Autor Thema: Samsung SCX4726FN: Scanner wird nicht gefunden  (Gelesen 910 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline isminaki

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 28
  • Dankeschön: 1 mal
  • Prozessor: i7
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Samsung SCX4726FN: Scanner wird nicht gefunden
« am: 01. August 2015, 11:42:36 »
Guten Morgen,

ich bin neu hier und auch grundsätzlich neu in der manjaro / Arch Welt. Ich nutze seit 5,5 Jahren ausschließlich Linux Distros. Angefangen habe ich mit *buntu. Seit 1,5 Jahren habe ich #! / Debian benutzt. Mein Notebook hat jetzt einen SSD bekommen und ich habe manjaro xfce darauf inst. Soweit gefällt es mir sehr gut. Was mir nicht gefällt ist die Drucker / Scanner Erkennung. Ich "doktore" schon zwei Tage daran, meinen o. g. mfp zum laufen zu bekommen.
Unterdessen druckt er, aber den Scanner bekomme ich nicht zum laufen. Es ist kein HW Problem, denn unter Debian läuft beides.
Den samsung-unified-driver 4.00.39 habe ich installiert.
Den Benutzer habe ich zur Gruppe scanner hinzugefügt.
sane-find-scanner findet den Scanner nicht.
sudo sane-find-scanner findet ihn.
[joe@Majaro1 ~]$ groups
lp wheel network video audio storage scanner users autologin
[joe@Majaro1 ~]$ sane-find-scanner

  # sane-find-scanner will now attempt to detect your scanner. If the
  # result is different from what you expected, first make sure your
  # scanner is powered up and properly connected to your computer.

  # No SCSI scanners found. If you expected something different, make sure that
  # you have loaded a kernel SCSI driver for your SCSI adapter.
  # Also you need support for SCSI Generic (sg) in your operating system.
  # If using Linux, try "modprobe sg".

could not open USB device 0x064e/0x812e at 003:006: Access denied (insufficient permissions)
could not open USB device 0x0bda/0x0129 at 003:005: Access denied (insufficient permissions)
could not open USB device 0x0cf3/0x0036 at 003:007: Access denied (insufficient permissions)
could not open USB device 0x04e8/0x3453 at 003:013: Access denied (insufficient permissions)
could not open USB device 0x8087/0x8000 at 003:002: Access denied (insufficient permissions)
could not open USB device 0x1d6b/0x0002 at 003:001: Access denied (insufficient permissions)
could not open USB device 0x1d6b/0x0003 at 002:001: Access denied (insufficient permissions)
could not open USB device 0x0000/0x0538 at 001:004: Access denied (insufficient permissions)
could not open USB device 0x05e3/0x0610 at 001:003: Access denied (insufficient permissions)
could not open USB device 0x04fc/0x0c25 at 001:002: Access denied (insufficient permissions)
could not open USB device 0x1d6b/0x0002 at 001:001: Access denied (insufficient permissions)
  # No USB scanners found. If you expected something different, make sure that
  # you have loaded a kernel driver for your USB host controller and have setup
  # the USB system correctly. See man sane-usb for details.

  # Not checking for parallel port scanners.

  # Most Scanners connected to the parallel port or other proprietary ports
  # can't be detected by this program.

  # You may want to run this program as root to find all devices. Once you
  # found the scanner devices, be sure to adjust access permissions as
  # necessary.
[joe@Majaro1 ~]$ sudo sane-find-scanner
[sudo] Passwort für joe:

  # sane-find-scanner will now attempt to detect your scanner. If the
  # result is different from what you expected, first make sure your
  # scanner is powered up and properly connected to your computer.

  # No SCSI scanners found. If you expected something different, make sure that
  # you have loaded a kernel SCSI driver for your SCSI adapter.
  # Also you need support for SCSI Generic (sg) in your operating system.
  # If using Linux, try "modprobe sg".

found USB scanner (vendor=0x0bda [Generic], product=0x0129 [USB2.0-CRW]) at libusb:003:005
found USB scanner (vendor=0x04e8 [Samsung Electronics Co., Ltd.], product=0x3453 [SCX-472x Series]) at libusb:003:014
  # Your USB scanner was (probably) detected. It may or may not be supported by
  # SANE. Try scanimage -L and read the backend's manpage.

  # Not checking for parallel port scanners.

  # Most Scanners connected to the parallel port or other proprietary ports
  # can't be detected by this program.
[joe@Majaro1 ~]$

Er sagt ja "Access denied (insufficient permissions)", d. h. es ist ein Rechte-Problem. Aber ich bekomme das nicht hin.
Übrigens funktioniert sudo scanimage -L auch nicht.

Kann mir jemand helfen.

