Autor Thema: Desktops entfernen  (Gelesen 907 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Jomibe

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 59
  • Linux ftw!
  • Desktop: xfce
  • Grafikkarte: nVidia GeForce GT 645m
  • Grafikkartentreiber: nonfree
  • Prozessor: Intel Core i5 3210m
  • Skill: Fortgeschritten
  • Zweig: testing
Desktops entfernen
« am: 10. Oktober 2014, 11:15:52 »
Hallo Community,
ich nutze seit einiger Zeit ua. OpenBox, da mir die Geschwindigkeit einfach gut gefällt. Ich habe mir auch schon alles nach meinen Wünschen eingerichtet, bis auf einen Punkt, der mich immernoch stört, wenn man auf dem Desktop ans Mausrad kommt:
Wie kann ich die anderen 3 ungenutzten Desktops in OpenBox verschwinden lassen? Im Internet habe ich irgentwie nichts dazu gefunden (Vielleicht habe ich auch das Falsche gesucht)

Danke, mfg
Goodbye "Schwerer Ausnahmefehler" - Hello Linux :)

Offline klesk

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1194
  • Dankeschön: 142 mal
  • Desktop: herbstluftwm
  • Grafikkartentreiber: nvidia 3.40xx
  • Kernel: 4.2
  • Prozessor: Intel Core2 Quad Q9550 (-MCP-)
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: unstable
Re: Desktops entfernen
« Antwort #1 am: 10. Oktober 2014, 11:29:05 »
Entweder gehst du in den Openbox Einstellungsmanager unter den Punkt Arbeitsflächen und entfernst die Arbeitsflächen, bzw stellst die Anzahl der Arbeitsflächen auf 1, oder du entfernst den Keybind in der rc.xml fürs Scrollrad.

Offline Jomibe

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 59
  • Linux ftw!
  • Desktop: xfce
  • Grafikkarte: nVidia GeForce GT 645m
  • Grafikkartentreiber: nonfree
  • Prozessor: Intel Core i5 3210m
  • Skill: Fortgeschritten
  • Zweig: testing
Re: Desktops entfernen
« Antwort #2 am: 10. Oktober 2014, 11:33:44 »
Habs wiedermal selbst geschafft, nachdem ich den Thread eröffnet habe und das nochmal ausprobiert habe:
Die Datei /etc/xdg/openbox/rc.xml beinhaltet alle Konfigurationsaspekte von OpenBox. In Zeile 128 steht <number>4</number>. Wenn man statt einer 4 eine 1 dahin setzt und den Computer neustartet (Nicht neu anmelden, hat bei mir zumindest nicht funktioniert, weshalb ich auch einwenig verwirrt war und diesen Thread eröffnet habe) hat man nur noch einen Desktop in OpenBox :)

@klesk:
Danke! Ich denke Du meinst obconfig (Für andere, die das auch lesen)? Keybind entfernen ist auch eine gute Möglichkeit, um die Arbeitsflächen zu behalten, aber das Scrollradproblem aus der Welt zu schaffen!
« Letzte Änderung: 10. Oktober 2014, 11:37:41 von Jomibe »
Goodbye "Schwerer Ausnahmefehler" - Hello Linux :)

Offline klesk

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1194
  • Dankeschön: 142 mal
  • Desktop: herbstluftwm
  • Grafikkartentreiber: nvidia 3.40xx
  • Kernel: 4.2
  • Prozessor: Intel Core2 Quad Q9550 (-MCP-)
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: unstable
Re: Desktops entfernen
« Antwort #3 am: 10. Oktober 2014, 12:03:56 »
Ja meinte die Obconfig :) aber hast es ja selber gefunden.