Autor Thema: merkwürdige Meldung beim Booten  (Gelesen 1276 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Sunday

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 25
  • Desktop: deepin
  • Grafikkarte: GeForce 8800 GTX
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: 4.1
  • Prozessor: AMD dual-core
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
merkwürdige Meldung beim Booten
« am: 15. Juni 2015, 18:53:53 »
Während der PC startet erscheint gelegentlich die Meldung "error opening usb device 'descriptors' file".
 Manchmal steht dieser Satz sogar 3x untereinander. Mein BS funktioniert aber einwandfrei.
Welche Bedeutung hat diese Meldung, kann man sie einfach ignorieren?

Offline caho

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 660
  • Dankeschön: 18 mal
  • Desktop: Plasma 5.x
  • Kernel: 4.19
  • Prozessor: Intel Quad Core i7-2600
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: merkwürdige Meldung beim Booten
« Antwort #1 am: 15. Juni 2015, 19:16:22 »
Das kommt bei mir übrigens auch:
sudo journalctl -b -7 | grep "error opening USB device"
ergibt bei mir

Jun 13 18:47:22 Laptop systemd-udevd[163]: error opening USB device 'descriptors' file

mein System:
System:    Host: Laptop Kernel: 4.0.5-1-MANJARO x86_64 (64 bit) Desktop: KDE 4.14.9
           Distro: ManjaroLinux 0.8.13 Ascella
Machine:   System: LENOVO product: 766511G v: ThinkPad T61
           Mobo: LENOVO model: 766511G Bios: LENOVO v: 7LETC1WW (2.21 ) date: 07/01/2008
CPU:       Dual core Intel Core2 Duo T7100 (-MCP-) cache: 2048 KB
           clock speeds: max: 1801 MHz 1: 1800 MHz 2: 1200 MHz
Graphics:  Card: NVIDIA G86M [Quadro NVS 140M]
           Display Server: X.Org 1.17.1 driver: nvidia Resolution: 1440x900@60.06hz
           GLX Renderer: Quadro NVS 140M/PCIe/SSE2 GLX Version: 3.3.0 NVIDIA 340.76
Audio:     Card Intel 82801H (ICH8 Family) HD Audio Controller driver: snd_hda_intel
           Sound: Advanced Linux Sound Architecture v: k4.0.5-1-MANJARO
Network:   Card-1: Intel 82566MM Gigabit Network Connection driver: e1000e
           IF: enp0s25 state: down mac: <filter>
           Card-2: Intel PRO/Wireless 4965 AG or AGN [Kedron] Network Connection driver: iwl4965
           IF: wlp3s0 state: up mac: <filter>
Drives:    HDD Total Size: 240.1GB (35.9% used) ID-1: /dev/sda model: SanDisk_SDSSDHII size: 240.1GB
Partition: ID-1: / size: 218G used: 78G (38%) fs: ext4 dev: /dev/sda1
           ID-2: swap-1 size: 3.14GB used: 0.00GB (0%) fs: swap dev: /dev/sda2
Sensors:   System Temperatures: cpu: 53.0C mobo: 49.0C gpu: 65C
           Fan Speeds (in rpm): cpu: N/A fan-1: 0
Info:      Processes: 146 Uptime: 30 min Memory: 1011.0/3891.9MB Client: Shell (bash) inxi: 2.2.22

Gruß
caho


Gruß
caho
Ein Freund klassischer Gitarre

Offline Sunday

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 25
  • Desktop: deepin
  • Grafikkarte: GeForce 8800 GTX
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: 4.1
  • Prozessor: AMD dual-core
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: merkwürdige Meldung beim Booten
« Antwort #2 am: 15. Juni 2015, 19:21:59 »
Bei mir erscheint:

[stephan@LinuxPC ~]$ sudo journalctl -b -7 | grep "error opening USB device"
[sudo] Passwort für stephan:
Failed to look up boot -7: Die angeforderte Adresse kann nicht zugewiesen werden
[stephan@LinuxPC ~]$

Nebenbei, wie könnt ihr den code so richtig auf schwarzem Untergrund u. gut lesbar darstellen?(schäm wegen der dummen Anfängerfrage)

Offline caho

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 660
  • Dankeschön: 18 mal
  • Desktop: Plasma 5.x
  • Kernel: 4.19
  • Prozessor: Intel Quad Core i7-2600
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: merkwürdige Meldung beim Booten
« Antwort #3 am: 15. Juni 2015, 19:27:25 »
Hallo Sunday,

Zitat
Nebenbei, wie könnt ihr den code so richtig auf schwarzem Untergrund u. gut lesbar darstellen?

du hast doch über dem Editorfeld verschiedene Icons - das "#" dient
zum Anzeigen von Code, Bildschirmausgaben etc.
Mit der Sprechblase kannst Du ein Zitat einfügen.  Siehe oben. Kannst es mittels Vorschaubutton ausprobieren.

