Manjaro Linux Forum

Technische Fragen und Hilfe => Paketverwaltung => Thema gestartet von: Hanisch am 24. Mai 2019, 18:44:51

Titel: Systemaktualisierung schlägt fehl
Beitrag von: Hanisch am 24. Mai 2019, 18:44:51
Hallo,
ich erhalte
sudo pacman -Syyuu
...
(191/191) Überprüfe Paket-Integrität                                                           [########################################################] 100%
Fehler: pamac-common: signature from "Helmut Stult (schinfo) <helmut.stult@schinfo.de>" is marginal trust
:: Datei /var/cache/pacman/pkg/pamac-common-7.4.0-1-x86_64.pkg.tar.xz ist beschädigt (Ungültiges oder beschädigtes Paket (PGP-Signatur)).
Soll die Datei entfernt werden? [J/n] n
Fehler: pamac-cli: signature from "Helmut Stult (schinfo) <helmut.stult@schinfo.de>" is marginal trust
:: Datei /var/cache/pacman/pkg/pamac-cli-7.4.0-1-x86_64.pkg.tar.xz ist beschädigt (Ungültiges oder beschädigtes Paket (PGP-Signatur)).
Soll die Datei entfernt werden? [J/n] n
Fehler: pamac-gtk: signature from "Helmut Stult (schinfo) <helmut.stult@schinfo.de>" is marginal trust
:: Datei /var/cache/pacman/pkg/pamac-gtk-7.4.0-1-x86_64.pkg.tar.xz ist beschädigt (Ungültiges oder beschädigtes Paket (PGP-Signatur)).
Soll die Datei entfernt werden? [J/n] n
Fehler: Konnte den Vorgang nicht durchführen (Ungültiges oder beschädigtes Paket)
Fehler sind aufgetreten, keine Pakete wurden aktualisiert.
Wie bringt man das wieder in Ordnung?


Gruß
Ch. Hanisch
Titel: Re: Systemaktualisierung schlägt fehl
Beitrag von: Linu74 am 24. Mai 2019, 20:13:06
Mach mal folgendes:

sudo pacman -Sy archlinux-keyring manjaro-keyring
sudo pacman-key --populate archlinux manjaro
sudo pacman-key --refresh-keys
sudo pacman -Syu

Alles einzeln der Reihe nach.

Linu74
Titel: Re: Systemaktualisierung schlägt fehl
Beitrag von: linuxkumpel am 24. Mai 2019, 20:40:41
Da wäre auch ein "u" zuviel.  ;)
sudo pacman -Syyu
Das zweite "u" wäre ein Downgrade.

Kannst auch mal pamac probieren.
pamac --version     
  pamac --help,-h      [action]
  pamac checkupdates   [options]
  pamac update,upgrade [options]
  pamac search         [options] <package(s)>
  pamac info           [options] <package(s)>
  pamac list           [options] <package(s)>
  pamac install        [options] <package(s)>
  pamac reinstall      [options] <package(s)>
  pamac clone          [options] <package(s)>
  pamac build          [options] [package(s)]
  pamac remove         [options] [package(s)]
Titel: Re: Systemaktualisierung schlägt fehl
Beitrag von: Hanisch am 24. Mai 2019, 21:47:02
Hallo,
Mach mal folgendes:

sudo pacman -Sy archlinux-keyring manjaro-keyring
sudo pacman-key --populate archlinux manjaro
sudo pacman-key --refresh-keys
sudo pacman -Syu

Alles einzeln der Reihe nach.
Ok. - das war die Lösung.

Gruß
Ch. Hanisch
Titel: Re: Systemaktualisierung schlägt fehl
Beitrag von: Hanisch am 24. Mai 2019, 21:48:47
Hallo,
Da wäre auch ein "u" zuviel.  ;)
sudo pacman -Syyu
Das zweite "u" wäre ein Downgrade.
Was bewirkt ein Downgrade?
pacman -Syuu # Alle installierten Pakete downgraden (von Testing nach Core/Extra oder von Community-Testing nach Community) Was bedeutet die eingeklammerte Aussage?

Schön, daß dieses Forum jetzt wieder funktioniert. Hoffentlich nun endlich für immer!
Das Layout der anderen Foren sagt mir nämlich nicht zu.

Gruß
Ch. Hanisch
Titel: Re: Systemaktualisierung schlägt fehl
Beitrag von: linuxkumpel am 24. Mai 2019, 22:02:54
Die Befehlskette von Linu74 ist inder Regel immer die Lösung. Schön in der Historie lassen.

"Downgrade" Übersetzung aus dem Englischen "zurücksetzen", sprich es wird damit auf die vorherige Version zurückgeführt. Wird in der Regel genutzt, wenn Konflikte gemeldet werden ... installierte Version von ... ist neuer als ...