Autor Thema: LXQT Desktop Icons  (Gelesen 1478 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline josy1982

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 77
  • Desktop: DEEPIN
  • Grafikkarte: Nvidia GTX 1050 TI 4 GB OC
  • Grafikkartentreiber: Nvidia
  • Kernel: 4.14 MANJARO LTS
  • Prozessor: AMD A8 7600 10 Core
  • Skill: Fortgeschritten
  • Zweig: Stable
LXQT Desktop Icons
« am: 17. Oktober 2014, 16:05:32 »
Hallo,

weiss jemand wie ich unter lxqt Desktop Icons und Verknüpfungen ablegen kann ich bekomme eine Fehlermeldung anbei Anhang.
« Letzte Änderung: 17. Oktober 2014, 16:07:09 von josy1982 »

Offline josy1982

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 77
  • Desktop: DEEPIN
  • Grafikkarte: Nvidia GTX 1050 TI 4 GB OC
  • Grafikkartentreiber: Nvidia
  • Kernel: 4.14 MANJARO LTS
  • Prozessor: AMD A8 7600 10 Core
  • Skill: Fortgeschritten
  • Zweig: Stable
Re: LXQT Desktop Icons
« Antwort #1 am: 17. Oktober 2014, 16:36:56 »
Hallo,

aber wie ich kann nichts einstellen wenn ich auf ok drücke verschwindet es wieder. Ich bin schon seit 2 Stunden dran nur wegen den Icons.

Offline Jonathan

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 166
  • Desktop: Cinnamon
  • Grafikkarte: ATI Mobility Radeon HD 4330/4350/4550
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: 3.15
  • Prozessor: Intel U7300 @ 1.30GHz
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: LXQT Desktop Icons
« Antwort #2 am: 17. Oktober 2014, 16:39:56 »
Das würde doch aber eine Kopie werden - statt einem Verweis/Link?

Du hast versucht, den Inhalt von / (das ganze System) nach /home/da/Schreibtisch zu kopieren.
Das geht nicht.
Du solltest es vielleicht mit einem symbolischen Link der Datei/des Ordners in den Ordner Schreibtisch versuchen - das hat bei mir funktioniert.
Ich hab keine Ahnung wie man mit dem Dateimanager PCManFM umgeht um das zu bewerkstelligen - ich nutze immer mc.

Offline josy1982

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 77
  • Desktop: DEEPIN
  • Grafikkarte: Nvidia GTX 1050 TI 4 GB OC
  • Grafikkartentreiber: Nvidia
  • Kernel: 4.14 MANJARO LTS
  • Prozessor: AMD A8 7600 10 Core
  • Skill: Fortgeschritten
  • Zweig: Stable
Re: LXQT Desktop Icons
« Antwort #3 am: 17. Oktober 2014, 16:41:31 »
Hallo,

ich wollte eine Verknüpfung aus dem Startmenü auf dem Desktop hinzufügen aber das geht nicht kommt die Fehlermeldung.

Offline Jonathan

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 166
  • Desktop: Cinnamon
  • Grafikkarte: ATI Mobility Radeon HD 4330/4350/4550
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: 3.15
  • Prozessor: Intel U7300 @ 1.30GHz
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: LXQT Desktop Icons
« Antwort #4 am: 17. Oktober 2014, 17:10:30 »
Hallo,

ich wollte eine Verknüpfung aus dem Startmenü auf dem Desktop hinzufügen aber das geht nicht kommt die Fehlermeldung.
... soviel ist klar  ;) - ist mir auch nicht gelungen.
Was aber nichts heißt, denn ich habe fast keine Erfahrung mit lxqt - und auch nicht mit der Benutzung des vorinstallierten Dateimanagers.

Das erstellen eine symbolischen Links von der Datei in den Ordner "Schreibtisch" funktioniert aber - das Icon ist dann auf dem Desktop zu sehen.

Kommandozeilenvariante als Beispiel:
ln -s ~/Manjaro/Beginner\ User\ Guide.pdf ~/Schreibtisch/der ganze Ordner:
ln -s ~/Manjaro ~/Schreibtisch/

Offline josy1982

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 77
  • Desktop: DEEPIN
  • Grafikkarte: Nvidia GTX 1050 TI 4 GB OC
  • Grafikkartentreiber: Nvidia
  • Kernel: 4.14 MANJARO LTS
  • Prozessor: AMD A8 7600 10 Core
  • Skill: Fortgeschritten
  • Zweig: Stable
Re: LXQT Desktop Icons
« Antwort #5 am: 17. Oktober 2014, 17:14:20 »
Hallo,

da das funktioniert aber nicht aus dem Startmenü weder mit dewr 0.7 noch mit der 0.8 version hab jetzt beide getestet und irgendeine Einstellmöglichkeit finde ich nicht.

Offline josy1982

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 77
  • Desktop: DEEPIN
  • Grafikkarte: Nvidia GTX 1050 TI 4 GB OC
  • Grafikkartentreiber: Nvidia
  • Kernel: 4.14 MANJARO LTS
  • Prozessor: AMD A8 7600 10 Core
  • Skill: Fortgeschritten
  • Zweig: Stable
Re: LXQT Desktop Icons
« Antwort #6 am: 17. Oktober 2014, 21:41:06 »
Hallo,

ist eh nicht so Produktiv einsetzbar und zu minimalistisch war ne neu installation und die Oberfläche läuft sehr langsam kann man fast gar nicht benutzen bleib doch bei einer anderen wollte nur mal testen.

Offline josy1982

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 77
  • Desktop: DEEPIN
  • Grafikkarte: Nvidia GTX 1050 TI 4 GB OC
  • Grafikkartentreiber: Nvidia
  • Kernel: 4.14 MANJARO LTS
  • Prozessor: AMD A8 7600 10 Core
  • Skill: Fortgeschritten
  • Zweig: Stable
Re: LXQT Desktop Icons
« Antwort #7 am: 17. Oktober 2014, 21:52:01 »
Hallo,

ja und alles in englisch ausserdem verwenden die meisten Programme qt4.

Offline josy1982

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 77
  • Desktop: DEEPIN
  • Grafikkarte: Nvidia GTX 1050 TI 4 GB OC
  • Grafikkartentreiber: Nvidia
  • Kernel: 4.14 MANJARO LTS
  • Prozessor: AMD A8 7600 10 Core
  • Skill: Fortgeschritten
  • Zweig: Stable
Re: LXQT Desktop Icons
« Antwort #8 am: 17. Oktober 2014, 22:01:20 »
Hallo,

naja Version 0.8 ist komplett auf qt5 soweit ich das lesen konnte. Wie auch immer wenn das mal irgendwann Produktiv einsetzbar wird werde ich mir das nochmal anschauen jetzt und die nächste Zeit nicht mehr ausserdem gibt es für KDE allein vom Funktionsumfang keinerlei alternative lxqt ist mir zu minimalistisch.