Neueste Beiträge

Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 »
21
Kernel und Hardware / Re: Vorschläge für neuen Latop
« Letzter Beitrag von virtual-dev am 19. Februar 2019, 18:07:38 »
SO, bei Luxnotes fallen mir 2 Klapprechner auf:

1)
Lenovo ThinkPad T440s i7
  mit 2,1 GHz bis 3,3(?), 12 GB RAM und einer SSD und

2) Lenovo ThinkPad W540 i7 mit festen 2,9 GHz, 16 GB RAM und 500 GB HDD.

Ich habe diese beiden Angeboten hier reingestellt, obwohl ich zuerst wissen möchte, wie sehr heute noch HDDs ein System "entschleunigen". Die großen RAMs brauche ich nicht wirklich aber ich habe es schon erlebt, wie groß eine AUP-Datei (Audacity) werden kann, wenn 20 Spuren für 30 Minuten bespielt werden.

Richtig, ich schwimme noch mehr oder weniger. Vielleicht weiß ich schon heute Abend weiter, wenn ich das alles erst mal sacken lassen konnte. Aber auch hier sind Erfahrung und Kompetenz anzutreffen.

Danke für eure Geduld

NeG
Hallo,

Wenn Du wirklich ernsthaft damit arbeiten willst, auf jeden Fall den:
ThinkPad W540 i7 mit festen 2,9 GHz, 16 GB RAM und 500 GB HDD.
Ein W530 i7 geht auch noch.

Das w steht für Workstation. Erstmal hat es immer hin ein 15" Display,
das finde ich schon recht klein für Bildbearbeitung, drunter würde ich nicht
gehen.

Die Workstation kannst du bei Bedarf auch sehr gut aufrüsten, es hat 4 DIMM-Slots
für RAM, also bis zu 4x 8GB Riegel.

Die Sata-Platte kannst du bei Bedarf auswechseln und dann als externe Platte nutzen.
Eine neue SSD ist nicht mehr besonders teuer und bringt enorme Beschleunigung.
Da du vermutlich viele Daten lesen und schreiben musst, wäre das ein enormer
Unterschied.

Ich habe z.Z. nach diversen anderen Lenovo Modellen noch den x220 und 2x P71.

Ein IPS-Panel wäre noch schön, wirst du in deiner Preislage aber nicht bekommen.

mfg
22
Stable Updates / update vom 19.2.2019: kernel, SystemD, Firefox, KDE
« Letzter Beitrag von Keruskerfuerst am 19. Februar 2019, 17:57:56 »
Es gibt ein neues Update:

insgesamt 850 MB Download Größe.

Kerne
SystemD
Firefox
KDE
QT

Das Upadet läuft mit pacman -Syyu durch, es gibt aber ein Problem:
man kann sich nicht mehr über die Oberfläche von KDE abmelden.
Dies geht dann mit reboot über die Konsole.
23
Zitat
Pale Moon: Release notes

v28.4.0 (2019-02-19)

This is a major development, stability and security release.

Changes/fixes:

    Removed more telemetry code from the platform.
    Fixed implementation of the IntersectionObserver API to avoid crashes, and enabled it by default.
    Switched to the new ffmpeg decode API to avoid dropping of frames.
    Fixed a buffering issue in the WebP decoder that caused intermittent browser crashes.
    Improved resource-efficiency for internal stopwatch timers.
    Improved handling of incorrectly-encoded CTTS in media files, resolving some playback issues of
    videos.
    Improved the Cycle Collector and Garbage Collector.
    Improved fullscreen navigation bar handling in the situation it has focus when switching to full
    screen.
    Aligned instanceof with the final ES6 spec.
    Improved Windows DIB (bitmap) clipboard data handling.
    Exposed TLS 1.3 cipher suite prefs in about:config in case people want to disable them individually.
    Allowed empty string on the location.search setter to clear URL query parameters from JS.
    Added a potential fix for external links not opening in the current window/tab (untested).
    Enabled C++11 thread-safe statics in the entire application.
    Updated several preferences for integration with the new add-ons site.

Security fixes:

    Fixed a potential use-after-free in IndexedDB code. (DiD)
    Improved proxy handling to avoid localhost getting proxied. (CVE-2018-18506)
    Ported upstream Skia fixes. (CVE-2018-18356, CVE-2018-18335)
    Fixed an additional Skia issue. (CVE-2019-5785)
    Fixed several potentially-exploitable memory safety hazards and crashes. (DiD)
    Fixed a possible data race when performing compacting GC.

