Autor Thema: Black Screen nach Update  (Gelesen 215 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline KyleX

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 2
  • Karma: +0/-0
  • Skill: Anfänger
Black Screen nach Update
« am: 06. Januar 2021, 10:50:41 »
Hallo liebe Forums-Mitglieder,

hatte gestern ein Update auf meinem Manjaro-System. Dabei hats mir Manjaro zerschossen. Ich vermute hier ein 'Kernel-Boot-Problem'.

Nach dem Start von Manjaro erscheint ein schwarzer Desktop mit folgendem Inhalt:

Warning: /lib/modules/5.10.2-2-MANJARO/modules.devname not found - ignoring
mount: /new_root: unknown filesystem type 'ext4' .
You are now being dropped into an emergency shell.
sh: can't access tty; job control turned off
[rootfs ]#


Von diesem Bildschirmbild aus geht nichts mehr.

Mein Ziel ist es das System (inkl. Kernel), welches vorher bestand wiederherzustellen - also Recovery sozusagen.

Wie kann das realisiert werden? Über USB-Live-Distro? Welche Kommandos müsste ich dann in die Konsole eintragen?

Danach würde ich dann wieder auf einen stabilen Kernel (LTS) setzen.

Über hilfreiche Rückmeldungen freue ich mich sehr :)

(Ich verwende die Manjaro XCFE Distribution.)

Offline gosia

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2036
  • Dankeschön: 398 mal
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: Openbox + xfce
  • Grafikkarte: Intel HD 4000
  • Grafikkartentreiber: i915 (free)
  • Kernel: 4.19 Artix
  • Prozessor: Intel Core i5-3210M
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: Black Screen nach Update
« Antwort #1 am: 06. Januar 2021, 12:28:52 »
Hallo KyleX,
probiere mal diese Kommandos:
manjaro-chroot -a
pacman -S linux510
https://forum.manjaro.org/t/solved-failed-boot-after-recent-update-emergency-shell/46400

viele Grüße gosia
"funktioniert nicht" ist keine brauchbare Fehlermeldung

Offline KyleX

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 2
  • Karma: +0/-0
  • Skill: Anfänger
Re: Black Screen nach Update - Gelöst
« Antwort #2 am: 06. Januar 2021, 21:04:41 »
Lieben Dank gosia !  ;D

Über die USB-Live-Distro hat es mit folgenden Befehlen funktioniert:

sudo manjaro-chroot -a
sudo mhwd -a pci nonfree 0300
   # wegen der Grafikkarte NVIDIA (hatte zuvor beim Start des USB 'proprietary drivers' ausgewählt)
sudo pacman -Syyu
pacman -S linux510
exit


Dann Neustart ohne USB.

Offline limbus

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 4
  • Karma: +0/-0
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: Black Screen nach Update
« Antwort #3 am: 20. Januar 2021, 23:18:25 »
Ich hoffe, das funktioniert bei mir auch. Habe exakt die gleiche Fehlermeldung. Nach Jahren mit Ubuntu mich wieder an Arch/Manjaro gewagt und nach nur einem Monat wieder per Update zerschossen. Das ist etwas entmutigend :D

Offline limbus

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 4
  • Karma: +0/-0
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: Black Screen nach Update
« Antwort #4 am: 20. Januar 2021, 23:32:59 »
Ich konnte noch aus GRUB Manjaro mit Kernel 5.4 starten. Danach ließ sich das Problem recht schmerzlos mit folgenden Befehlen reparieren:

sudo pacman -R linux-latest
sudo mhwd-kernel -r linux510
sudo mhwd-kernel -i linux510
sudo pacman -S linux-latest

Ebenfalls NVIDIA-Karten ; )