Autor Thema: Scharzes. Bild beim starten  (Gelesen 240 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline knatschfisch

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 16
  • Karma: +0/-0
  • Skill: Anfänger
Scharzes. Bild beim starten
« am: 19. Februar 2021, 00:19:49 »
Hallo zusammen,

Habe mein System versucht zu aktualisieren. Dann wurde ich gefragt, ob gewisse nvidia dateien ersetzt werden sollen. Habe dann immer ja eingegeben. Das war wohl ein Fehler. Sobald ich den Rechner hochfahre,  bleibt der nun schwarz. Der blinkemde Cursor oben links wird auch nicht angezeigt. Nur einmal wurde sie bisher angezeigt. Weiß aber nicht, wie ich das geschafft habe. Mir scheint, es als würde nur das Bild nicht anzeigt.  Auf Strg-Alt-Entf reagiert er auch. Habe unter Grub alle Linux Kernel Versionen zum booten ausprobiert. Auch Fallback. Dann habe ich nach Bootoptionen gesucht, wie man ohne Nvidia Treiber startet. Habe dann immer was von Nomodeset gelesen, aber immer im Zusammenhang mit Ubuntu. Habe es jetzt erstmal aufgegeben und bitte doch lieber erstmal um Hilfe. Mir ist wichtig, dass ich meine Dateien (weiß leider nicht mehr ob ich ein home-Verzeichnis angelegt habe) wenigstens noch da rausholen kann. Ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen.

Offline knatschfisch

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 16
  • Karma: +0/-0
  • Skill: Anfänger
Re: Scharzes. Bild beim starten
« Antwort #1 am: 19. Februar 2021, 09:20:35 »
Ich sehe hier gerade im Forum, dass hier mehrere ein Nvidia Blackscreen Problem haben, mit dem Unterschied, dass alle eine Fehlermeldung bekommen, ich aber nicht . Ich probiere es mal mit den Lösungen der Anderen aus.

Offline Doc

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 11
  • Dankeschön: 1 mal
  • Karma: +0/-0
    • Praxis Dr. Ganthaler
  • Desktop: Cinnamon
  • Grafikkarte: nVidia GK107M [GeForce GT 755M Mac Edition]
  • Grafikkartentreiber: Driver: "nvidia"
  • Kernel: 4.4.19-1-MANJARO
  • Prozessor: Intel(R) Core(TM) i5-4570 CPU @ 3.20GHz
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: Scharzes. Bild beim starten
« Antwort #2 am: 22. Februar 2021, 10:01:28 »
Hallo, ist der verwendete Rechner ein iMac?

rechner$ uname -r

5.4.80-2-MANJARO

Bei mir trat das selbe Problem auf mehreren Maschinen auf. Der Grund war ein Kernel Update auf 5.7 oder höher. Auch Neu-Installation läuft problemlos durch, nach dem Reboot schwarzer Schirm. Habe auch höhere Kernels probiert. Selbes Problem.

1) Ich würde raten bei Kernel 5.4 zu bleiben
2) Die Daten können nur noch via ssh vom Rechner geholt werden. Hoffentlich hast du das vorher installiert und aktiviert.
3) Eine Neuinstallation wird unumgänglich sein (ich konnte das Problem nicht anderes lösen); Kernel-Updates unterbinden und auf 5.4.80-2-MANJARO bleiben.

Gruß, ich hoffe, ich konnte helfen.

Doc

Offline knatschfisch

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 16
  • Karma: +0/-0
  • Skill: Anfänger
Re: Scharzes. Bild beim starten
« Antwort #3 am: 22. Februar 2021, 12:20:51 »
Entschuldigt bitte, dass ich mich jetzt erst melde. War am WE etwas überfordert, habe aber gestern schon mal bei meinem Bruder eine Live-CD angefertigt (falls ich sie überhaupt brauche). Dann jetzt noch ein paar Details, weil das oben alles etwas schwammig war.

-Blackscreen, während Manjaro läuft. Cursor zum Tippen oben links nur einmal aufgetaucht, keine Ahnung, wie ich das gemacht habe (falls ich etwa eingeben muss)

-startet offensichtlich normal. Es taucht nur ein Blackscreen auf. Daher liegt es vermutlich an den Nvidia Treibern, weil mein Rechner auch normal runterfährt, wenn ich den Shutdown-Knopf am Rechner kurz drücke (also kein Reset).

