Autor Thema: [Update] 2014-09-23 - Kernels, Xorg-Server 1.16, Catalyst 14.201, Nvidia, MSM  (Gelesen 942 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline virtual-dev

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 282
  • Dankeschön: 694 mal
    • systemdfree
  • Desktop: Xfce4
  • Grafikkarte: Intel HD Graphics 630
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: 4.19 LTS
  • Prozessor: i7-7700HQ
  • Skill: Fortgeschritten
  • Zweig: *
Manjaro Update - 2014-09-23 - Update-Pack 11 Pre2

« Letzte Änderung: 02. August 2016, 19:50:49 von virtual-dev »

totschka

  • Gast
Soweit okay, aaaber...

Zum Glück las ich bei pro-linux.de , dass nVidia beim neuen 343.22 diverse Chipsätze gekillt hat. Unter anderem trifft es auch mich mit meiner ollen GT218. Bin erst mal auf den legacy-Treiber 304.123 ausgewichen. Ist kein Linux- oder Manjaro-Problem, sondern nvidia. Aber sonst ist alles im grünen Bereich. Alles.  8)

Offline fabdo

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 380
  • Dankeschön: 1 mal
    • fabdo.net
  • Desktop: Xfce
  • Grafikkarte: NVIDIA GTX 750
  • Grafikkartentreiber: nonfree
  • Kernel: 4.4.8
  • Prozessor: Dual core AMD Phenom II X2 550
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
lief bei mir problemlos durch, außer "steam-native" hat sich gemeldet.
https://forum.manjaro.org/index.php?topic=16650.msg155760#msg155760
phil hat mir schon etwas vorgeschlagen - werde später zu hause machen/testen
Desktop: Xfce, 64bit, NVIDIA, nonfree, linux448 (stable)
Laptop: Xfce, 64bit, ATI, free, linux448 (stable)

http://fabdo.net

Offline klesk

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1194
  • Dankeschön: 142 mal
  • Desktop: herbstluftwm
  • Grafikkartentreiber: nvidia 3.40xx
  • Kernel: 4.2
  • Prozessor: Intel Core2 Quad Q9550 (-MCP-)
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: unstable
Läuft wie es soll.

Xorg 1.16 scheint ein weniger schneller zu laufen als sein Vorgänger, ist zumindest mein Eindruck.
Wie bunyip schon vorher mal in einem Beitrag geschrieben hatte ist durch Xorg1.16 glamour-egl obsolent.

Offline orr

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 147
  • Dankeschön: 2 mal
  • hää? ehm? ääh?
  • Desktop: xfce
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
nach dem update und einem neustart waren beide bildschirme voller bunter streifen und vom desktop war nichts zu erkennen.
nach einem reset scheint nun aber wieder alles zu laufen.