Autor Thema: VirtualBox startet die VM nicht  (Gelesen 152 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Mekus

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 4
  • Karma: +0/-0
  • Skill: Anfänger
VirtualBox startet die VM nicht
« am: 06. April 2021, 19:05:56 »
Hallo zusammen,

Vorab ich bin furchtbarer Neuling im Linuxbereich, muss mich nun aber damit anfreunden, durch meine Umschulung zum Fachinformatiker (Systemintegration).
Wir nutzen als Host-OS halt Manjaro, was ich persönlich bis jetzt auch nicht schlecht finde und nutzen dann über eine VM Windows 10.
Dafür nutzen wir VirtualBox. Dort hab ich beim starten von der Windows 10 Maschine folgende Fehlermeldung wie unten im Bild.
Ich hab auch schon ein wenig rum gesucht hier und bei google, aber das ned so gefunden hier.
Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Mit freundlichen Grüßen

Offline kisun

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 162
  • Dankeschön: 25 mal
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: XFCE
  • Grafikkarte: nVidia GeForce GTX 1660 Ti
  • Grafikkartentreiber: nonfree
  • Kernel: 5.10.18-1-MANJARO
  • Prozessor: i5-4690K
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: VirtualBox startet die VM nicht
« Antwort #1 am: 06. April 2021, 19:28:02 »
Hallo Mekus,

uU sind die virtualbox Kernel Module noch nicht installiert. Kannst du mal die folgenden 3 Befehle eingeben und die Ausgabe hier posten:

uname -a
modprobe -D vboxdrv
pamac search VIRTUALBOX-HOST-MODULES
Folgende Mitglieder bedankten sich: Mekus

Offline Mekus

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 4
  • Karma: +0/-0
  • Skill: Anfänger
Re: VirtualBox startet die VM nicht
« Antwort #2 am: 07. April 2021, 08:51:24 »
Hallo kisun,

hier die Ausgabe der console:
uname -a
Linux Manjaro 5.11.6-1-MANJARO #1 SMP PREEMPT Thu Mar 11 19:05:51 UTC 2021 x86_64 GNU/Linux
modprobe -D vboxdrv
modprobe: FATAL: Module vboxdrv not found in directory /lib/modules/5.11.6-1-MANJARO
pamac search VIRTUALBOX-HOST-MODULES
virtualbox-host-modules-pf                            6.1.12-1    AUR
    Virtualbox host kernel modules for Arch Kernel
virtualbox-host-modules-lts                           6.1.18-10   AUR
    Virtualbox host kernel modules for LTS Kernel
linux-rt-manjaro-virtualbox-host-modules              5.9-1       community
    Host kernel modules for VirtualBox
linux-rt-lts-manjaro-virtualbox-host-modules          5.4-1       community
    Host kernel modules for VirtualBox
linux59-virtualbox-host-modules                       6.1.18-1    extra
    Host kernel modules for VirtualBox
linux59-rt-virtualbox-host-modules                    6.1.18-3    community
    Host kernel modules for VirtualBox
linux54-virtualbox-host-modules                       6.1.18-15   extra
    Host kernel modules for VirtualBox
linux54-rt-virtualbox-host-modules                    6.1.18-3    community
    Host kernel modules for VirtualBox
linux512-virtualbox-host-modules                      6.1.18-0.6  extra
    Host kernel modules for VirtualBox
linux511-virtualbox-host-modules                      6.1.18-9    extra
    Host kernel modules for VirtualBox
linux510-virtualbox-host-modules                      6.1.18-18   extra
    Host kernel modules for VirtualBox
linux49-virtualbox-host-modules                       6.1.18-9    extra
    Host kernel modules for VirtualBox
linux44-virtualbox-host-modules                       6.1.18-9    extra
    Host kernel modules for VirtualBox
linux419-virtualbox-host-modules                      6.1.18-12   extra
    Host kernel modules for VirtualBox
linux414-virtualbox-host-modules                      6.1.18-10   extra
    Host kernel modules for VirtualBox


Offline quantix

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 605
  • Dankeschön: 93 mal
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: Xfce + fish
  • Grafikkarte: Laptop Ati RS880M / PC GeForce GT 730
  • Grafikkartentreiber: Laptop free / PC nonfree
  • Kernel: 5.11
  • Prozessor: Laptop AMD Phenom II P920 / PC i5-4460
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: VirtualBox startet die VM nicht
« Antwort #3 am: 07. April 2021, 14:09:55 »
Hallo Mekus,

Welche Kernel hast du installiert?
mhwd-kernel -liDu benötigst eigentlich nur den aktuellen und ev. den letzten Lts Kernel. Der rt-Kernel ist im Normalbetrieb nicht notwendig.

Weiter benötigst du du die Kernel-Headers, z.B. für den Kernel 5.11 linux511-headers und dkms.

Für die Virtualbox werden die Pakete virtualbox, linuxXX-virtualbox-host-modules (XX durch die Kernelnr. ersetzen) und virtualbox-host-dkms benötigt. Wenn du nur Windows in der VB hast brauchst du das Paket virtualbox-guest-iso nicht. Das muss man im laufenden Windows über Geräte > Gasterweiterung einlegen installieren.