-Alle Kernel Boots (Anhang), die auf dem Bild erkennbar sind habe ich ausprobiert, inkl. Fallback

Zu den Daten:
-Aldi Medion Rechner 2007
-Intel Core 2 Duo 6750
-2GB Ram (vor einem Jahr auf 4GB aufgerüstet, kommt mir aber vor,  als würde er nur 3GB erkennen, aber jetzt nicht wichtig)
- NVIDIA Geforce 8600GS (weiß nicht, welche Nvidia Treiber installiert sind, dürften aber die proprietären sein, die mir vielleicht jetzt Probleme machen, weil ich die alte Dateien durch neue ersetzt habe.)

Bootcode Foto (Anhang), falls ich da etwas eintragen oder ändern muss

Was ich bisher aufgenommen habe:
-Andere haben in diesem Forum anscheinend ähnliche Probleme,  nur das bei mir keine Fehlermeldung angezeigt wird. Anderen ist das im ähnlichen Zeitraum passiert, als die Umstellung von Manjaro war(ich habe nur etwas später upgedatet).
Manjaro unterstützt nur noch die neuen proprietären Nvidia-Treiber. Daher fällt meine alte Grafikkarte möglicherweise raus.
- Lösung: nicht proprietäre Nouveau-Treiber ausprobieren, da diese noch aktuell gehalten werden. Frage stellt sich für mich noch, wie ich das mache, weil ich bei Manjaro nichts eingeben kann. Lösung Live CD? Gibt es noch andere Wege?

Und dann habe ich noch ein bisschen, was über den wmhd Befehl gelesen. Traue mich da noch nicht so ganz ran. Aber ich kann bei Manjaro sowieso gerade nichts eingeben, außer bei Grub.

Hoffe, ich habe jetzt alles zusammengetragen. Danke nochmal im Voraus für eure Hilfe.

Offline knatschfisch

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 16
  • Karma: +0/-0
  • Skill: Anfänger
Re: Scharzes. Bild beim starten
« Antwort #4 am: 22. Februar 2021, 12:26:38 »
Anhänge zu groß. Muss die noch kleiner machen.

@doc ok. Dann vielleicht sogar ein Kernel Problem. Text hier vor war vorgefertigt, daher noch keine Antwort auf dein Post.

Offline knatschfisch

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 16
  • Karma: +0/-0
  • Skill: Anfänger
Re: Scharzes. Bild beim starten
« Antwort #5 am: 22. Februar 2021, 12:47:31 »
Hier die Anhänger. Vielleicht sogar eins zu viel.

Offline knatschfisch

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 16
  • Karma: +0/-0
  • Skill: Anfänger
Re: Scharzes. Bild beim starten
« Antwort #6 am: 22. Februar 2021, 12:51:31 »
Ssh habe ich leider nicht installiert. Natürlich ärgerlich. War übrigens ein. Windows-Rechner. Ist aber nur Linux drauf.

Offline kisun

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 113
  • Dankeschön: 15 mal
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: XFCE
  • Grafikkarte: nVidia GeForce GTX 1660 Ti
  • Grafikkartentreiber: nonfree
  • Kernel: 5.9.10-1-MANJARO
  • Prozessor: i5-4690K
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: Scharzes. Bild beim starten
« Antwort #7 am: 22. Februar 2021, 16:05:13 »
Hallo Knatschfisch,

wenn du denkst das es an den Nvidia-Treibern liegt (was ich auch fast vermute) dann versuch mal die freien Treiber zu installieren.

Wenn der Rechner dann im Blackscreen gebootet ist dann versuch erst einmal mit STRG-ALT-F2 in die Konsole zu kommen. Sollte das gehen kannst du dich dort erstmal mit deinem Benutzernamen und PW anmelden.

Dort kannst du dann mit folgendem Befehl denn freien Grafiktreiber installieren:

sudo mhwd -a pci free 0300
Theoretisch war es das dann. Aber praktisch kann es noch ein paar Problemchen geben.
Wenn es nach einem Neustart dann immer noch nicht geht sind die Ausgaben der folgenden Befehle Interessant.
mwhd -l
mhwd -li
ls -la /etc/modprobe.d/
ls -la /etc/X11/xorg.conf.d/

Die vier Befehle kannst du auch gern schon vor dem Neustart probieren.

