernel: 4.9.13-1-MANJARO x86_64 (64 bit)
  • Prozessor: i7-core-4770
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: clnt_create: RPC: Port mapper failure - Timed out
« Antwort #9 am: 22. März 2017, 11:02:21 »
Hmm, okay.

Da habt ihr Recht.
Geht die Verbindung zum NAS von einem anderen PC,STB Problem los?

Wenn ja, wie wird vom Laptop verbunden?

Per WLAN oder LAN, evtl. Ist das Problem zu suchen.

MfG EgLe