Autor Thema: Alle anderen / neu Kernel ignorieren den installierten Kernel 5.4 aktuell halten  (Gelesen 165 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline J.O.N

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 21
  • Karma: +0/-0
  • Skill: Anfänger
Hallo an alle und gutes neues Jahr !

Bei der letzten Updates war mal wieder der neue Kernel 5.10.2-2 dabei der mal so absolut gar nicht bei mir funktioniert.

Ich möchte meinen sehr gut funktionierenden Kernel 5.4.85-1 beibehalten.
Durch Zufall habe ich gelesen das dieser bis 2025 unterstützt wird.

Daher meine Frage:
Kann ich irgendwo einstellen das alle anderen Kernel ignoriert werden und gleichzeitig alle Updates des Kernels 5.4 geladen werden ?

So lange kein neuer stabiler LTS Kernel erscheint der auch fehlerfrei funktioniert möchte ich diesen behalten.

Vielen Dank im Voraus !

Offline jolic

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 58
  • Dankeschön: 5 mal
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: KDE
  • Grafikkarte: UHD 630
  • Grafikkartentreiber: i915
  • Kernel: 5.4.x (LTS Kernel)
  • Prozessor: I7-8700T
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Hi, unter Manjaro KDE nutze ich nur LTS-Kernel. Immer den aktuellen und den vorherigen für den Notfall.
Benachrichtigungen dazu kannst du anpassen, z.B. Infos nur bei neuen LTS-Kernel.

Links:
Manjaro Kernels
Manjaro Settings Manager

Solltest du damit ein Problem haben, wäre es schön wenn du uns dein System und Desktop verrätst,
sonst wird dir niemand helfen können  ;)
« Letzte Änderung: 11. Januar 2021, 10:40:27 von jolic »