Autor Thema: Restart nach auswahl der treiber  (Gelesen 159 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Vexurius

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 2
  • Karma: +0/-0
  • Skill: Anfänger
Restart nach auswahl der treiber
« am: 30. Januar 2021, 23:02:30 »
Ich weiss nicht mal wie ich das richtig formulieren soll.
- ich boote vom USB stick
- ich wähle den Treiber (free od. den "anderen")
dann gibt nenn blackscreen und alles startet es wieder von vorne.

USB funktioniert super am anderen Rechner.

lg
vex

Offline Vexurius

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 2
  • Karma: +0/-0
  • Skill: Anfänger
Re: Restart nach auswahl der treiber
« Antwort #1 am: 31. Januar 2021, 09:14:02 »
problematisches mainboard GA-Z170N-WIFI (rev. 2.0),
selbiges auch mit Win10 stick, ich hab keine nerven mehr für so ne drecks hardware.
untern hammer und gelöst.
thx

Offline bd57

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 1
  • Karma: +0/-0
  • Skill: Anfänger
Re: Restart nach auswahl der treiber
« Antwort #2 am: 14. Februar 2021, 17:05:43 »
Hallo,
seit gestern versuche ich manjaro auf ein HP Elitebook 8470 zu installieren und habe auch das Problem, dass ich zunächst einmal nicht den „Welcome“ Bildschirm erhalte, wie im Handbuch beschrieben, und dann tritt das Gleiche auf, wie vorher beschrieben, dass nach Auswahl der Treiber ein Terminalbild kommt, der darauf hinweist, dass es Probleme mit den Treibern gibt. Das Selbe tritt auch auf einem HP Desktop Rechner auf.

Nun habe ich schon einige Distris auf meinem Laptop installiert und getestet und bislang noch nie Probleme mit Treibern gehabt.

Gibt es einen Weg, Abhilfe zu schaffen?

VG
Bernd