Autor Thema: Manjaro Linux LxQt: Testversion mit LxQt 0.8.0  (Gelesen 1176 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline virtual-dev

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 280
  • Dankeschön: 693 mal
    • systemdfree
  • Desktop: Xfce4
  • Grafikkarte: Intel HD Graphics 630
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: 4.19 LTS
  • Prozessor: i7-7700HQ
  • Skill: Fortgeschritten
  • Zweig: *
Manjaro Linux LxQt: Testversion mit LxQt 0.8.0
« am: 17. Oktober 2014, 06:19:19 »
Ein Bericht von Adopters - Technik und Politik

http://adopters.de/362/manjaro-linux-lxqt-0-8-0/

Offline Verändert

  • Support Team
  • *****
  • Beiträge: 1149
  • Dankeschön: 62 mal
  • Ni Dieu ni maître
  • Desktop: Gnome. LXQt. i3.
  • Grafikkarte: Intel & Radeon & NVidia
  • Grafikkartentreiber: frei natürlich
  • Kernel: Immer der aktuelle.
  • Prozessor: Intel Celeron und andere.
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: unstable
Re: Manjaro Linux LxQt: Testversion mit LxQt 0.8.0
« Antwort #1 am: 17. Oktober 2014, 07:36:34 »
Etwas schade, dass in einem deutschsprachigen Bericht auf das englische Forum verwiesen wird.

Online Linu74

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 2035
  • Dankeschön: 148 mal
  • Desktop: XFCE/i3gaps x86_64
  • Grafikkarte: Intel/Nvidia
  • Grafikkartentreiber: free/nonfree
  • Kernel: 4.19
  • Prozessor: Core2Duo + Intel® Core™ i5-2520M
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: testing
Re: Manjaro Linux LxQt: Testversion mit LxQt 0.8.0
« Antwort #2 am: 17. Oktober 2014, 08:50:50 »
Verlinkt ist es doch richtig. Esclapion ist der Mann für LXQT.

@verändert müßtest du doch Wissen.

Linu74

PS: Eine Verlinkung ins Dt. Forum würde ja nichts bringen.
Manjaro XFCE/i3gaps x86_64bit auf ThinkPad X200, T400, T520
Deutscher Manjaro IRC Channel auf Freenode #manjaro-de

Offline Verändert

  • Support Team
  • *****
  • Beiträge: 1149
  • Dankeschön: 62 mal
  • Ni Dieu ni maître
  • Desktop: Gnome. LXQt. i3.
  • Grafikkarte: Intel & Radeon & NVidia
  • Grafikkartentreiber: frei natürlich
  • Kernel: Immer der aktuelle.
  • Prozessor: Intel Celeron und andere.
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: unstable
Re: Manjaro Linux LxQt: Testversion mit LxQt 0.8.0
« Antwort #3 am: 17. Oktober 2014, 10:56:55 »
Naja, es ist ein deutschsprachiger Bericht, die meist von deutschsprachigen Menschen gelesen zu werden pflegen. Es macht also Sinn, die auf ein ebenfalls deutschsprachiges Forum zu verweisen.

Esclapion macht im Übrigen einen hervorragenden Job. Manjaro LXQt macht Riesenschritte vorwärts.

Online Linu74

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 2035
  • Dankeschön: 148 mal
  • Desktop: XFCE/i3gaps x86_64
  • Grafikkarte: Intel/Nvidia
  • Grafikkartentreiber: free/nonfree
  • Kernel: 4.19
  • Prozessor: Core2Duo + Intel® Core™ i5-2520M
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: testing
Re: Manjaro Linux LxQt: Testversion mit LxQt 0.8.0
« Antwort #4 am: 17. Oktober 2014, 11:27:54 »
Esclapion macht im Übrigen einen hervorragenden Job. Manjaro LXQt macht Riesenschritte vorwärts.

Hab mir die Vorgänger Version in einer VB installiert und sieht gut aus.

Man könnte dem Schreiberling ja ne email schicken und ihn darum Bitten.

Linu74
Manjaro XFCE/i3gaps x86_64bit auf ThinkPad X200, T400, T520
Deutscher Manjaro IRC Channel auf Freenode #manjaro-de

Online Linu74

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 2035
  • Dankeschön: 148 mal
  • Desktop: XFCE/i3gaps x86_64
  • Grafikkarte: Intel/Nvidia
  • Grafikkartentreiber: free/nonfree
  • Kernel: 4.19
  • Prozessor: Core2Duo + Intel® Core™ i5-2520M
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: testing
Re: Manjaro Linux LxQt: Testversion mit LxQt 0.8.0
« Antwort #5 am: 17. Oktober 2014, 11:49:57 »
...aber mal sehen ob es mir wenigstens besser gefällt als KDE

Zu KDE kriegen wir dich auch noch  >:D

Scherz beiseite. Schau es dir an, es ist einen Blick wert.

Linu74
Manjaro XFCE/i3gaps x86_64bit auf ThinkPad X200, T400, T520
Deutscher Manjaro IRC Channel auf Freenode #manjaro-de

Offline artoo

  • OpenRC Team
  • *****
  • Beiträge: 102
  • Dankeschön: 21 mal
  • Desktop: kde/lxqt
  • Skill: Fortgeschritten
  • Zweig: unstable
Re: Manjaro Linux LxQt: Testversion mit LxQt 0.8.0
« Antwort #6 am: 20. November 2014, 21:03:04 »
Ich habe vorhin lxqt in unstable gepackt.
Es wird sehr wahrscheinlich in Kürze auch in testing und stable sein.