Danke und Gruß :)


Offline klesk

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1194
  • Dankeschön: 142 mal
  • Desktop: herbstluftwm
  • Grafikkartentreiber: nvidia 3.40xx
  • Kernel: 4.2
  • Prozessor: Intel Core2 Quad Q9550 (-MCP-)
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: unstable
Re: Samsung SCX4726FN: Scanner wird nicht gefunden
« Antwort #1 am: 01. August 2015, 13:21:35 »
Ist die Datei /etc/sane.d/xerox_mfp.conf vorhanden ?

Wenn ja, kannst du mal versuchen deinen Drucker in die Datei mit vendor und product id einzutragen;

#Samsung SCX-4726FN
usb 0x04e8 0x3453

Dann ein logout/reboot.
   
« Letzte Änderung: 01. August 2015, 13:25:46 von klesk »

LuMI

  • Gast
Re: Samsung SCX4726FN: Scanner wird nicht gefunden
« Antwort #2 am: 01. August 2015, 15:04:32 »
Ich schrieb schon mal darüber

https://de.manjaro.org/index.php?topic=3275.msg27350#msg27350

Man braucht die USB Schnittstelle nicht >:D

MfG

Offline isminaki

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 28
  • Dankeschön: 1 mal
  • Prozessor: i7
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: Samsung SCX4726FN: Scanner wird nicht gefunden
« Antwort #3 am: 01. August 2015, 21:22:09 »
Guten Abend,

vielen Dank für die schnellen Antworten.

Die Lösung von klesk funktionierte leider nicht.  :(
Die Datei /etc/sane.d/xerox_mfp.conf ist vorhanden. Sie hatte zwei widersprüchliche Einträge:
#Samsung SCX-4x26 Series
usb 0x04e8 0x3432

#Samsung SCX-472x Series, Samsung SCX-4729FD
usb 0x04e8 0x3453

Ich hatte sie beide auskommentiert und nur den genannten Eintrag eingetragen. Leider ohne Erfolg.
Hatte noch einmal in meiner alten Debian Konfiguration geschaut: Da waren die Einträge in der Datei  /etc/sane.d/xerox_mfp.conf genauso.

Die Variante von LuMI mit der IP Adresse hat aber funktioniert. Scannen ist allerdings deutlich langsamer als über den USB Anschluß.
Den Drucker habe ich auch auf LAN umgestellt.

Vielen Dank!
Ich freue mich auf weiteres "Manjaren". 8)

Offline klesk

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1194
  • Dankeschön: 142 mal
  • Desktop: herbstluftwm
  • Grafikkartentreiber: nvidia 3.40xx
  • Kernel: 4.2
  • Prozessor: Intel Core2 Quad Q9550 (-MCP-)
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: unstable
Re: Samsung SCX4726FN: Scanner wird nicht gefunden
« Antwort #4 am: 01. August 2015, 23:01:21 »
Hm, hast du noch einmal die Vendor- und ProductID über lsusb gecheckt ?
Wenn es über Wlan/Lan funktioniert ist ja schon einmal gut, aber irgendwie muss es ja auch über USB gehen.

Offline isminaki

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 28
  • Dankeschön: 1 mal
  • Prozessor: i7
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: Samsung SCX4726FN: Scanner wird nicht gefunden
« Antwort #5 am: 02. August 2015, 16:04:14 »
Ja, habe die überprüft:

[joe@Majaro1 Downloads]$ lsusb
Bus 001 Device 006: ID 064e:812e Suyin Corp.
Bus 001 Device 005: ID 0bda:0129 Realtek Semiconductor Corp. RTS5129 Card Reader Controller
Bus 001 Device 017: ID 0cf3:0036 Atheros Communications, Inc.
Bus 001 Device 018: ID 04e8:3453 Samsung Electronics Co., Ltd
Bus 001 Device 002: ID 8087:8000 Intel Corp.
Bus 001 Device 001: ID 1d6b:0002 Linux Foundation 2.0 root hub
Bus 003 Device 003: ID 1058:1230 Western Digital Technologies, Inc. My Book (WDBFJK0030HBK)
Bus 003 Device 002: ID 05e3:0616 Genesys Logic, Inc. hub
Bus 003 Device 001: ID 1d6b:0003 Linux Foundation 3.0 root hub
Bus 002 Device 006: ID 0000:0538 
Bus 002 Device 003: ID 05e3:0610 Genesys Logic, Inc. 4-port hub
Bus 002 Device 007: ID 04fc:0c25 Sunplus Technology Co., Ltd SATALink SPIF225A
Bus 002 Device 001: ID 1d6b:0002 Linux Foundation 2.0 root hub
[joe@Majaro1 Downloads]$

Bin auch sehr überrascht, dass es über USB nicht funzt. Hast Du noch eine Idee?

Sonnige Grüße  8)