Autor Thema: Manjaro XFCE stählen: ufw Ports(!), rkhunter, lynis  (Gelesen 175 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline miroo

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 1
  • Desktop: XFCE 18.0.2
  • Grafikkarte: Nvidia 630
  • Grafikkartentreiber: Free: nv ?
  • Kernel: 5.7.
  • Prozessor: AMD FX 6300 6-core
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Manjaro XFCE stählen: ufw Ports(!), rkhunter, lynis
« am: 11. Mai 2019, 16:28:11 »
Hallo allesamt,

suche nach Freaks und Maker, die sich mit der 'Absicherung' des OS beschäftigen.
Wg. der Vielfältigkeit der OS Distributionen, ihren Besonderheiten und Zusammenhänge, sowie anstehenden. sp. ungeklärten Fragen, ist es oft nicht einfach, eine klare Antwort bzw. eine 'kompromisslose' Lösung zu finden.
Gerade deshalb bin ich auf der Suche nach 'interessierten', sp. extrovertierten, die sich frei und unabhängig Austauschen möchten.
Vielen Dank.
MfG, miroo

Mein Anliegen:
nmap, netstat, lsof, ufw.