Autor Thema: KDE 4.x verriegeln  (Gelesen 745 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline budd

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 2
  • Desktop: KDE
  • Grafikkarte: NVIDIA G610
  • Kernel: 3.14
  • Prozessor: i3
  • Skill: Durchschnitt
KDE 4.x verriegeln
« am: 06. August 2014, 14:36:37 »
Hallo, seit geraumer Zeit suche ich eine einfache Möglichkeit, die Einstellungen von KDE so zu verriegeln, daß man zwar den Desktop bedienen, aber nichts verstellen kann (keine applets löschen oder installieren usw.). Weiß jemand etwas? Es gibt ein Kiosktool, aber scheinbar nur für KDE 3.x? Oder kann man das irgendwie mit Schreibrechten regeln?

Offline caho

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 661
  • Dankeschön: 18 mal
  • A friend of classical guitar
  • Desktop: Plasma 5.x
  • Kernel: 4.20
  • Prozessor: Intel Quad Core i7-2600
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: KDE 4.x verriegeln
« Antwort #1 am: 06. August 2014, 15:14:34 »
Hallo Budd,

schau mal, ob Dir das hilft:

https://techbase.kde.org/KDE_System_Administration/Kiosk/Introduction

Zitat
The KDE Kiosk is a framework that has been built into KDE since version 3.
Hier steht, es gibt es nicht für KDE 3 sondern seit KDE 3 - also auch für KDE 4

Gruß
caho

Ein Freund klassischer Gitarre

Offline budd

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 2
  • Desktop: KDE
  • Grafikkarte: NVIDIA G610
  • Kernel: 3.14
  • Prozessor: i3
  • Skill: Durchschnitt
Re: KDE 4.x verriegeln
« Antwort #2 am: 07. August 2014, 08:54:22 »
Hallo Caho,

danke, der Link war genau was ich suchte (und bisher nicht fand).
Kiosktool in aur kann ich nicht verwenden, bringt einen Compiler Error, aber die Restriktionen lassen sich der Beschreibung nach relativ einfach händisch einrichten.

Offline caho

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 661
  • Dankeschön: 18 mal
  • A friend of classical guitar
  • Desktop: Plasma 5.x
  • Kernel: 4.20
  • Prozessor: Intel Quad Core i7-2600
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: KDE 4.x verriegeln
« Antwort #3 am: 07. August 2014, 10:52:46 »
Gern geschehen. Viel Erfolg damit.

Gruß
caho
Ein Freund klassischer Gitarre