Autor Thema: Schwarzer Bildschirm Booten manjaro-gnome-20.1-200911-linux58  (Gelesen 245 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline slow

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 6
  • Karma: +0/-0
  • Skill: Anfänger
Schwarzer Bildschirm Booten manjaro-gnome-20.1-200911-linux58
« am: 30. September 2020, 16:41:13 »
Hi

Ich habe versucht Manjaro XFCE 20.1 und Manjaro Gnome 20.1 auf einem alten Macbook Air zu installieren.
Bin folgendermaßen vorgegangen.
Live Stick Erstellt und gebootet. Hat auch in beiden fällen funktioniert. Und ich konnte Manjaro installieren. Aktuell ist  Manjaro Gnome 20.1 installiert.
Nach der Installation bootet der Rechner. bzw nach dem einschalten...
Allerdings sehe ich nichts da der Bildschirm schwarz ist.

Wenn ich Strg+Alt+F5 Drücke komme ich in die Konsole (tty5) und kann mich anmelden.

Bin leider noch Anfänger und habs nicht gepackt den Rechner zum laufen zu bekommen.

Habt ihr eventuell einen Tipp für mich woran es liegen könnte ?

_____________________________________________________________________
System:
MacBook Air "Core 2 Duo" 2.13 13" (Late '10)     2.13 GHz Core 2 Duo (SL9600)
   
Intro.     October 20, 2010     Disc.     July 20, 2011
Order     MC905LL/A     Model     A1369 (EMC 2392)
Family     Late 2010     ID     MacBookAir3,2
RAM     2 GB*     VRAM     256 MB
Storage     256 GB SSD     Optical     None*
Complete MacBook Air "Core 2 Duo" 2.13 13" (Late '10) Specs

Offline Linu74

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 2374
  • Dankeschön: 187 mal
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: i3gaps x86_64
  • Grafikkarte: AMD Raven Ridge
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: LTS
  • Prozessor: AMD Ryzen 5 PRO 2400GE
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: Schwarzer Bildschirm Booten manjaro-gnome-20.1-200911-linux58
« Antwort #1 am: 30. September 2020, 20:24:39 »
Was ergibt denn die folgende Abfrage, wenn du im tty bist?

systemd-analyze && systemd-analyze blame
Du kannst eigentlich auch nur den 2. Befehl hinter && nutzen.

Linu74
Arch/i3gaps x86_64bit auf HP Pro Desk 405 G4
Deutscher Manjaro IRC Channel auf Freenode #manjaro-deAusgaben im Code Block [^code]hier text einfügen[^/code] die ^ müßen entfernt werden
Folgende Mitglieder bedankten sich: slow

Offline slow

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 6
  • Karma: +0/-0
  • Skill: Anfänger
Re: Schwarzer Bildschirm Booten manjaro-gnome-20.1-200911-linux58
« Antwort #2 am: 30. September 2020, 21:35:34 »
Hi
Hier ein Bild :D weis leider nicht wie ich das auf nen Usb Stick bekomme  ::)


Offline Linu74

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 2374
  • Dankeschön: 187 mal
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: i3gaps x86_64
  • Grafikkarte: AMD Raven Ridge
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: LTS
  • Prozessor: AMD Ryzen 5 PRO 2400GE
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: Schwarzer Bildschirm Booten manjaro-gnome-20.1-200911-linux58
« Antwort #3 am: 30. September 2020, 21:45:20 »
Könnte es sein, daß die Bildschirmhelligkeit nach dem booten auf null steht?

Drücke mal während des bootens kurz die ESC Taste, dann müßtest du die Meldungen sehen.
Schau nach "failed" Anzeigen.

Linu74
Arch/i3gaps x86_64bit auf HP Pro Desk 405 G4
Deutscher Manjaro IRC Channel auf Freenode #manjaro-deAusgaben im Code Block [^code]hier text einfügen[^/code] die ^ müßen entfernt werden
Folgende Mitglieder bedankten sich: slow

Offline slow

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 6
  • Karma: +0/-0
  • Skill: Anfänger
Re: Schwarzer Bildschirm Booten manjaro-gnome-20.1-200911-linux58
« Antwort #4 am: 30. September 2020, 22:40:47 »
Hi

Ich weiss nicht das dass Display dunkel ist reagiert aber auch nicht auf die Helligkeitstasten.
Esc habe ich gedrückt zeigt aber auch kein Bild an.

 O0

Offline slow

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 6
  • Karma: +0/-0
  • Skill: Anfänger
Re: Schwarzer Bildschirm Booten manjaro-gnome-20.1-200911-linux58
« Antwort #5 am: 30. September 2020, 22:47:49 »
Ich habe mal das Macbook Air Resetet mit der Tastetnkombination:
Einschaltet und dann Alt+Cmd+R+P gleichzeitig gedrückt. (NVRAM oder PRAM auf dem Mac zurücksetzen)

Jetzt kommt wieder dieser typische Mac Ton beim Einschalten. Dass war vorher nicht der Fall.
Hochfahren will er immer noch nicht.
Eventuell nochmal neu installieren ?

Könnte das Problem eventuell damit zusammen hängen.

« Letzte Änderung: 30. September 2020, 22:57:20 von slow »

Offline slow

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 6
  • Karma: +0/-0
  • Skill: Anfänger
Re: Schwarzer Bildschirm Booten manjaro-gnome-20.1-200911-linux58
« Antwort #6 am: 30. September 2020, 23:35:51 »
Habs mal neu installiert keine veränderung.

Offline Securityman

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 10
  • Karma: +0/-0
  • Skill: Durchschnitt
Re: Schwarzer Bildschirm Booten manjaro-gnome-20.1-200911-linux58
« Antwort #7 am: 06. Oktober 2020, 12:19:45 »
Habs mal neu installiert keine veränderung.

Klappt es mittlerweile?

Offline Manjaroknecht

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 1
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: GNOME
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: Stable
Re: Schwarzer Bildschirm Booten manjaro-gnome-20.1-200911-linux58
« Antwort #8 am: 06. Oktober 2020, 13:10:21 »
Hi,

will mich nicht anhängen. Kann das aber bestätigen. Hab gestern das aktuelle Manjaro-GNOME:

Distributor ID: ManjaroLinux
Description: Manjaro Linux
Release: 20.1.1
Codename: Mikah

installiert. Wollte auch sehen was während des Bootvorganges passiert. Hab auf SSD Platte laufen, daher geht der Startvorgang sehr schnell. Beim Druck auf 'esc' taucht der Editor (Grub) auf, dann starte ich die Distribution, anschließend wieder die esc-taste und es bleibt (ca10sec) alles schwarz bis GDM samt Login aufpoppt …

Offline slow

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 6
  • Karma: +0/-0
  • Skill: Anfänger
Re: Schwarzer Bildschirm Booten manjaro-gnome-20.1-200911-linux58
« Antwort #9 am: 09. Oktober 2020, 17:45:55 »
Klappt es mittlerweile?

hi

Nein leider nicht. Ich breche auch ab an der Stelle. Danke für eure Hilfe :D


Allerdings habe ich bei einem andern Laptop den gleichen Fehler bemerkt.
Nachdem ich die angeschlossene Usb Maus abgezogen habe hat er gebootet.