Autor Thema: Openbox ist nur noch als Community Edition verfügbar  (Gelesen 3042 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

sdoubleyou

  • Gast
« Letzte Änderung: 30. November 2014, 15:42:37 von klesk »

Offline klesk

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1194
  • Dankeschön: 142 mal
  • Desktop: herbstluftwm
  • Grafikkartentreiber: nvidia 3.40xx
  • Kernel: 4.2
  • Prozessor: Intel Core2 Quad Q9550 (-MCP-)
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: unstable
Re: Openbox was dropped. It is now a community edition
« Antwort #1 am: 30. November 2014, 15:40:17 »
Lange befürchtet, jetzt endlich schwarz auf weiß.
Man muss zugeben das es sich schon lange abgezeichnet hat da einfach kein Maintainer mehr zur Verfügung stand. Natürlich macht es dafür die OpenBox OpenRc version umso attraktiver.

Offline Saxonia

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 417
  • Dankeschön: 6 mal
    • Linuxkiste.de
  • Desktop: XFCE
  • Grafikkartentreiber: Intel free - Nvidia nonfree
  • Kernel: 3.19. x86
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: unstable
Re: Openbox was dropped. It is now a community edition
« Antwort #2 am: 30. November 2014, 18:29:08 »
Natürlich macht es dafür die OpenBox OpenRc version umso attraktiver.

Warum? OpenRc ist doch auch kein offizelles Manjaro-Derivat? Sollte ich das falsch verstanden haben, bitte ich um Aufklärung.
Gruß, Saxonia
Ride On (AC/DC)

Offline klesk

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1194
  • Dankeschön: 142 mal
  • Desktop: herbstluftwm
  • Grafikkartentreiber: nvidia 3.40xx
  • Kernel: 4.2
  • Prozessor: Intel Core2 Quad Q9550 (-MCP-)
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: unstable
Re: Openbox ist nur noch als Community Edition verfügbar
« Antwort #3 am: 30. November 2014, 19:37:03 »
Soweit mir bekannt ist soll OpenRC ab Version 0.9.0 offiziell Angeboten werden. Will jetzt aber keine Gerüchte in die Welt setzen die nicht bestätigt sind.

Offline Saxonia

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 417
  • Dankeschön: 6 mal
    • Linuxkiste.de
  • Desktop: XFCE
  • Grafikkartentreiber: Intel free - Nvidia nonfree
  • Kernel: 3.19. x86
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: unstable
Re: Openbox ist nur noch als Community Edition verfügbar
« Antwort #4 am: 30. November 2014, 20:01:25 »
O.K.,@klesk.

Also nichts Offizielles. _Für mich_ paßt XFCE nach wie vor am Besten zu Manjaro.
 -Handling
 - Optik
 - Lokalisierung
sind nahezu optimal. Wobei der Punkt "Optik" natürlich subjektiv ist. Aber wir haben ja die Wahl, was das Schöne mit Linux allgemein ist.
Gruß, Saxonia
Ride On (AC/DC)

Offline r0th0m

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 8
  • Skill: Anfänger
Re: Openbox ist nur noch als Community Edition verfügbar
« Antwort #5 am: 12. Februar 2015, 12:57:57 »
Ich empfinde Openbox als einen sehr flexiblen und genialen WM. Da ich gerade auf der Suche nach einer neuen Distribution bin (derzeit noch CrunchBang), möchte ich mal nachgefragt haben: Wird die Openbox-Version von Manjaro noch weiter entwickelt/betreut oder ist es eher ein auslaufendes Model, da kein Maintainer mehr vorhanden ist?

Offline Linu74

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 2097
  • Dankeschön: 157 mal
  • Desktop: XFCE/i3gaps x86_64
  • Grafikkarte: Intel/Nvidia
  • Grafikkartentreiber: free/nonfree
  • Kernel: 4.19
  • Prozessor: Core2Duo + Intel® Core™ i5-2520M
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: testing
Re: Openbox ist nur noch als Community Edition verfügbar
« Antwort #6 am: 12. Februar 2015, 13:26:51 »
Als Community Edition muß sie aber nicht schlecht sein.

Linu74
Manjaro XFCE/i3gaps x86_64bit auf ThinkPad X200, T400, T520
Deutscher Manjaro IRC Channel auf Freenode #manjaro-de

Offline r0th0m

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 8
  • Skill: Anfänger
Re: Openbox ist nur noch als Community Edition verfügbar
« Antwort #7 am: 12. Februar 2015, 13:28:40 »
@Linu74,

ich bin auch nicht der Meinung, dass die OB-Version in der Community-Edition schlecht ist, ich wollte nur nachgefragt haben, ob die Openbox-Version eine "Zukunft" hat, da es ja derzeit keinen Maintainer mehr gibt.

Offline Linu74

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 2097
  • Dankeschön: 157 mal
  • Desktop: XFCE/i3gaps x86_64
  • Grafikkarte: Intel/Nvidia
  • Grafikkartentreiber: free/nonfree
  • Kernel: 4.19
  • Prozessor: Core2Duo + Intel® Core™ i5-2520M
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: testing
Re: Openbox ist nur noch als Community Edition verfügbar
« Antwort #8 am: 12. Februar 2015, 13:30:12 »
Schwer zu schätzen.

Ich kann mich ja mal umhören.

Linu74
Manjaro XFCE/i3gaps x86_64bit auf ThinkPad X200, T400, T520
Deutscher Manjaro IRC Channel auf Freenode #manjaro-de
Folgende Mitglieder bedankten sich: r0th0m

sdoubleyou

  • Gast
Re: Openbox ist nur noch als Community Edition verfügbar
« Antwort #9 am: 12. Februar 2015, 13:31:57 »
Hallo r0th0m,

die Diskussion wird gerade im englischen Forum auch geführt. Es haben sich schon an der einen oder anderen Stelle Leute bereit erklärt aktiv an der Openbox-Version zu arbeiten bzw. gefragt wo sie was amchen könnten.

Du kannst Dir gerne auch unsere openrc-Version zu Openbox ansehen. Diese ist aktuell auf dem Stand 0.8.12.

Weiterhin musst Du Dir aber keine großen Gedanken machen. Nimm die 0.8.11-Version und teste sie in Ruhe in einer VBox. Da Manjaro ja rolling release ist, wirst Du durch die Updates automatisch mit den neusten Paketen versorgt. Openbox selber wird ja seit einiger Zeit nicht weiterentwickelt, sodaß Du dort keine Probleme bekommen wirst.

Ein weiterer Weg steht Dir auch noch offen: Du installierst die die Manjaro-Net und richtest Dir Dir "Deine" Manjaro-Openbox ein  ;)
Folgende Mitglieder bedankten sich: r0th0m

Offline r0th0m

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 8
  • Skill: Anfänger
Re: Openbox ist nur noch als Community Edition verfügbar
« Antwort #10 am: 12. Februar 2015, 13:42:34 »
@sdoubleyou: Wo wird denn die openrc-Version zum D/L angeboten? Manjaro-Net klingt auch spannend, aber ich will doch erst einmal etwas "fertiges "versuchen  :-\

sdoubleyou

  • Gast
Re: Openbox ist nur noch als Community Edition verfügbar
« Antwort #11 am: 12. Februar 2015, 13:51:36 »
Die findest Du hier: http://sourceforge.net/projects/manjaro-openrc/files/release/0.8.12/

Wird nur aktuell das Xfce-Panel benutzt, dass kannst Du Dir ja abschalten im autostart
Folgende Mitglieder bedankten sich: r0th0m