DiD This means that the fix is "Defense-in-Depth": It is a fix that does not apply to a (potentially) actively exploitable vulnerability in Pale Moon, but prevents future vulnerabilities caused by the same code, e.g. when surrounding code changes, exposing the problem, or when new attack vectors are discovered.
Link
24
Kernel und Hardware / Re: Vorschläge für neuen Latop
« Letzter Beitrag von NocheinGast am 19. Februar 2019, 17:32:52 »
SO, bei Luxnotes fallen mir 2 Klapprechner auf:

1)
Lenovo ThinkPad T440s i7
  mit 2,1 GHz bis 3,3(?), 12 GB RAM und einer SSD und

2) Lenovo ThinkPad W540 i7 mit festen 2,9 GHz, 16 GB RAM und 500 GB HDD.

Ich habe diese beiden Angeboten hier reingestellt, obwohl ich zuerst wissen möchte, wie sehr heute noch HDDs ein System "entschleunigen". Die großen RAMs brauche ich nicht wirklich aber ich habe es schon erlebt, wie groß eine AUP-Datei (Audacity) werden kann, wenn 20 Spuren für 30 Minuten bespielt werden.

Richtig, ich schwimme noch mehr oder weniger. Vielleicht weiß ich schon heute Abend weiter, wenn ich das alles erst mal sacken lassen konnte. Aber auch hier sind Erfahrung und Kompetenz anzutreffen.

Danke für eure Geduld

NeG
25
Installation und Konfiguration / Re: Drucker ist nicht zu finden
« Letzter Beitrag von Lehmeier am 19. Februar 2019, 16:30:39 »
Heute wollte ich über "Start => Anwendungen => System => Druckereinstellungen " den Drucker einsehen und fand dort eine Möglichkeit meinen Drucker zu installieren.
Auch der Treiber war dort. Seltsam aber jetzt läuft es.

Trotzdem ein Dankeschön für eure Hilfsversuche
26
Paketverwaltung / Re: Druckertreiber aus den Paketquellen installieren
« Letzter Beitrag von gosia am 19. Februar 2019, 14:59:00 »
Hallo nogaro,
Nun stellt sich die Frage warum dieser Fehler kommt.
Kann das mit dem Desktop " Cinnamon" zu tun haben ? Mit KDE hat er diesen Fehler nicht gebracht.
Die Frage stelle ich mir auch. Ich habe in einer VM unter xfce zweimal den Druckertreiber ohne Probleme installiert, einmal mit grafischer Oberfläche pamac und einmal auf der Kommandozeile mit trizen. Beides lief ohne Probleme durch. Cinnamon habe ich gerade nicht dabei, aber ich kann mir nicht vorstellen, daß es daran liegt. Letztendlich sind das Skripte, die unter allen Oberflächen laufen sollten.

viele Grüße gosia
27
Anwendungen und Software / Re: Habe Ton, aber keinen Regler
« Letzter Beitrag von nattljus am 19. Februar 2019, 09:29:46 »
Hej,
danke für Eure Hilfsbereitschaft.
Es lag seltsamerweise daran, dass mein Homeverzeichnis ntfs-formatiert war und die Homepartition root gehörte.
28
Kernel und Hardware / Re: Vorschläge für neuen Latop
« Letzter Beitrag von linuxkumpel am 19. Februar 2019, 08:21:06 »
Dein Vorschlag suggeriert mir, dass ich mit Lenovo nichts falls machen kann  ::).

Lenovo und Linux kommen in der Regel sehr gut miteinander klar.  ;)
29
Support für die KDE Edition / Re: Nach Aktualisierung ist die KDE-Oberfläche kaputt
« Letzter Beitrag von ebbi97a am 19. Februar 2019, 08:18:26 »
Nach 1 Monat Pause habe ich nochmal 1,2 GB Aktualisierungen eingespielt; es bringt alles nichts.

Jetzt plane ich, dieses System durch ein anderes zu ersetzen.
30
Paketverwaltung / Re: Druckertreiber aus den Paketquellen installieren
« Letzter Beitrag von Keruskerfuerst am 19. Februar 2019, 07:44:38 »
Dann würde ich mal versuchen, nach zu vollziehen, was Du genau gemacht hast, um den Druckertreiber zu installieren.
Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 »