Autor Thema: Seit Update Probleme beim „Aufwecken“  (Gelesen 2983 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline FTtk

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 94
  • Dankeschön: 4 mal
  • Desktop: XFCE 64-bit
  • Grafikkarte: Intel Mobile 4 Series Integrated Graphics Controller
  • Prozessor: Pentium Dual-Core CPU T4300 @ 2.10GHz,
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: Seit Update Probleme beim „Aufwecken“
« Antwort #15 am: 02. Juli 2015, 21:36:35 »
Gerade habe ich durch Zufall einen "Workaround" entdeckt, der zumindest bei mir mit Kernel 4.0.6 funktioniert.

Nach dem Aufwecken aus der Bereitschaft gebe ich meine Passwort ein und der Bildschirm wird und bleibt schwarz. Klappe ich den Bildschirm jedoch dann kurz wieder zu und wieder auf -> Systemoberfläche erscheint wie gewohnt.
Ist zwar ein wenig nervig, aber wie ich finde vertretbar, bis der Bug gefixt wird.

Offline FTtk

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 94
  • Dankeschön: 4 mal
  • Desktop: XFCE 64-bit
  • Grafikkarte: Intel Mobile 4 Series Integrated Graphics Controller
  • Prozessor: Pentium Dual-Core CPU T4300 @ 2.10GHz,
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: Seit Update Probleme beim „Aufwecken“
« Antwort #16 am: 02. Juli 2015, 22:18:49 »
Edit: Sobald ich die Bildschirmhelligkeit irgendwie ändere wird der Bildschirm leider wieder schwarz.

Offline leesrott

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 347
  • Dankeschön: 9 mal
  • Desktop: i3
  • Grafikkarte: Intel 3rd Gen Core processor Graphics Controller
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: Linux 4.4
  • Prozessor: intel core i5
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: Seit Update Probleme beim „Aufwecken“
« Antwort #17 am: 02. Juli 2015, 22:59:14 »
Ja ... seltsam. Aber wie ich gerade gelesen habe, wird light-locker in Version 0.9 eh durch i3lock ersetzt.

Offline oberon

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 675
  • Dankeschön: 75 mal
  • Desktop: i3, Cinnamon, Deepin, Xfce
  • Grafikkarte: Intel ValleyView Gen7
  • Grafikkartentreiber: free (Intel)
  • Kernel: 4.1 / 4.4
  • Prozessor: Intel Pentium N3540 Quad Core 2.6GHz
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: unstable
Re: Seit Update Probleme beim „Aufwecken“
« Antwort #18 am: 03. Juli 2015, 00:01:24 »
wie ich gerade gelesen habe, wird light-locker in Version 0.9 eh durch i3lock ersetzt.
Ich glaube das ist ein kleines Missverständnis - da hast du wohl über die manjaro-i3-Version gelesen :)
Jedenfalls denke ich dass man davon ausgehen kann, dass das Problem bald mit einem update gelöst werden kann. Glaube nicht dass das lange dauern wird...

Offline leesrott

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 347
  • Dankeschön: 9 mal
  • Desktop: i3
  • Grafikkarte: Intel 3rd Gen Core processor Graphics Controller
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: Linux 4.4
  • Prozessor: intel core i5
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: Seit Update Probleme beim „Aufwecken“
« Antwort #19 am: 03. Juli 2015, 09:45:06 »
Sorry. Da hab ich wohl was missverstanden. Danke für den Hinweis.

Offline oberon

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 675
  • Dankeschön: 75 mal
  • Desktop: i3, Cinnamon, Deepin, Xfce
  • Grafikkarte: Intel ValleyView Gen7
  • Grafikkartentreiber: free (Intel)
  • Kernel: 4.1 / 4.4
  • Prozessor: Intel Pentium N3540 Quad Core 2.6GHz
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: unstable
Re: Seit Update Probleme beim „Aufwecken“
« Antwort #20 am: 03. Juli 2015, 14:06:02 »
Eventuell ein vorläufiger Workaround: Kriegt ihr eure Hintergrundbeleuchtung damit wieder an?xset dpms force off
« Letzte Änderung: 03. Juli 2015, 18:10:02 von oberon »

Offline leesrott

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 347
  • Dankeschön: 9 mal
  • Desktop: i3
  • Grafikkarte: Intel 3rd Gen Core processor Graphics Controller
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: Linux 4.4
  • Prozessor: intel core i5
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: Seit Update Probleme beim „Aufwecken“
« Antwort #21 am: 03. Juli 2015, 21:56:37 »
Bei mir hat es leider nicht geklappt. :(

Offline leesrott

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 347
  • Dankeschön: 9 mal
  • Desktop: i3
  • Grafikkarte: Intel 3rd Gen Core processor Graphics Controller
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: Linux 4.4
  • Prozessor: intel core i5
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: Seit Update Probleme beim „Aufwecken“
« Antwort #22 am: 14. Juli 2015, 00:57:17 »
Leider hat das Update das Problem mit dem Aufwecken nicht behoben. Ansonsten habe ich keine Probleme.

Offline snow2k9

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 6
  • Desktop: XFCE
  • Grafikkarte: Intel HD 4600
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: 4.1.2
  • Prozessor: Intel Core i5-4340M
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: Seit Update Probleme beim „Aufwecken“
« Antwort #23 am: 16. Juli 2015, 14:26:30 »
Hey, hatte das Problem mit einem frisch aufgesetztem Manjaro mit Kernel 4.1.2

Im englischen Forum fand ich folgendes Workaround:
https://forum.manjaro.org/index.php?topic=23961.0

Bei mir hat es geklappt, vielleicht klappt es auch bei euch.

tl:dr
Option "Backlight" "intel_backlight"Unter der Section Device in der Datei /etc/X11/mhwd.d/intel.conf einfügen.

Ausschnitt aus meiner conf
Section "Device"
Identifier  "Device0"
Driver      "intel"
BusID       "PCI:0:2:0"
Option      "AccelMethod" "sna"
Option      "DRI"    "true"
Option     "Backlight" "intel_backlight"
EndSection
« Letzte Änderung: 16. Juli 2015, 14:33:36 von snow2k9 »

Offline leesrott

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 347
  • Dankeschön: 9 mal
  • Desktop: i3
  • Grafikkarte: Intel 3rd Gen Core processor Graphics Controller
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: Linux 4.4
  • Prozessor: intel core i5
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: Seit Update Probleme beim „Aufwecken“
« Antwort #24 am: 21. Juli 2015, 09:30:19 »
Die Herangehensweise von snow2k9 hat auf meinem TP T431s leider nicht geklappt. :(

Offline leesrott

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 347
  • Dankeschön: 9 mal
  • Desktop: i3
  • Grafikkarte: Intel 3rd Gen Core processor Graphics Controller
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: Linux 4.4
  • Prozessor: intel core i5
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: Seit Update Probleme beim „Aufwecken“
« Antwort #25 am: 07. August 2015, 10:06:02 »
Gibt es mittlerweile eigentlich schon Neuigkeiten in der Sache? Offenbar scheint das Problem öfter aufzutreten. Danke!