Gruß
caho
Ein Freund klassischer Gitarre

Offline Sunday

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 25
  • Desktop: deepin
  • Grafikkarte: GeForce 8800 GTX
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: 4.1
  • Prozessor: AMD dual-core
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: merkwürdige Meldung beim Booten
« Antwort #4 am: 15. Juni 2015, 19:37:00 »
[stephan@LinuxPC ~]$ ok, es klappt, danke

sdoubleyou

  • Gast
Re: merkwürdige Meldung beim Booten
« Antwort #5 am: 15. Juni 2015, 20:04:37 »
Während der PC startet erscheint gelegentlich die Meldung "error opening usb device 'descriptors' file".
 Manchmal steht dieser Satz sogar 3x untereinander. Mein BS funktioniert aber einwandfrei.
Welche Bedeutung hat diese Meldung, kann man sie einfach ignorieren?

Solche Meldungen kommen eigentlich immer dann, wenn Du externe USB-Platten bzw. USB-Sticks nicht aushängst vor dem shutdown und anschließend abziehst.
Kann das sein, dass Du das gemacht hast?

Offline Sunday

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 25
  • Desktop: deepin
  • Grafikkarte: GeForce 8800 GTX
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: 4.1
  • Prozessor: AMD dual-core
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: merkwürdige Meldung beim Booten
« Antwort #6 am: 16. Juni 2015, 07:27:46 »
Nein, ich entferne externe Datenträger immer mit der "Geräteüberwachung" vor dem shutdown.

Offline Verändert

  • Support Team
  • *****
  • Beiträge: 1149
  • Dankeschön: 62 mal
  • Ni Dieu ni maître
  • Desktop: Gnome. LXQt. i3.
  • Grafikkarte: Intel & Radeon & NVidia
  • Grafikkartentreiber: frei natürlich
  • Kernel: Immer der aktuelle.
  • Prozessor: Intel Celeron und andere.
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: unstable
Re: merkwürdige Meldung beim Booten
« Antwort #7 am: 16. Juni 2015, 09:22:50 »
Sind denn bei Euch USB-Geräte angeschlossen beim booten ? Dann bitte abhängen & Bootvorgang beobachten. Wen Fehler weg war USB-Gerät schuld. Und dann kann man die Meldung auch sehr beruhigt ignorieren.

Offline caho

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 660
  • Dankeschön: 18 mal
  • Desktop: Plasma 5.x
  • Kernel: 4.19
  • Prozessor: Intel Quad Core i7-2600
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: merkwürdige Meldung beim Booten
« Antwort #8 am: 16. Juni 2015, 17:08:53 »
Hallo Verändert,

bei mir sind definitiv keine USB Geräte beim Booten bzw. beim shutdown angeschlossen. Ich achte schon sehr darauf, immer alle USB Geräte korrekt ausgehängt werden.

Gruß
caho
Ein Freund klassischer Gitarre

Offline Sunday

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 25
  • Desktop: deepin
  • Grafikkarte: GeForce 8800 GTX
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: 4.1
  • Prozessor: AMD dual-core
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: merkwürdige Meldung beim Booten
« Antwort #9 am: 16. Juni 2015, 18:34:01 »
Bei mir sind genau wie bei caho keine usb-Geräte angeschlossen, dennoch diese Meldung.

Offline Sunday

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 25
  • Desktop: deepin
  • Grafikkarte: GeForce 8800 GTX
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: 4.1
  • Prozessor: AMD dual-core
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: merkwürdige Meldung beim Booten
« Antwort #10 am: 16. Juni 2015, 19:01:56 »
Doch Maus und Tastatur, sind aber dauerhaft angesteckt.

Offline Sunday

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 25
  • Desktop: deepin
  • Grafikkarte: GeForce 8800 GTX
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: 4.1
  • Prozessor: AMD dual-core
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: merkwürdige Meldung beim Booten
« Antwort #11 am: 16. Juni 2015, 19:50:56 »
O.k., merkwürdig sind die Meldungen, aber ich denke auch, man kann sie ignorieren, zumal mein Manjaro  super zuverlässig läuft, das Handling mit den USB-Geräten klappt auch gut.