Autor Thema: Claws-Mail und die emails  (Gelesen 103 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Gast123

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 167
  • Dankeschön: 2 mal
  • Karma: +0/-0
  • Skill: Fortgeschritten
Claws-Mail und die emails
« am: 19. März 2021, 17:51:21 »
Moinsen,

ich habe email-Daten Inbox,Sent, Drafts,Queue und zusätzliche selbst erstellte Ordner gesichert und möchte sie in Claws-Mail kopieren.
Doch Claws-Mail scheint nichts zu sehen.

Wohin werden Ordner erstellt?
Ich sehe in /home/Nutzer/.claws-mail/ kein Postfach für meine email-Adresse. Sollte es aber sein.
Auch ist kein Postfach-Ordner in /home/User vorhanden,nur die von 1und1 (pop-email).

Dann versuche ich halt die ganzen emails entweder zu /.claws-mail/tagsdb/#imap/zu kopieren,
oder nach /.claws-mail/imapcache/Posteo/email-adresse/ zu kopieren (nur hier ist das Postfach Posteo zu sehen).
Beides hat nicht geklappt.

Was kann ich tun?

Offline gosia

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2065
  • Dankeschön: 414 mal
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: Openbox + xfce
  • Grafikkarte: Intel HD 4000
  • Grafikkartentreiber: i915 (free)
  • Kernel: 4.19 Artix
  • Prozessor: Intel Core i5-3210M
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: Claws-Mail und die emails
« Antwort #1 am: 19. März 2021, 18:57:37 »
Hallo Gast123,
Ich sehe in /home/Nutzer/.claws-mail/ kein Postfach für meine email-Adresse. Sollte es aber sein.
Das sollte schon da sein, nur etwas tiefer.
ls -l .claws-mail/imapcache/secureimap.t-online.de/mXXX@tYYY.de/INBOX/
drwx------ 2 kb kb 4,0K 2021-03-18 19:40 Drafts
drwx------ 2 kb kb 4,0K 2020-08-27 17:43 Junk
drwx------ 2 kb kb 4,0K 2020-09-09 19:11 Manjaro
drwx------ 2 kb kb 4,0K 2020-09-05 21:18 Queue
drwx------ 2 kb kb 4,0K 2021-03-18 11:31 RiouxSVN
...
Aber Du willst und kannst die Mails doch nicht per Hand da rein schieben, Du musst sie importieren. Keine Ahnung, in welchem Format Du die exportiert hast, aber ich nehme für sowas *.mbox
Da hast Du dann bei Claws den Menupunkt
"Datei" -> "mbox importieren"Mag sein, dass es auch noch mit anderen Formaten funktioniert (es gibt eine Menge Plugins für Claws), aber mbox ist ziemlich universell. Ich glaube die meisten Mail-Programme beherrschen das.

viele Grüße gosia
"funktioniert nicht" ist keine brauchbare Fehlermeldung

Offline Gast123

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 167
  • Dankeschön: 2 mal
  • Karma: +0/-0
  • Skill: Fortgeschritten
Re: Claws-Mail und die emails
« Antwort #2 am: 19. März 2021, 19:15:15 »
Hi gosia,

den Verdacht habe ich auch, ich habe die mbox nicht exportiert oder importiert,aus einem einfachen Grund.
Mein alter Laptop würgte sich so gerade noch rein,bis er seinen letzten Geist aufgab.
Da hatte ich die Ordner einfach nur auf die externe Festplatte kopiert. Nix mit exportieren und importieren.
Da war die Eile so groß,da wusste ich "irgendwie" dass das nicht der richtige Weg war. Deshalb versuche ich das noch rumzumogeln :)
Glaube,da ist wirklich nichts mehr zu machen,oder?

Offline gosia

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2065
  • Dankeschön: 414 mal
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: Openbox + xfce
  • Grafikkarte: Intel HD 4000
  • Grafikkartentreiber: i915 (free)
  • Kernel: 4.19 Artix
  • Prozessor: Intel Core i5-3210M
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: Claws-Mail und die emails
« Antwort #3 am: 19. März 2021, 21:32:32 »
Hallo Gast123,
Glaube,da ist wirklich nichts mehr zu machen,oder?
kommt drauf an. Mein Problem ist im Moment, dass ich nicht genau verstehe, von wo Du da was gesichert hast. Verstehe ich das richtig, Du hattest auch auf dem alten Rechner Claws und hast dort einfach die Ordner Inbox,Sent, Drafts,Queue usw. kopiert? Wenn ja, dann ist ja nicht alles verloren, weil die Dateien dort im Klartext vorliegen und mit jedem Editor geöffnet und gelesen werden können. Die Dateinamen sind allerdings nicht aussagekräftig, weil sie einfach aus Nummern bestehen, aber am Datum kann man schon etwas sehen. Kommt eben drauf, warum und weshalb Du das zurückhaben willst. Wie gesagt, les- und durchsuchbar sind die schon, was der primitivste Weg wäre, aber weg wären die nicht.
Wenn es echte eml-Dateien sind, was die Dateien in den Claws-Ordnern eigentlich sind, gibt es auch noch den Weg über einen Dateimanager:
Du markierst die Datei mit dem Dateimanager deiner Wahl und ziehst sie per Drag and Drop in das gewünschte Postfach vom geöffneten Claws. Dort liegen sie dann als "normale" Mails. Kannst auch mehrere Mails markieren und so  ins Postfach ziehen. Geht aber nur mit den Dateien, ein Verzeichnis z.B. "Sent" so markieren und kopieren funktioniert nicht. Das dürfte aber kein Problem sein.

viele Grüße gosia
"funktioniert nicht" ist keine brauchbare Fehlermeldung