Autor Thema: [Update] 2015-04-11 - Gnome 3.16, Libreoffice, mhwd, nvidia  (Gelesen 2280 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline klesk

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1194
  • Dankeschön: 142 mal
  • Desktop: herbstluftwm
  • Grafikkartentreiber: nvidia 3.40xx
  • Kernel: 4.2
  • Prozessor: Intel Core2 Quad Q9550 (-MCP-)
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: unstable
Zitat
We are happy to announce that Gnome 3.16 is now avaiable. This brings new
features and small issues with our themes. As usual themes need to adopt to
GTK changes. Some you might notice right away, like missing function of pro-
gress bars in Menda. Therefor we need your help to find issues and present us
some solutions to solve them.

With this update you find also regular updates like:

mhwd-0.5.4, maia-theme 0.3.2, gambas 3.7.1, calligra 2.9.2, nvidia 346.59 and
libreoffice 4.4.2.

As regular, this update includes also regular Archlinux upstream fixes
(Sat Apr 11 07:54:59 CEST 2015).

Please give us feedback and report any findings with this update.

Kind regards,
Manjaro Development Team

-------------------------------------------------------------------------------

:: Current supported kernels

 - Linux310 3.10.73
 - Linux312 3.12.40
 - Linux313 3.13.11.18
 - Linux314 3.14.37
 - Linux316 3.16.7.9
 - Linux318 3.18.11
 - Linux319 3.19.3


Followed issues we have so far related to gtk 3.16:

Pamac
- Package list is minimizied now. We need to modify our UI for GTK 3.16

Menda
- Progressbars don't work for gtk3 applications

« Letzte Änderung: 02. August 2016, 17:11:31 von virtual-dev »

sdoubleyou

  • Gast
Re: [Update] 2015-04-11 - Gnome 3.16, Libreoffice, mhwd, nvidia
« Antwort #1 am: 12. April 2015, 15:31:44 »
Das Update copyAgent 3.2.01 in unstable chrashed unter xfce mit "General failure using SQLite database" - Grr

sdoubleyou

  • Gast
Re: [Update] 2015-04-11 - Gnome 3.16, Libreoffice, mhwd, nvidia
« Antwort #2 am: 14. April 2015, 07:22:04 »
Kernel 4.0 ist seit gestern im unstable. Aktuell ist wohl noch eine kleine Ungereimtheit vorhanden

Nach der Installation steht der Kernel nicht an erster Stelle:

Grub zeigt:

Linux 3.19.3
Linux 3.18.11
Linux 4.0

Die Entwicklungsabteilung ist informiert und arbeitet dran.

Varkolac

  • Gast
Re: [Update] 2015-04-11 - Gnome 3.16, Libreoffice, mhwd, nvidia
« Antwort #3 am: 15. April 2015, 14:33:18 »
Kernel 4.0 läuft gut, bis auf die Geschichte mit dem Booten.

totschka

  • Gast
Re: [Update] 2015-04-11 - Gnome 3.16, Libreoffice, mhwd, nvidia
« Antwort #4 am: 16. April 2015, 14:11:26 »
Scheint mir vernachlässigbar, da Grub eh' den zuletzt ausgewählten Eintrag startet. Sprich: einmal 4.0 gestartet - immer 4.0 gestartet, und das solange, bis ein anderer Kernel ausgewählt oder update-grub gefahren wird. Da ist eigentlich Wurscht, in welcher Reihenfolge die Kernel stehen.

Offline Linu74

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 2037
  • Dankeschön: 148 mal
  • Desktop: XFCE/i3gaps x86_64
  • Grafikkarte: Intel/Nvidia
  • Grafikkartentreiber: free/nonfree
  • Kernel: 4.19
  • Prozessor: Core2Duo + Intel® Core™ i5-2520M
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: testing
Re: [Update] 2015-04-11 - Gnome 3.16, Libreoffice, mhwd, nvidia
« Antwort #5 am: 17. April 2015, 11:50:37 »
Scheint mir vernachlässigbar, da Grub eh' den zuletzt ausgewählten Eintrag startet. Sprich: einmal 4.0 gestartet - immer 4.0 gestartet, und das solange, bis ein anderer Kernel ausgewählt oder update-grub gefahren wird. Da ist eigentlich Wurscht, in welcher Reihenfolge die Kernel stehen.

Wenn der User die richtigen Optionen gemacht/gesetzt hat.

Linu74
Manjaro XFCE/i3gaps x86_64bit auf ThinkPad X200, T400, T520
Deutscher Manjaro IRC Channel auf Freenode #manjaro-de

totschka

  • Gast
Re: [Update] 2015-04-11 - Gnome 3.16, Libreoffice, mhwd, nvidia
« Antwort #6 am: 17. April 2015, 16:50:48 »
Also bei mir funktioniert das von Anfang an so, ohne dass ich jemals irgend welche Optionen setzen musste.  ;)