Autor Thema: XFCE-Panel unter Openbox  (Gelesen 829 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Stargate

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 25
  • Carpe Diem
  • Desktop: Openbox
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
XFCE-Panel unter Openbox
« am: 17. September 2014, 08:14:03 »
Hey
Nachdem nun mein Drucker auch unter Openbox läuft, habe ich neben dem unten liegenden Docky für oben auf dem Desktop das XFCE-Panel vorgesehen.
Vorhanden ist es auch, allerdings immer nur für die aktuelle Sitzung.
Wie kann ich unter Openbox das XFCE-Panel dauerhaft aktivieren...?

sdoubleyou

  • Gast
Re: XFCE-Panel unter Openbox
« Antwort #1 am: 17. September 2014, 08:34:17 »
Hallo Stargate,

wenn Du unter Openbox Pakete automatsich starten möchtest, dann musst Du diese in der autostart-Datei eintragen

(sleep 3 && xfce4-panel) &
Würde mir an Deiner Stelle aber auch einmal tint2 ansehen. Passt sehr gut zu Openbox

https://wiki.manjaro.org/index.php?title=Openbox_und_Tint2-Panel_benutzen_und_anpassen