Autor Thema: Wlan funktioniert nach Standby nicht mehr - KDE  (Gelesen 436 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline FlunkyBall

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 9
  • Karma: +0/-0
  • Skill: Durchschnitt
Wlan funktioniert nach Standby nicht mehr - KDE
« am: 14. Januar 2021, 15:47:06 »
Hallo zusammen,

ich verwende Manjaro in der KDE Ausgabe und seit dem letzten Systemupdate (ca. 1 Woche her) verbindet sich mein Wlan nach dem Standby nicht mehr.

Getestete Kernel: 5.4.85-1 und 5.10.2-2

Beschreibung:

- Wlan ist verbunden.
- Rechner wird in den Standby gefahren bzw. zugeklappt.
- Ich logge mich ein.
- Wlan Verbindung kann für kein gespeichertes oder neues Wlan hergestellt werden.
- Der Verbindungsvorgang bleibt bei "Autorisierung erwartet" hängen.
- KWallet ist aber entsperrt !

Andere Option das Problem zu reproduzieren:
- Wlan deaktivieren mit "sudo nmcli networking off".
- KWallet schließen/sperren.
- Wlan aktivieren mit "sudo nmcli networking on"
- Es erfolgt keine Aufforderung zum entsperren von KWallet, folglich bleibt der Vorgang wieder bei "Autorisierung erwartet" hängen.

=> Offenbar greift der NetworkManager nach dem Standby bzw. nach einem Statuswechsel des Netzwerks nicht mehr auf KWallet zu um sich den Wlan Schlüssel zu holen.

Im Syslog finden sich keine Warnings oder Fehler dazu, lediglich diese Infos:
14.01.21 14:11 systemd-networkd wlp4s0: Link UP
14.01.21 14:11 NetworkManager <info>  [1610629885.8575] device (wlp4s0): state change: prepare -> config (reason 'none', sys-iface-state: 'managed')
14.01.21 14:11 NetworkManager <info>  [1610629885.8582] device (wlp4s0): Activation: (wifi) access point 'SSID' has security, but secrets are required.
14.01.21 14:11 NetworkManager <info>  [1610629885.8583] device (wlp4s0): state change: config -> need-auth (reason 'none', sys-iface-state: 'managed')
14.01.21 14:11 NetworkManager <info>  [1610629885.8691] device (wlp4s0): supplicant interface state: inactive -> interface_disabled
14.01.21 14:11 NetworkManager <info>  [1610629885.8692] device (p2p-dev-wlp4s0): supplicant management interface state: inactive -> interface_disabled
14.01.21 14:11 NetworkManager <info>  [1610629885.8975] device (wlp4s0): supplicant interface state: interface_disabled -> inactive
14.01.21 14:11 NetworkManager <info>  [1610629885.8976] device (p2p-dev-wlp4s0): supplicant management interface state: interface_disabled -> inactive

Hat jemand eine Idee wo das Problem liegen kann ? Im Moment muss ich den Rechner jedes mal Neustarten um wieder eine Wlan Verbindung zu bekommen....

Danke schon einmal für jede Hilfe.

Offline jonesRebecca

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 1
  • Karma: +0/-0
  • Skill: Anfänger
Re: Wlan funktioniert nach Standby nicht mehr - KDE
« Antwort #1 am: 21. Januar 2021, 09:32:31 »
Dies ist ein schwieriges Problem. Ich möchte mehr über die Antwort erfahren.

Offline FlunkyBall

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 9
  • Karma: +0/-0
  • Skill: Durchschnitt
Re: Wlan funktioniert nach Standby nicht mehr - KDE
« Antwort #2 am: 23. Januar 2021, 13:18:16 »
Dies ist ein schwieriges Problem. Ich möchte mehr über die Antwort erfahren.

Wie ist das zu verstehen ? Hast du das selbe Problem und suchst ebenfalls nach einer Lösung ?

Offline Ahnungsloser

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 962
  • Dankeschön: 55 mal
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: KDE Plasma 5.20.5
  • Grafikkarte: Intel HD Graphics 5500
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: 5.10.6-artix1-1 x86_64
  • Prozessor: Intel Core i5-5300U
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: Wlan funktioniert nach Standby nicht mehr - KDE
« Antwort #3 am: 23. Januar 2021, 23:50:05 »
Hi FlunkyBall,

ich weiß nicht ob es das Problem löst, aber schau mal unter Einstellungen / Verbindungen / WiFi-Sicherheit unter dem Passwort, ob dort steht  "nur für diesen Benutzern speichern (verschlüsselt)"
Wenn ja, stell es mal auf "Passwort nur für alle Benutzer speichern (unverschlüsselt)" und schau, ob das dein Problem löst.

Gruß
Ahnungsloser
Kenne mer nit, bruche mer nit, fott domet  :)

Offline FlunkyBall

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 9
  • Karma: +0/-0
  • Skill: Durchschnitt
Re: Wlan funktioniert nach Standby nicht mehr - KDE
« Antwort #4 am: 24. Januar 2021, 12:53:44 »
Hi Ahnungsloser,

guter Tipp. Das löst tatsächlich das Problem. Ist aber natürlich keine Dauerlösung das Passwort unverschlüsselt für alle zu speichern und unterstützt meine Analyse, dass es wohl am fehlenden Zugriff auf Kwallet liegt.

