Autor Thema: VLC unter Manjaro Openbox spielt keine Medieninhalte direkt vom NAS ab.  (Gelesen 1728 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline derORB

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 3
  • Skill: Durchschnitt
Hallole,

vielleicht könnt ihr mir helfen. Wenn ich Medieninhalte mit dem VLC direkt von meinem NAS wiedergeben möchte friert VLC manchmal sofort, manchmal erst nach dem Öffnen von z.B 2-3 MP3s ein und lässt sich dann auch nicht mehr beenden. Wenn ich die Files vom NAS testweise z.B. nach /home/*/musik kopiere und von dort öffne habe ich keinerlei Probleme mit der Wiedergabe. Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte?
Es geht nur um die Wiedergabe der Medieninhalte direkt vom NAS mit VLC unter Manjaro (Amarok hatte ich mit selbem Ergebnis auch mal getestet). Kopieren, Speichern, Löschen usw. funktioniert. Unter WIN 7 habe ich mit dem Streamen direkt vom NAS auch keine Probleme. Daher schließe ich das NAS als Fehlerquelle erstmal aus.

Gruß

Offline Pig of Destiny

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1383
  • Dankeschön: 125 mal
  • Desktop: Xfce
  • Grafikkarte: Intel Graphics
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: 4.16
  • Prozessor: Intel Celeron N3350
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: Arch Linux
Re: VLC unter Manjaro Openbox spielt keine Medieninhalte direkt vom NAS ab.
« Antwort #1 am: 05. Oktober 2013, 11:38:30 »
Was hast du denn für eine NAS-Platte? Mit dem mounten hat alles geklappt?

Offline derORB

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 3
  • Skill: Durchschnitt
Re: VLC unter Manjaro Openbox spielt keine Medieninhalte direkt vom NAS ab.
« Antwort #2 am: 05. Oktober 2013, 14:05:29 »
Hallo,

ich habe ein freenas mit CIFS Freigabe im Netzwerk hängen. Parallel hatte ich zusätzlich noch eine NFS Freigabe laufen -ohne Erfolg.
Muss ich die NAS-Verzeichnisse explizit mounten? Ich bin schlicht über Thunar FM -> Netzwerk durchsuchen auf die entsprechenden Verzeichnisse und habe mit Doppelklick geöffnet was ich abspielen wollte. Wie gesagt, wenn ich die Dateien von NAS in lokale Verzeichnisse kopiere und von dort öffne kann ich diese abspielen.

Eben habe ich die Konfiguration noch mit dem RaspberryPi (Raspbmc) getestet. Hier habe ich auch keine Probleme die Medieninhalte abzuspielen.


Offline Pig of Destiny

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1383
  • Dankeschön: 125 mal
  • Desktop: Xfce
  • Grafikkarte: Intel Graphics
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: 4.16
  • Prozessor: Intel Celeron N3350
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: Arch Linux
Re: VLC unter Manjaro Openbox spielt keine Medieninhalte direkt vom NAS ab.
« Antwort #3 am: 05. Oktober 2013, 14:13:37 »
Gibts nen Grund dafür, dass du sie nicht mounten lassen willst?
Wäre doch eigentlich praktischer, außerdem würde mich interessieren, ob dann das Problem immer noch besteht...

Offline derORB

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 3
  • Skill: Durchschnitt
Re: VLC unter Manjaro Openbox spielt keine Medieninhalte direkt vom NAS ab.
« Antwort #4 am: 05. Oktober 2013, 19:05:21 »
Ja den Grund gibt's: Unwissenheit  ;)
Ich dachte es funktioniert auch so. Ich hab die Platte inzwischen gemountet und die Wiedergabe funktioniert nun prima. Danke für den Hinweis.

Offline Pig of Destiny

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1383
  • Dankeschön: 125 mal
  • Desktop: Xfce
  • Grafikkarte: Intel Graphics
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: 4.16
  • Prozessor: Intel Celeron N3350
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: Arch Linux
Re: VLC unter Manjaro Openbox spielt keine Medieninhalte direkt vom NAS ab.
« Antwort #5 am: 05. Oktober 2013, 22:01:53 »
Dann is ja gut, schön, dass es geklappt hat... :)