Viel Erfolg ... wenns noch nicht ganz klappt wieder melden.  ;)


Offline knatschfisch

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 16
  • Karma: +0/-0
  • Skill: Anfänger
Re: Scharzes. Bild beim starten
« Antwort #8 am: 23. Februar 2021, 16:01:23 »
Hallo nochmal,

Ich konnte tatsächlich noch was eingeben. Es gab aber, wie du vielleicht schon erwartet hast, ein Problem. Siehe Anhang

Offline kisun

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 113
  • Dankeschön: 15 mal
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: XFCE
  • Grafikkarte: nVidia GeForce GTX 1660 Ti
  • Grafikkartentreiber: nonfree
  • Kernel: 5.9.10-1-MANJARO
  • Prozessor: i5-4690K
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: Scharzes. Bild beim starten
« Antwort #9 am: 23. Februar 2021, 18:36:24 »
Oha, da gab es nen Tipfehler. Besser gesagt ich hab was falsches erzählt. Es sollte 'mhwd' heißen,
aber nicht so schlimm.

So erstmal bitte den link '90-mhwd.conf' löschen:

sudo rm /etc/X11/xorg.conf.d/90-mhwd.conf
Dann die Datei 'mhwd-gpu.conf' ansehen mit:
cat /etc/modprobe.d/mhwd-gpu.conf
Wenn der Inhalt von 'mhwd-gpu.conf' folgendes enthält muß die Zeile in der Datei gelöscht werden.
Zitat
blacklist nouveau

Die Datei zum bearbeiten damit öffnen:
sudo nano /etc/modprobe.d/mhwd-gpu.conf
Dort die passende Zeile löschen. Die Datei mit Strg+O speichen und nano mit Strg-X beenden. Dann neustarten und schauen ob ein Bild kommt.  ;)

Offline knatschfisch

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 16
  • Karma: +0/-0
  • Skill: Anfänger
Re: Scharzes. Bild beim starten
« Antwort #10 am: 23. Februar 2021, 19:48:28 »
Oh mein Gott!!!! Ich kann es nicht glauben. Mein Bild ist wieder da. Ich freue mich so sehr. Vielen lieben Dank für eure Hilfe. Mir bleibt jetzt so viel Arbeit und Ärger erspart. Beim nächsten Mal frage ich dann doch vorher nochmal nach.

Offline knatschfisch

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 16
  • Karma: +0/-0
  • Skill: Anfänger
Re: Scharzes. Bild beim starten
« Antwort #11 am: 23. Februar 2021, 19:51:29 »
Ich habe doch noch eine Frage. Habe ich denn jetzt Nouveau-Treiber drauf, die auch gerade angewendet werden. Und könnt ihr mir sagen. was ich jetzt eigentlich gemacht habe? Sollte ich nachträglich noch irgendwas machen?

Offline kisun

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 113
  • Dankeschön: 15 mal
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: XFCE
  • Grafikkarte: nVidia GeForce GTX 1660 Ti
  • Grafikkartentreiber: nonfree
  • Kernel: 5.9.10-1-MANJARO
  • Prozessor: i5-4690K
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: Scharzes. Bild beim starten
« Antwort #12 am: 23. Februar 2021, 20:44:19 »
Beim installieren der (unfreien) nVidia-Treibern wird deinem X-System gesagt er möge doch den nVidia-Treiber benutzen. Das tut er hier mit den link '90-mhwd.conf' auf die Datei 'nvidia.conf'. Des weiteren wird der Treiber 'nouveau' gesperrt (blacklist).
Beim wechsel auf den freien Treiber werden manchmal wie es scheint diese Einstellungen nicht entfernt und es treten dann die von dir erlebten Ergebnisse auf. Wieso das gelegentlich beim Treiberwechsel passiert weiß ich nicht.

Du hast jetzt diese Einstellung händisch vorgenommen und damit das Problem gelöst.  ;)
Genauer. Die Datei/Link '90-mhwd.conf' wird vom X-System als letzte config-Datei geladen. Später geladene Configs überschreiben zuvor gesetzte X Configs. '90-mhwd.conf' zeigt auf '/etc/X11/mhwd.d/nvidia.conf'. Und in 'nvidia.conf' steht unter dem Punkt 'Driver' ->"nvidia". Somit versucht X den (unfreien) nvidia-Treiber zu laden der aber nicht mehr installiert ist.

Abschließend kannst du noch alle 'nvidia'-Pakete deinstallieren. Also alle Pakete die 'nvidia' im Namen tragen (außer 'mhwd-nvidia' und mhwd-nvidia-390xx' , die benötigt 'mhwd').

Offline knatschfisch

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 16
  • Karma: +0/-0
  • Skill: Anfänger
Re: Scharzes. Bild beim starten
« Antwort #13 am: 23. Februar 2021, 21:42:48 »
Alles klar. Danke nochmal für die ausführliche Rückmeldung.