Grüße,
Flunkyball

Offline Ahnungsloser

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 962
  • Dankeschön: 55 mal
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: KDE Plasma 5.20.5
  • Grafikkarte: Intel HD Graphics 5500
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: 5.10.6-artix1-1 x86_64
  • Prozessor: Intel Core i5-5300U
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: Wlan funktioniert nach Standby nicht mehr - KDE
« Antwort #5 am: 24. Januar 2021, 13:15:41 »
Freut mich, das es dir weiter geholfen hat.

Ich glaube allerdings nicht, dass es mit kwallet zu tun hat.
Ich würde mich freuen, wenn ich mich irre und wenn du die Lösung hast, würde ich sie gerne erfahren.

Ich gaube, es hat mehr mit KDE zu tun.

Gruß
Ahnungsloser
Kenne mer nit, bruche mer nit, fott domet  :)
Folgende Mitglieder bedankten sich: laurav

Offline laurav

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 8
  • Karma: +0/-0
  • Computer fragen mit Antworten. :)
  • Skill: Anfänger
Re: Wlan funktioniert nach Standby nicht mehr - KDE
« Antwort #6 am: 24. Januar 2021, 17:17:07 »
Freut mich, das es dir weiter geholfen hat.

Ich glaube allerdings nicht, dass es mit kwallet zu tun hat.
Ich würde mich freuen, wenn ich mich irre und wenn du die Lösung hast, würde ich sie gerne erfahren.

Ich gaube, es hat mehr mit KDE zu tun.

Gruß
Ahnungsloser

Danke für den obigen Tipp! Hatte nämlich unlängst genau das gleiche Problem und konnte es ebenfalls mit deinem Tipp lösen :D Danke dafür!


Offline Ahnungsloser

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 962
  • Dankeschön: 55 mal
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: KDE Plasma 5.20.5
  • Grafikkarte: Intel HD Graphics 5500
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: 5.10.6-artix1-1 x86_64
  • Prozessor: Intel Core i5-5300U
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: Wlan funktioniert nach Standby nicht mehr - KDE
« Antwort #7 am: 24. Januar 2021, 18:25:03 »

Hallo laurav,

freut mich, dass ich damit auch dein Problem lösen konnte :)

Viele Grüße
Ahnungsloser
Kenne mer nit, bruche mer nit, fott domet  :)

Offline FlunkyBall

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 9
  • Karma: +0/-0
  • Skill: Durchschnitt
Re: Wlan funktioniert nach Standby nicht mehr - KDE
« Antwort #8 am: 31. Januar 2021, 14:36:03 »
Ich bin hier leider noch nicht weiter gekommen.
Nachdem das permanente Speichern von Wlan Kennwörtern im Klartext für alle Benutzer keine Option ist habe ich nochmal etwas weiter experimentiert.

Nach einem Standby sind ausschließlich die Wlan Kennworter unter Netzwerk/Verbindungen/Wifi-Sicherheit mit ****** verfügbar welche zuvor unverschlüsselt für alle Benutzer gespeichert wurden. Bei allen anderen Netzwerken ist das Feld für die Wlan Kennung leer und es erscheint eine Fehlermeldung beim Zugriff darauf von KDE. (Siehe Anhang).

Mein Verdacht, dass hier kein Zugriff auf die in Kwallet gespeicherten Passwörter durch den NetzwerkManager besteht bestätigt sich damit. Aufgrund fehlender Logs lässt sich aber definitiv nicht sagen was das Problem sein könnte.

Gibt es noch weitere Ideen ?

Offline FlunkyBall

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 9
  • Karma: +0/-0
  • Skill: Durchschnitt
Re: Wlan funktioniert nach Standby nicht mehr - KDE
« Antwort #9 am: 31. Januar 2021, 21:22:27 »
Okay, Problem gefunden.

Ein automount via fstab auf ein SFTP Laufwerk hat den Dateizugriff blockiert nachdem dieser aufgrund der noch fehlenden Netzwerkverbindung nicht geklappt hat. Stoppt man den Automount klappt auch sofort der Zugriff auf die verschlüsselten Wlan Schlüssel.

Fragt mich jetzt aber nicht was hier seit 2 Wochen anders ist als zuvor, denn der automount hat bis jetzt 2 Jahre problemlos genauso funktioniert.

Offline luca3

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 5
  • Karma: +0/-0
  • Hi:)
  • Skill: Anfänger
Re: Wlan funktioniert nach Standby nicht mehr - KDE
« Antwort #10 am: 23. Februar 2021, 13:15:57 »
Okay, Problem gefunden.

Ein automount via fstab auf ein SFTP Laufwerk hat den Dateizugriff blockiert nachdem dieser aufgrund der noch fehlenden Netzwerkverbindung nicht geklappt hat. Stoppt man den Automount klappt auch sofort der Zugriff auf die verschlüsselten Wlan Schlüssel.

Fragt mich jetzt aber nicht was hier seit 2 Wochen anders ist als zuvor, denn der automount hat bis jetzt 2 Jahre problemlos genauso funktioniert.

Hallo,
hatte tatsächlich genau das gleiche Problem...Vielen Dank für den Beitrag, so konnte ich auch mein Problem identifizieren. Falls ich irgendwie herausfinde, wie es überhaupt dazu gekommen ist, werde ich mich melden. Ansonsten findet vielleicht jemand vor mir die Ursache heraus... Hauptsache ich konnte das Problem mithilfe von diesem Beitrag lösen:) Vielen Dank dafür!
Bis dahin,
Grüße
😃