Nach erfolgter Installation muss man entweder neu rebooten oder die Module mit
sudo vboxreloadaktivieren. Der Befehl modprobe funktioniert hier nicht.

Ein Blick  ins Wiki hilft manchmal schneller.  ;)

Grüße
Josef
Alles sollte so einfach wie möglich sein - aber nicht einfacher.
Albert Einstein

PGV ecogold, HP Pavilion dv7, Acer Spin 111, Raspberry Pi 2
Folgende Mitglieder bedankten sich: Mekus

Offline Mekus

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 4
  • Karma: +0/-0
  • Skill: Anfänger
Re: VirtualBox startet die VM nicht
« Antwort #4 am: 07. April 2021, 15:01:53 »
Hallo Quantix,

mhwd-kernel -li
Currently running: 5.11.6-1-MANJARO (linux511)
The following kernels are installed in your system:
   * linux511
   * linux54

sudo vboxreload
Unloading modules:
Loading modules: modprobe: FATAL: Module vboxnetadp not found in directory /lib/modules/5.11.6-1-MANJARO
modprobe: FATAL: Module vboxnetflt not found in directory /lib/modules/5.11.6-1-MANJARO
modprobe: FATAL: Module vboxdrv not found in directory /lib/modules/5.11.6-1-MANJARO


Wenn ich dann über:
vboxmanage --version
WARNING: The vboxdrv kernel module is not loaded. Either there is no module
         available for the current kernel (5.11.6-1-MANJARO) or it failed to
         load. Please recompile the kernel module and install it by

           sudo /sbin/vboxconfig

         You will not be able to start VMs until this problem is fixed.
6.1.18r142142
vboxmanage --version

/sbin/vboxconfig
bash: /sbin/vboxconfig: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden

kommt halt das und ich bin gradi m wiki und hab schritt nach schritt ausgeführt.

Offline kisun

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 162
  • Dankeschön: 25 mal
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: XFCE
  • Grafikkarte: nVidia GeForce GTX 1660 Ti
  • Grafikkartentreiber: nonfree
  • Kernel: 5.10.18-1-MANJARO
  • Prozessor: i5-4690K
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: VirtualBox startet die VM nicht
« Antwort #5 am: 07. April 2021, 17:37:56 »
Hallo Mekus,

hast du die 'virtualbox-host-module' wie quantix gesagt hast schon installiert? Da du den 5.11er Kernel benutzt musst du das Paket 'linux511-virtualbox-host-modules' installieren.
Folgende Mitglieder bedankten sich: Mekus

Offline quantix

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 605
  • Dankeschön: 93 mal
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: Xfce + fish
  • Grafikkarte: Laptop Ati RS880M / PC GeForce GT 730
  • Grafikkartentreiber: Laptop free / PC nonfree
  • Kernel: 5.11
  • Prozessor: Laptop AMD Phenom II P920 / PC i5-4460
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: VirtualBox startet die VM nicht
« Antwort #6 am: 08. April 2021, 13:53:17 »
Hallo Mekus,
ist dein Manjaro aktuell und hast du die Kernel-Headers installiert?
Weiter benötigst du du die Kernel-Headers, z.B. für den Kernel 5.11 linux511-headers und dkms.
Danach muss man einen Neustart machen.
Ich würde alles was mit Virtualbox zusammenhängt entfernen, rebooten und danach neu installieren:
sudo pacman -S virtualbox linux511-virtualbox-host-modules virtualbox-host-dkms
sudo vboxreload
Bei mir sieht es dann so aus:
~ $ vboxmanage --version
6.1.18r142142

Grüße
Josef
Alles sollte so einfach wie möglich sein - aber nicht einfacher.
Albert Einstein

PGV ecogold, HP Pavilion dv7, Acer Spin 111, Raspberry Pi 2
Folgende Mitglieder bedankten sich: Mekus

Offline Mekus

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 4
  • Karma: +0/-0
  • Skill: Anfänger
Re: VirtualBox startet die VM nicht
« Antwort #7 am: 08. April 2021, 17:36:01 »
Es hat damit geklappt.

Vielen Vielen lieben Dank. Nun kann ich mich beruhigt weiter mit Linux beschäftigen.

Offline quantix

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 605
  • Dankeschön: 93 mal
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: Xfce + fish
  • Grafikkarte: Laptop Ati RS880M / PC GeForce GT 730
  • Grafikkartentreiber: Laptop free / PC nonfree
  • Kernel: 5.11
  • Prozessor: Laptop AMD Phenom II P920 / PC i5-4460
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: VirtualBox startet die VM nicht
« Antwort #8 am: 08. April 2021, 18:20:27 »
Nachtrag:
Die Datei /sbin/vboxconfig existiert weder bei einer Installation der Vbox in Manjaro, noch in Void.
Alles sollte so einfach wie möglich sein - aber nicht einfacher.
Albert Einstein

PGV ecogold, HP Pavilion dv7, Acer Spin 111, Raspberry Pi 2